Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Stockholm 21:00 Uhr 13° | Wind: 12 km/h aus Süd-Südost | Niederschlag 21:00-0:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Fr, 26 Mai, 2017 20:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 26 Dez, 2013 23:48 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 26.12.2013
Beiträge: 10
Hallo,

wir wollen im kommenden August das erste Mal nach Schweden fahren und nach dem Studium einiger Reiseführer und Videos habe ich nun noch 2 Fragen.

Wir haben insgesamt 3 Wochen Zeit von denen wir 14 Tage in Schweden verbringen wollen und die letzte Woche in Dänemark (Nordjütland). Da wir mit 2 kleinen Kindern unterwegs sind (4 und 2) sind wir nicht ganz so flexibel. Unser Plan ist jeweils eine Woche lang ein Ferienhaus an 2 verschiedenen Orten zu mieten und von dort aus Südschweden zu erkunden.

Als großer Pippi-Fan will mein Großer unbedingt nach Vimmerby. Deswegen wollen wir die erste Woche in Smaland verbringen. Nun die erste Frage, wo ist es in Smaland am Schönsten, wo sollte man ein Ferienhaus buchen? Erst dachte ich an der Ostküste (Höhe Oskarshamn bis Västervik). Nach meiner Recherche ist die Gegend dort aber gar nicht so toll, oder? Mein nächster Gedanke war nun die Umgebung von Jönköping? Was sagt Ihr als Insider?

In unserer zweiten Urlaubswoche soll es an die Westküste gehen, da wir dann eh von Göteborg nach Dänemark übersetzen. Wo ist es schöner - Bohuslän oder Halland? Und wo genau im jeweiligen Gebiet? Ich bin hin und her gerissen. Wir mögen an sich eher wilde Natur (sind große Canada-Fans ;-)), aber die Kids wollen natürlich auch buddeln.

Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Hilfe.

Liebe Grüße

tofino


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Dez, 2013 8:37 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 17.07.2011
Beiträge: 196
Wenn man Pippi treffen will ist Vimmerby und Umgebung genau das richtige.

Wir haben 2 Häuser in der Umgebung und ich habe dir Info davon per PN geschickt.

Viele Grüsse
Nikoleta

_________________
www.Facebook.com/SchwedenhausElchundSee


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Dez, 2013 16:10 
Offline
der erste Beitrag
der erste Beitrag

Registriert: 27.12.2013
Beiträge: 1
schau doch mal auf www.alv.se vorbei, man kann direkt bei pippi übernachten. wir waren diese jahr da und können daher die zwei-tages-karte für alv empfehlen, dann kann man entspannt fast alles anschauen. habt dabei bitte im hinterkopf, dass die vorstellungen im park alle auf schweidsich sind! man kann auch einen tag pause zwischen den besuchen einbauen.

die alternative zum ferienhaus ist die campinghütte (www.camping.se), dann haben die kinder auch gleich anschluss.

viele grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Dez, 2013 20:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6686
Plz/Ort: Münster
Hej Tofino,

. . . mit 2 kleinen Kindern wäre die Gegend Västervik, Vimmerby und Bullerbü interessant.-

Tagesausflüge sind von diesem Ferienhaus in den Schären südlich von Västervik in Äskestock kein Thema.- Das Haus liegt 200 m vom Wasser entfernt, hat ein Motorboot und in 400 m liegt ein Sandstrand.-

Das Domizil einer dtsch. Familie könnt Ihr hier buchen :

Äskestock Ferienhaus

. . . oder dieses Domizil in der Nähe von Vimmerby, dass ich mir mit unserem Fori Vimmerbybo ansehen konnte.- Absolut für Familien mit Kindern empfehlenswert ! ! !

Klick den Tipp

. . . zur Gegend um Västervik gibts diesen Reisebericht von uns :

Reisebericht Malu & Kalle

. . . Bohuslän ist gerade in den Sommermonaten wunderschön aber sehr überlaufen.-

Wir waren in diesem Jahr einmal per Hotelaufenthalt dort und haben gerade Marstrand sehr genossen.-

Bohuslän im Sommer 2013

Zu Halland können Dir sicherlich Renate und Ingo aus dem Forum mehr erzählen.-

Es würde uns freuen, wenn Ihr uns über Eure Planung auf dem laufenden haltet, sicherlich gibts dann weitere Infos.-

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Dez, 2013 22:42 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 26.12.2013
Beiträge: 10
Nikoleta Lorenz hat geschrieben:
Wenn man Pippi treffen will ist Vimmerby und Umgebung genau das richtige.

Wir haben 2 Häuser in der Umgebung und ich habe dir Info davon per PN geschickt.

Viele Grüsse
Nikoleta


Vielen Dank Nikoleta. Ich habe mir die Häuser angesehen und das graue Haus gefällt mir sehr gut. Aber ich denke, wir werden bei unserem Plan Vätternsee oder Västervik bleiben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Dez, 2013 22:52 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 26.12.2013
Beiträge: 10
ruediger125 hat geschrieben:
schau doch mal auf http://www.alv.se vorbei, man kann direkt bei pippi übernachten. wir waren diese jahr da und können daher die zwei-tages-karte für alv empfehlen, dann kann man entspannt fast alles anschauen. habt dabei bitte im hinterkopf, dass die vorstellungen im park alle auf schweidsich sind! man kann auch einen tag pause zwischen den besuchen einbauen.

die alternative zum ferienhaus ist die campinghütte (http://www.camping.se), dann haben die kinder auch gleich anschluss.

viele grüße


Danke Dir auch für Deine Tipps. Hatte schon von einer Kollegin gehört, dass komplett alles auf schwedisch ist in der ALV (was ja auch völlig okay ist, denn sie ist ja schließlich in Schweden :YYAY: ). Ich denke, daher wird uns ein Tag auch reichen, da der Große dann doch schnell gelangweilt ist, wenn er nix versteht.

Die Campinghütten schau ich mir aber noch einmal genauer an, da auch mein Bruder davon schwärmt. Er war wohl als Kind mit seinem Vater oft in solchen Hütten auf Campingplätzen in Schweden und er fand es auch immer toll, dass er da gleich andere Kinder getroffen hat. Wie sind denn die Hütten so eingerichtet? Haben sie ein Bad oder nutzt man das Gemeinschaftsbad auf dem Campingplatz?

Liebe Grüße

tofino


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Dez, 2013 22:59 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 26.12.2013
Beiträge: 10
Kalle hat geschrieben:
Hej Tofino,

. . . mit 2 kleinen Kindern wäre die Gegend Västervik, Vimmerby und Bullerbü interessant.-

Tagesausflüge sind von diesem Ferienhaus in den Schären südlich von Västervik in Äskestock kein Thema.- Das Haus liegt 200 m vom Wasser entfernt, hat ein Motorboot und in 400 m liegt ein Sandstrand.-

Das Domizil einer dtsch. Familie könnt Ihr hier buchen :

Äskestock Ferienhaus

. . . oder dieses Domizil in der Nähe von Vimmerby, dass ich mir mit unserem Fori Vimmerbybo ansehen konnte.- Absolut für Familien mit Kindern empfehlenswert ! ! !

Klick den Tipp

. . . zur Gegend um Västervik gibts diesen Reisebericht von uns :

Reisebericht Malu & Kalle

. . . Bohuslän ist gerade in den Sommermonaten wunderschön aber sehr überlaufen.-

Wir waren in diesem Jahr einmal per Hotelaufenthalt dort und haben gerade Marstrand sehr genossen.-

Bohuslän im Sommer 2013

Zu Halland können Dir sicherlich Renate und Ingo aus dem Forum mehr erzählen.-

Es würde uns freuen, wenn Ihr uns über Eure Planung auf dem laufenden haltet, sicherlich gibts dann weitere Infos.-

Gruß Kalle


Hallo Kalle,

vielen lieben Dank.

Das sind genau die Tipps, die ich gesucht habe. Werde mir jetzt alles in Ruhe ansehen und Deinen Reisbericht lesen.
Hoffentlich melden sich Renate und Ingo noch. Bin sehr gespannt, was es über Halland zu sagen gibt.

Über unsere weitere Planung werde ich Euch in jedem Fall in diesem Thread auf dem Laufenden halten. Bin schon ganz gespannt, wo wir am Ende landen und freue mich schon sehr auf August. :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 28 Dez, 2013 0:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.06.2006
Beiträge: 635
Die Campinghütten schau ich mir aber noch einmal genauer an, da auch mein Bruder davon schwärmt. Er war wohl als Kind mit seinem Vater oft in solchen Hütten auf Campingplätzen in Schweden und er fand es auch immer toll, dass er da gleich andere Kinder getroffen hat. Wie sind denn die Hütten so eingerichtet? Haben sie ein Bad oder nutzt man das Gemeinschaftsbad auf dem Campingplatz?

Liebe Grüße

tofino[/quote]

guck mal hier

http://www.alv.se/boende/stugor


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 28 Dez, 2013 11:27 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 20.01.2008
Beiträge: 26
Keine Ahnung, ob es interessiert.
War mit meiner Frau das erste mal 1961 in Schweden, damals mit unserem Fiat 500. Haben in Bohuslän (Smögen/Kungshamn) ein paar Tage verbracht. Wundervolles, neues Hotel.

Jeden Abend spielte da eine Hotelband, was stets endete mit dem Lied:
"I wanna go home,
ohhh how I wanna go home!"

Diese Südländer hatten Sehnsucht nach ihrer Heimat im Süden und meine Frau konnte das SEHR nachvollziehen.
Ich fand einfach die Landschaft dort faszinierend, die glattgeeschliffenen Granitfelsen, die Felszeichnungen bei Tanum und die Einsamkeit und Ursprünglichkeit der Gegend damals. :kusshand:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 28 Dez, 2013 15:18 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 26.12.2013
Beiträge: 10
BirgerJarl hat geschrieben:
Keine Ahnung, ob es interessiert.
War mit meiner Frau das erste mal 1961 in Schweden, damals mit unserem Fiat 500. Haben in Bohuslän (Smögen/Kungshamn) ein paar Tage verbracht. Wundervolles, neues Hotel.

Jeden Abend spielte da eine Hotelband, was stets endete mit dem Lied:
"I wanna go home,
ohhh how I wanna go home!"

Diese Südländer hatten Sehnsucht nach ihrer Heimat im Süden und meine Frau konnte das SEHR nachvollziehen.
Ich fand einfach die Landschaft dort faszinierend, die glattgeeschliffenen Granitfelsen, die Felszeichnungen bei Tanum und die Einsamkeit und Ursprünglichkeit der Gegend damals. :kusshand:


:mrgreen:

Okay, Ihr habt mich alle schon fast von Bohuslän überzeugt. Habe gestern sogar schon nach Ferienhäusern dort gesucht.

Wer erzählt mir denn jetzt aber noch mal was über Halland? Will doch Halland wenigstens auch eine kleine Chance einräumen. :YYAY:

Und noch eine Frage. Über welche Webseite kann man denn gut Ferienhäuser buchen, wenn man kein privat vermietetes Haus möchte. Ich habe einige Seiten im Internet gefunden, aber hatte den Eindruck, so wie ich es von Dänemark kenne, dass es ne Handvoll größere Anbieter gibt, ist es in Schweden nicht, oder? Wo findet man denn moderner eingerichtete Häuser? Ich hatte gestern das Gefühl bei meiner Haussuche, dass in Schweden der Standard, was die Einrichtung bei den Ferienhäusern angeht, nicht ganz so hoch ist? Das soll nicht überheblich klingen, ich war nur verwundert, da ich es von Dänemark ganz anders kenne. Wer kann mir denn zu dem Thema was sagen?

Vielen, lieben Dank für Eure Hilfe!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO