Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Pippi Langstrumpf: Die Kannibalen-Blumen

Aktuelle Zeit: So, 28 Mai, 2017 3:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24 Mär, 2007 15:52 
Genau die in Stockholm und Umgebung. 2 Zimmer, 43 qm 1026 Euro. Nein Danke. Natürlich gibt es günstigeres, aber das muß man erst einmal finden und genau deswegen suchen wir ja einen Makler, der uns einiges zeigt. Aber nun über ungelegte Eier zu diskutieren ist unsinnig. Wir sind noch nicht dort und wir haben uns noch nichts angeschaut. Somit kann ich da nicht mitreden.
Die Reihenfolge wird ungefähr folgende sein:
Einen guten Makler finden.
Öfter mal nach Schweden fahren, da wir da sowieso ca. 5 Mal im Jahr sind, und sich Häuser anschauen um zu sehen, was es überhaupt gibt.
Einen Überblick über den Immo Markt bekommen.
Dann erst einmal Swedex bestehen, denn ohne die Sprache richtig zu können gehen wir nirgends hin!
Dann einen Job finden.
Dann ein Haus kaufen.

Oh, übrigens, wir haben keinerlei Zeitdruck! Wir wollen hier nicht weg, weil es uns irgendwie schlecht geht. Wir haben sichere Jobs und können uns nicht beschweren. Wir wollen nach Schweden, weil uns Schweden einfach besser gefällt als Deutschland.
Somit ist es für uns kein Problem länger zu bleiben oder solange zu warten, bis ALLES passt, was wir uns vorstellen und wünschen.
Und bevor wir uns nicht alles angeschaut haben und bevor wir nicht genau das gefunden haben, was wir wollen bleiben wir schön hier im Schwabenländle. :YYBP:

"Nur es gibt auch Menschen, die erstmal Schauen, Abwägen und dann das Wagnis eingehen, nachdem Sie sich in aller Ruhe, umgeschaut haben. Denn durch Zeitdruck, können nur Fehler oder Fehleinkäufe entstehen."

Da hast Du uns aber sehr gut beschrieben! :YYBP:

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, :YYAN:

Ingrid


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25 Mär, 2007 17:32 
Zitat:
Oh, übrigens, wir haben keinerlei Zeitdruck! Wir wollen hier nicht weg, weil es uns irgendwie schlecht geht. Wir haben sichere Jobs und können uns nicht beschweren. Wir wollen nach Schweden, weil uns Schweden einfach besser gefällt als Deutschland.
Somit ist es für uns kein Problem länger zu bleiben oder solange zu warten, bis ALLES passt, was wir uns vorstellen und wünschen.
Und bevor wir uns nicht alles angeschaut haben und bevor wir nicht genau das gefunden haben, was wir wollen bleiben wir schön hier im Schwabenländle.


Recht habt Ihr.
Wir lassen uns auch Zeit.

Hejdå


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 15:08 
Hej Hej! :YY:

Auch wir sind schon kräftig am planen beim Auswandern. War erst letzte Woche in Schweden, in unserem Traumhaus. Dieses haben wir im Internet unter www.immonet.de gefunden. Eine sehr interessante Seite. :perfekt: Ich weiß nicht, ob die hier schon erwähnt worden ist. Jedenfalls haben wir dort unser Haus gefunden. Das Haus hat eine Wohnfläche von ca. 150 m² und Grundstücksfläche von ca. 750 m². Der Ort heißt Fågelfors und liegt in Südostschweden, nähe Kalmar. Die Gegend ist einfach traumhaft schön. Mit dem Haus, die Lage und alles drum herum haben wir einen guten Grundstein gelegt. Bis jetzt hatten wir viel Glück gehabt, da die Vorbesitzerin gut Deutsch spricht. Was ich hier nur jedem beim Hauskauf empfehlen kann ist, die Finanzierung über eine schwedische Bank zu machen. Haben an einem Freitag nachmittag (ohne Termin) bei der Handelsbank ein Gespräch gehabt und sind nach ca. 2 Std. mit einer Kreditanfrage und Kontoeröffnung rausgegangen. Alles super gelaufen!!! :yycc:

Wir wünschen Euch jedenfalls alles Gute und viel Glück sowie bei eurem Vorhaben!!!!

Und ohne schwedische Sprachkenntnisse kommt man nicht weit. Das ist sehr wichtig !!! Habe auch einmal die Woche schwedisch und das hat mir letzte Woche etwas weitergeholfen.

Hälsningar, Martin
:winke:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 18:49 
WIR HABEN UNSER TRAUMHAUS AUCH BEI "HEMNET" GEFUNDEN MUSSTEN ALLERDINGS AUCH EINIGE (34) VOR ORT ANSCHAUEN BIS WIR ENDLICH EINES GEFUNDEN HATTEN. ES HAT UNHEIMLICH GEHOLFEN DAS DIE MARKLERIN DEUTSCH SPRICHT. DIE PREISE SIND LEIDER IN DEN LETZTEN 12 MONATEN (SEIT WIR SUCHEN), SEHR ANGESTIEGEN. DIE DEUTSCHE SEITE VON MICHAEL VAHL HAT ÜBRIGENS AUCH VIELE SCHWEDISCHE HÄUSER

WIR ZIEHEN MIT UNSERER TOCHTER (4J.) NACH MITTELSCHWEDEN, VIELLEICHT VERSCHLÄGT ES EUCH JA AUCH MAL DAHIN NOCH VIEL GLÜCK BEI DER SUCHE GRUß UWE UND SUSANNE
Flexhasi hat geschrieben:
Hallöchen!

Wir sind ganz neu hier und wollen nach Schweden auswandern. Mit diesem Gedanken spielen wir bereits seit zwei Jahren, richtig konkret in Angriff genommen haben wir es allerdings seit ca. 6 Monaten. Nun besuchen wir einen Sprachkurs, suchen ein Häuschen und natürlich einen Arbeitsplatz. Allerdings wollen wir uns schön Zeit lassen, da wir eine Tochter ( 9 Monate ) haben und da will so eine Auswanderung ja richtig gut geplant sein!

Nun haben wir aber auch mal ein paar Fragen, vielleicht könnt ihr uns ja helfen?!

Z.B.: Hauskauf. Leider findet man im Internet meisst nur überteuerte Angebote, da die Makler ja über die Unwissenden informiert sind. Für schwedische Verhältnisse ist ein Haus mit 100 000 Euro nun mal absolut Wucher, für deutsche eher ein Schnäppchen. Weiß jemand, wo wir im Internet oder in Zeitungen Immobilienangebote zu schwedischen Preisen finden können?
Natürlich wollen wir uns das vor Ort dann anschauen, aber eine kleine Übersicht vorab wäre ganz klasse.

Mit Kind auswandern. Gibt es hier Familien, die mit kleinen Kindern ausgewandert sind? Wie haben sich die Kinder eingelebt? Wie war das am Anfang, weit weg von Familie und Freunden, ganz alleine und rund um die Uhr, ohne die Kinder mal kurz abgeben zu können?

Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten!

Liebe Grüße,

Ingrid


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07 Mai, 2007 21:27 
Hallo, bin seiz langem mal wieder im Forum und habe bein Durchblättern eure Fragen gelesen. Wir haben seit letztem Jahr ein Haus gesucht und viel dabei erlebt. Wenn ihr Wissen wollt was, ruf die Beiträge von Heizerbamse auf, da steht unser Erlebnis. Wir haben alle bekannten Adressen im Internet durchforstet und sind dann bei www.Blocket.se fündig geworden. Es ist ein privater Markt und darüber haben wir unser Traumhaus gefunden. Allerdings solltet ihr euch nicht auf die gegend zu weit südlich konzenzrieren sondern bereit sein, weiter nach "oben" zu gehen. Wir sind jetzt in der Nähe von Ludvika gelandet, und ziehen im Juli endgültig nach Schweden. Schaut mal bei Blocket, es wird sich lohnen.
Wenn ihr Fragen habt, schreibt ruhig an meine E-mailadresse, da bin ich eher erreichbar als im Forum.
Viel Glück
heizerbamse


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO