Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

DVD Schweden : JUDITH, Alexander Skarsgård, Mikael Nyqvist, schwedisch svenska

Aktuelle Zeit: Mo, 24 Apr, 2017 9:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 04 Mai, 2016 11:43 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 04.05.2016
Beiträge: 2
Hallo,
wir, d.h. mein Mann, ich und unsere 2 Jungs (5 Jahre + 18 Monate) wollen das erste Mal Urlaub in Schweden machen. Mein Mann sucht schon dauernd nach einem geeignetem Ferienhaus, er möchte gerne ans Gewässer. Nur jetzt stellt sich die Frage: Meer oder See? Was ist besser? Vor allem mit Kindern. Fischen möchten Papa und Sohn natürlich auch :-P
Da wir absolute Neulinge sind, würde ich mich super freuen, wenn man mir ein wenig helfen könnte...Reisezeit, Ausflugsziele, etc :lol:
Wir wohnen in Süddeutschland und würden mit dem Auto anreisen und 2 Wochen bleiben.

Vielen lieben Dank für jede Antwort!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 04 Mai, 2016 12:02 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 09.05.2006
Beiträge: 56
Plz/Ort: m/v
Hallo , da Ihr Neulinge seid,könnte ich Euch Hycklinge sehr empfehlen.Dort gibt es gute Fehrienhäuser am See.War damals auch mei 1. SCHWEDENURLAUB.Seit dem bin ich von dem Virus Skandinavikus befallen.Traumhafter See mit schönen Inseln,mit absoluter Ruhe,wo man auch baden kann.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 04 Mai, 2016 14:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2006
Beiträge: 1024
Plz/Ort: Nord-Deutschland
Hallo nach Wien. Wir haben sehr oft Gäste aus Österreich.
Ihr solltet realistisch sein und davon ausgehen, dass ihr für Sommer 2016 (oder meintet ihr 2017?) keine adäquate Unterkunft mehr bekommt. Da müsste sch0n sehr viel Glück mitspielen.
Ich würde in die Nähe eines Binnensees gehen, dort erlebt ihr eher das "typische" Schweden. Sonst kommt es noch auf euer Freizeitverhalten an: Wassersport, Wandern, Fahrradfahren, Essen gehen, Städtetourismus ...
Und: Von der Entfernung her würde ich Südschweden, also Blekinge, Småland oder auch Skåne anpeilen.
Vita

_________________
Ferien in Småland: http://www.ferienhausmiete.de/ferienhau ... j_nr=34130
www.wikingerabenteuer.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 04 Mai, 2016 14:33 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 05.08.2014
Beiträge: 3
Plz/Ort: A-5020 Salzburg
Ja die ersten Schweden-Erfahrungen hatten wir vor zwei Jahren auch, und heuer wollen wir wieder kommen! Leider können wir erst Mitte August los, empfehlenswerter wäre wohl die Zeit um Mittsommer, oder im Juli wenn das Benny Andersson Orkester Konzerte gibt (ja der Benny von ABBA!), aber da sind wir beruflich gebunden…

Ein Haus am See dürfte nicht schwer zu finden sein, man sollte aber schon schauen welchen Standard man haben will, also die Beschreibungen genau lesen!

Letztes mal hatten wir ein Haus in Södermans Lan, zwischen Katrineholm und Flen. Natürlich auch an einem See mit Fischen, aber wir mussten erstmal ordentlich putzen, bis es annähernd unseren Vorstellungen entsprach.

Die Lage war aber super, wir konnten Stockholm schnell erreichen (da nahmen wir die Bahn, von Flen ohne Umsteigen nach Stockholm Centralen), hatten aber auch viele attraktive Ziele mit dem Auto erreichbar. ZB Mariefred, Strängnäs, Malmköping (die Stadt des Hundertjährigen der aus dem Fenster stieg…) den Tierpark Kolmarden, den Göta Kanal bei Berg (nahe Linköping), und was uns besonders gefallen hat, den Naturpark Stendörren an der Küste zwischen Nyköping und Trosa.

Heuer wollen wir uns von der Position her etwas verändern, es geht direkt in die Stockholmer Schären auf die Insel Ingarö. Mit dem Auto und ohne Fähre erreichbar, so können wir ungehindert mit dem Auto überall hin, aber vieles könnten wir dann wohl mit dem Schiff erreichen, mal sehen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 04 Mai, 2016 22:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6661
Plz/Ort: Münster
vienna hat geschrieben:
Hallo,
wir, d.h. mein Mann, ich und unsere 2 Jungs (5 Jahre + 18 Monate) wollen das erste Mal Urlaub in Schweden machen.


Hej hej Ihr Lieben,

. . . zu den besten Angeboten werdet ihr zu spät kommen.-

In der Regel sind die gewünschten Angebote berteits ausgebucht.-

Habt Ihr schon mall die Suchfunktion des Forums bemüht ?

Wann ist denn Euer Reiseplan ?

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 31 Mai, 2016 15:26 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2016
Beiträge: 8
vienna hat geschrieben:
Hallo,
wir, d.h. mein Mann, ich und unsere 2 Jungs (5 Jahre + 18 Monate) wollen das erste Mal Urlaub in Schweden machen. Mein Mann sucht schon dauernd nach einem geeignetem Ferienhaus, er möchte gerne ans Gewässer. Nur jetzt stellt sich die Frage: Meer oder See? Was ist besser? Vor allem mit Kindern. Fischen möchten Papa und Sohn natürlich auch :-P
Da wir absolute Neulinge sind, würde ich mich super freuen, wenn man mir ein wenig helfen könnte...Reisezeit, Ausflugsziele, etc :lol:
Wir wohnen in Süddeutschland und würden mit dem Auto anreisen und 2 Wochen bleiben.

Vielen lieben Dank für jede Antwort!

hej vienna! :hey:

da bist du (oder ihr) tatsächlich sehr, sehr knapp dran mit dieser anfrage. insofern würde ich euch dazu raten eure kontaktdaten bei den hausvermietern zu hinterlegen, so dass sie im falle einer stornierung direkt auf euch zukommen können. persönlich würde ich euch die ferienhäuser der tui ans herz legen. wir kamen viel zum wandern, aßen wunderbar, fuhren mit dem auto in die schönsten ecken von skåne raus und sogar unseren (damals noch kleinen :YYAS: ) schäferhund durften wir damals mitnehmen!! :cool: einige wochen scheinen sogar noch freizusein, schau einfach mal rein https://www.tui-ferienhaus.de/de/ferien ... weden.html wenn du mich persönlich nach meer oder see fragst, würde ich mich jederzeit fürs meer entscheiden. es ist eine ganz eigene kraft die auf dich einwirkt, wenn du von der küste ins weite blau hinaus blickst. ein schöner moment, der mir seit unserem ersten urlaub am mittelmeer mit 6 jahren hängen blieb und auch wichtig ist bei der urlaubsplanung. vielleicht ja auch was für den kleinen? :YYBP:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 05 Jun, 2016 20:04 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 12.07.2011
Beiträge: 87
Plz/Ort: Bad Tölz
Hallo Vienna,

wie schon mehrfach gesagt, schreibe doch bitte mal wann ihr weg wollt.
Aus Süddeutschland (wir RO) musst du auf jeden Fall 4 Tage An- und Abreise einrechnen.
Wir fahren immer via Rostock- Trelleborg. Häufig nehe,n wir die Nachtfähre um 23:00 Uhr. Sowohl hin, als,auch zurück. Wenn ihr auch z.B. um den Vättern (Gräna und weiter rechts) orientiert, sind das ca. ab Trelleborg ca. 5 Std. Fahrt in Schweden. Seen hat es eh über all. Wir waren die letzten Jahr ausschliesslich im August. Manchmal gleich ab 1., manchmal auch erst ab 15. Aber immer 3 Wochen.
Mit dem Wetter hatten wir auch immer Glück. Bekannte von kir aus Forchheim (ist ja auch noch Süddeutschland :D ) fahren z.B. über die Vogelfluglinie. in 12 Std. nach Smaland Vimmerby (Pipi Langstrumpf Land). Die haben auch keine kleinen Kinder. Ausserdem ist die Strecke ziemlich mässig, da um HH ziemlich viel gebaut wird. Mit kleinen Kindern würde ich Rostock-Trelleborg empfehlen.
Viel Spass


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 06 Jun, 2016 8:19 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 02.04.2015
Beiträge: 65
mit dem autoreisezug von wien nach hamburg und dann über die vogelfluglinie weiter. ist nach südschweden eine entspannte anreise. aus der steiermark fahr ich die strecke jedes jahr 2 mal. von hamburg aus sind es dann für mich nur noch 1000 km.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 06 Jun, 2016 8:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.01.2015
Beiträge: 537
Plz/Ort: Klagenfurt
Viennas Anfrage ist mehr als ein Monat her - und sie hat sich nicht einmal gemeldet - ich denke, sie ist nicht mehr interessiert an den Tips :?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 11 Jun, 2016 3:44 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2012
Beiträge: 65
Plz/Ort: 59338 Västervik, Schweden, Småland
Hallo Vienna,

Leider sind unsere beiden Ferienhäuser in Småland, Nähe Astrid Lindgrens Vimmerby und der phantastischen Schäreninseln vor Västervik bereits so gut wie ausgebucht.

Schaut trotzdem mal bei uns vorbei. Vielleicht sehen wir uns ja im nächsten Jahr.

Tipp: Um gute Angebote zu bekommen, solltet ihr frühzeitig buchen. Nach Weihnachten beginnen i.d.R. die ersten Buchungen einzugehen. Es gilt also, sich schnell zu entscheiden.

_________________
Viele Grüsse aus Småland

Andy
Haus Höganäs
Haus Vårbacke


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO