Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Aufkleber Schweden Oval 10 x 6,5 cm Autoaufkleber Sticker

Aktuelle Zeit: Di, 28 Mär, 2017 0:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 20 Sep, 2006 19:52 
Lis hat geschrieben:
JoergR hat geschrieben:
Hej Lis,

als Systemadmin arbeitet man in der IT Branche.
Verdienen tut man gut, wenn man kein Ossi ist und im Westen arbeitet :D.


Hej nochmal,

danke fuer deine Erklärung.

Also, ich war auch mal ein Ossi und habe im Westen gearbeitet. Im Gehalt gab es da keinen Unterschied. Gut, ich war nicht in deiner Branche. Aber dennoch verstehe ich nicht, wie nach 16 Jahren immer noch Unterschiede auftauchen können - man sieht doch niemandem an, wo er geboren ist. Ich glaube, man sollte mal ´ne Impfung in Selbstvertrauen vornehmen fuer alle "ossis" - und hier meine ich nicht die Ostfriesen;-) und euch allen mit auf den Weg geben, dass ihr nur so gleich seid, wie ihr euch gebt - förlåt!!!Klingt vielleicht hart, ist aber so. In meinem Leben ist es nicht ein einziges Mal vorgekommen, dass mich jemand gefragt hat, woher ich komme, wenn ich mich irgendwo beworben habe. sicher, es war aus dem Lebenslauf zu erkennen, aber in Vorstellungsgesprächen, und ich hatte viele, weil ich auf Zeitvertrag gearbeite habe, war das WOHER nie ein Thema sondern nur das WAS KANNST DU? WAS BRINGST DU MIR?

Zu tiefst erschuetterte Gruesse, dass das WOHER IN DEUTSCHLAND immer noch eine so grosse Rolle spielt,
sendet Lis
:YY:


Hallo ihr Lieben,

bis jetzt war ich immer nur fleißiger "Mitleser", aber jetzt muss ich auch mal was schreiben. Ich bin auch in Ostdeutschland geboren, lebe seit 6 Jahren in den alten Bundesländern und habe nie schlechter verdient als meine Kollegen. Ich finde nicht, dass es heute noch eine große Rolle spielt woher man kommt, ich hatte damit nie Probleme. Wenn man sich natürlich wie der letzte "Dödel" benimmt, dann braucht man sich auch nicht wundern.
Ich glaube es spielt nur noch für die eine Rolle, die nicht wirklich wissen worüber sie reden, weil sie entweder weder mal den Osten bzw. den Westen kennengelernt haben.

Viele Grüße
Virok


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 20 Sep, 2006 20:47 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
@virok: danke fuer deine unterstuetzenden Worte :yycc: du sprichst mir aus dem Herzen, ich konnte und wollte nicht glauben, was Joerg ueber sein Gehalt schrieb

lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Zuletzt geändert von Lis († 2.6.2016) am Mi, 20 Sep, 2006 20:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 20 Sep, 2006 21:18 
Ich glaub mal wie der letzte Dödel benehm ich mich keineswegs, denn ich arbeite mittlerweile seit 14 Jahren für Westfirmen und seit 5 Jahren in der IT und glaub mir es werden Unterschiede gemacht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 20 Sep, 2006 21:28 
JoergR hat geschrieben:
Ich glaub mal wie der letzte Dödel benehm ich mich keineswegs, denn ich arbeite mittlerweile seit 14 Jahren für Westfirmen und seit 5 Jahren in der IT und glaub mir es werden Unterschiede gemacht.


Du willst also damit sagen, dass du bei gleicher Qualifikation und Tätigkeit weniger verdienst nur weil du aus dem Osten kommst?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 20 Sep, 2006 21:31 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej Joerg,

vielleicht solltest du die Branche wechseln und das Bundesland gleich mit. Der erste Schritt wäre vielleicht, etwas näher in den Norden von D zu ziehen, um schneller mal nach Schweden zu kommen. Sooo teuer ist ´ne Reise nicht, wenn man nicht gerade auf den letzten Druecker einen Flug bucht.
So könntet ihr euch doch eher einen Eindruck verschaffen, ob Schweden wirklich das Land eurer näheren Zukunft sein soll - auch hier ist nicht alles Gold was glänzt. Aber das haben wir schon sehr oft und in vielen Threads geschrieben.
Desweiteren ist es eine sehr gute Möglichkeit, seine Sprachkenntnisse zu testen und bei Ämtern und Kommunen Fragen zu erörtern, die einem so im Kopf rumschweben.
Ausserdem, haben wir hier auch schon oft geschrieben, Schweden ist sehr gross und sehr unterschiedlich, womit ich nicht nur das Klima meine. Eine passende Gegend, in der man sich wohlfuehlt, zu finden, kann auch eine Zeit dauern...und und und....

lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vielen Dank
BeitragVerfasst: Mi, 20 Sep, 2006 21:37 
Hej Lis,

vielen Dank für Deine Tips.
Der Trip nach Schweden ist schon geplant für nächstes Jahr.
Ab nächste Woche geht der Sprachkurs los...freu!!
Und dann schauen wir mal.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Unterschiede beim Gehalt
BeitragVerfasst: Do, 21 Sep, 2006 15:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2005
Beiträge: 284
Plz/Ort: Reinfeld, mitunter Schweden
Hej,

wo wir bei Unterschieden beim Gehalt sind. Es kommt doch heute sehr darauf an, ob man durch Vitamin B eine gut bezahlte Stellung findet. Wenn man nun aber keine Beziehungen aufbauen konnte, dann muß man froh sein, erstmal eine Stelle zu haben und dann kann es schon sein, dass man weniger verdient als jemand, der über Beziehungen in eine supergut bezahlte Stellung gehieft wird.
Nun sagt mir bloß noch, es gibt auch zwischen Männern und Frauen keine Gehaltsunterschiede, dann weiß ich aber alles.
Ich denke schon, dass die Firmen die Not von Ostdeutschen ausnutzen und versuchen, so billig an günstige Arbeitskräfte zu gelangen. Deshalb kann ich Dich, Joerg, gut verstehen, dass Du in ein Land ziehen willst, in der die Ungerechtigkeit noch nicht gar so schlimm ist und wo man Aufstiegschancen hat. Und Schweden ist in der IT-Branche vorneweg. :YYBP:
Grüße
Christa

_________________
Es ist selten im Leben für etwas zu früh und niemals für etwas zu spät.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede beim Gehalt
BeitragVerfasst: Do, 21 Sep, 2006 16:10 
Christa Steffen hat geschrieben:
Hej,

wo wir bei Unterschieden beim Gehalt sind. Es kommt doch heute sehr darauf an, ob man durch Vitamin B eine gut bezahlte Stellung findet. Wenn man nun aber keine Beziehungen aufbauen konnte, dann muß man froh sein, erstmal eine Stelle zu haben und dann kann es schon sein, dass man weniger verdient als jemand, der über Beziehungen in eine supergut bezahlte Stellung gehieft wird.
Nun sagt mir bloß noch, es gibt auch zwischen Männern und Frauen keine Gehaltsunterschiede, dann weiß ich aber alles.
Ich denke schon, dass die Firmen die Not von Ostdeutschen ausnutzen und versuchen, so billig an günstige Arbeitskräfte zu gelangen. Deshalb kann ich Dich, Joerg, gut verstehen, dass Du in ein Land ziehen willst, in der die Ungerechtigkeit noch nicht gar so schlimm ist und wo man Aufstiegschancen hat. Und Schweden ist in der IT-Branche vorneweg. :YYBP:
Grüße
Christa


Ich nehme an, du meinst mich damit. Natürlich bekomme ich hier als Frau weniger, als meine männlichen Kollegen, aber bei keinem meiner Vorstellungsgespräche hat es eine Rolle gespielt woher ich komme. Zumal wahrscheinlich kaum einer weiß, dass das Kaff, welches bei meinem Geburtsort steht in Thüringen, Bayern oder NRW liegt.
Soweit ich weiß bekommen Männer und Frauen in Schweden auch nicht das gleiche Gehalt und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie einem Deutschen auch gleich so viel zahlen wie einem Schweden, wenn man neu in eine schwedische Firma kommt.
So ganz kann ich das nicht nachvollziehen, dass die "Ungerechtigkeit" in Schweden angeblich noch nicht ganz so schlimm ist.

Gruß aus Essen
Daniela


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Gut verdienen
BeitragVerfasst: Do, 21 Sep, 2006 16:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2005
Beiträge: 284
Plz/Ort: Reinfeld, mitunter Schweden
Hallo Daniela und Ihr anderen,

erzähl doch mal, in welchem Beruf Du arbeitest. Es gibt gehaltsmäßig große Unterschiede, es kommt doch darauf an, in welchem Bundesland man lebt, welche Voraussetzungen man mit gebracht hat, wie man sich verkaufen kann (kann man das in der heutigen Zeit noch?) und wie gefragt der Beruf ist. Wenn man nun nicht laufend gewechselt hat, dann kann es auch sein, dass man weniger verdient, da der Prophet im eigenen Land ja nichts gilt. Ich glaube, dass gerade in der IT Branche ganz gewaltige Gehaltsunterschiede vorhanden sind, das muß nicht dringend daran liegen ob man aus dem Westen oder Osten kommt.
Jedoch darf man nicht vergessen, dass man schon benachteiligt ist, wenn man aus einem anderen Bundesland kommt, in der die Arbeitslosenquote hoch ist und man deshalb bei der Arbeitsplatzwahl nach einem Strohhalm greifen muß und deshalb für weniger Gehalt arbeitet, als derjenige, der von zuhause aus schon bestens unterstützt wird und dann pokern kann.
Das habe ich damit gemeint, dass ich es schon nachvollziehen kann, dass ein Ostdeutscher in der Hinsicht immer noch benachteilt sein kann. Und wir haben eine Menge Bekannte aus dem Osten, die für einen Hungerlohn arbeiten müssen.
Viele Grüße
Christa :cry:

_________________
Es ist selten im Leben für etwas zu früh und niemals für etwas zu spät.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 21 Sep, 2006 17:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2005
Beiträge: 1216
Hej ihr, will auch mal etwas zum Thema Ost/West beitragen

Ich habe in Berlin gearbeitet unser damaliger Bürgermeister Eberhard Diepgen hat gleiches Gehalt für alle festgelegt. Klasse, allerdings durften wir *ossis* dafür 2 Stunden per Woche länger arbeiten,Urlaubsgeld war niedriger, Weihnachtsgeld wurde bei uns stärker eingefroren im Laufe der Jahre und Urlaub hatten wir auch weniger.

Nun hatte ja die ÖTV/ VERDI 2003 einen Extratarifvertrag für Berlin ausgehandelt. Nun durften alle bei 10 % weniger Gehalt 5 % weniger arbeiten, die anderen 5 % durften abgebummelt werden, wenn es bei der knappen Personallage, dem Chef es mal gepaßt hat.

40- 10%= 36 Stunden
38- 10%= 34,2 Stunden

Für uns *Ossis* wird weiterhin kaum etwas in die Betriebsrente eingezahlt, wir bekommen zwar einen gewissen Prozentsatz abgezogen, jeden Monat, der so hoch ist wie der den unsere ehemaligen *West*kollegen auf ihr Betriebsrentenkonto gutgeschrieben bekommen, aber unser Anteil verschwindet im Faß ohne B_o_d_e_n, den man Berliner Haushalt nennt. Vor Gericht ist schon dreimal zu Gunsten der Beschäftigten entschieden worden, bloß der Berliner Senat kümmert sich nicht weiter drum. Pech für die Ossis nach fast 17 Jahren Deutsche Einheit.

Gruß Simone

Die sich schon Rentenanspüche in Schweden erarbeitet hat. :mrgreen: obwohl sie keine Internetforen und eine riesige Astrid- Lindgren- Romantik-Schweden- Brille vor ihren blauen Augen hatte. :cool:

_________________
Gruß
Simone
--------------------------------------------------------
Livet är alltid livsfarligt.
Erich Kästner


Zuletzt geändert von Simone am Do, 21 Sep, 2006 18:04, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO