Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Bitte beachten

► DGSF-Treffen 2017

Aktuelle Zeit: Mi, 23 Aug, 2017 19:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wieso wohl?
BeitragVerfasst: So, 29 Nov, 2015 15:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1834
Rudi hat geschrieben:
.
Zitat:
denk mal darüber nach.

Habe nochmal nachgedacht und kann mich bei besten Willen nicht daran erinnern das ich mit einem halben Jahr schon glühender Anhänger der Nazis war.

Sehr gut!
Rudi hat geschrieben:
Und so viel ich weiß hatten meine Eltern auch kein Parteibuch. Sie wären aber im Falle eines Falles auch selber für ihre Taten verantwortlich gewesen und nicht ich.

Hervorragend! Und genau richtig!
Es hat also etwas gebracht, noch einmal nachzudenken.
So du warst kein Nazi, und kannst sehen, dass es unsinnig gewesen wäre, dich und deine Familie unter einen Generalverdacht zu stellen.
Und wenn du jetzt weiterdenkst: wenn du damals als Baby kein Nazi gewesen sein kannst, und ich nicht gewollt hättest (und es ja auch nicht sinnvoll gewesen wäre), deine Familie unter einen Generalverdacht zu stellen, nur weil es zweifellos Nazis dort gab, wo ihr herkamt, wie sinnvoll ist es dann wohl heute, die jetzigen Flüchtlinge unter einen Generalverdacht zu stellen, nur weil es dort, wo sie herkommen, Terroristen und Islamisten gibt (zweifelsohne)?
Und wie moralisch vertretbar (das musst du mit deinem Gewissen abmachen) ist es, dass du, der du die Gnade der Aufnahme gefunden hast (auch wenn es auch damals Leute gegeben hat, die dich am liebsten zurückgeschickt hätten, zugegebenermaßen), und darauf dein Leben bauen konntest, dasselbe jetzt anderen versagen willst?
Gut dass du nachdenkst.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieso wohl?
BeitragVerfasst: So, 29 Nov, 2015 23:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1147
Plz/Ort: Hohenlimburg
@vibackup
Gut geschrieben! :perfekt:

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieso wohl?
BeitragVerfasst: Mo, 30 Nov, 2015 0:04 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5128
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Meldung von DPA:
Massenschlägereien in zwei Berliner Flüchtlingsunterkünften.

Ich erspare mir einen Kommentar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieso wohl?
BeitragVerfasst: Mo, 30 Nov, 2015 8:13 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15288
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Rudi hat geschrieben:
Ich erspare mir einen Kommentar
Da muss ich dich wirklich mal loben, Rudi! :perfekt:
Das ist das Vernünftigste, was du bisher geschrieben hast.

:hey: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieso wohl?
BeitragVerfasst: Mo, 30 Nov, 2015 9:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.01.2015
Beiträge: 550
Plz/Ort: Klagenfurt
Rudi hat geschrieben:
Meldung von DPA:
Massenschlägereien in zwei Berliner Flüchtlingsunterkünften.

Ich erspare mir einen Kommentar


Ist auch kein Kommentar notwendig - du gibst die Schuld daran den Flüchtlingen ohne wenn und aber! Dass die Verhältnisse, in denen sie gezwungen sind, zu "leben" , menschenunwürdig sind und solche Geschehnisse herausfordern, interessiert dich nicht. Daran sind sie ja selbst schuld, warum kommen denn auch so viele.....sollen sie doch dankbar sein dafür, dass sie zu Hunderten in mehr oder weniger geheizten Hallen ohne Privatsphäre, in mangelnden hygienischen Verhältnissen, untätig warten dürfen!

Mein Kommentar dazu: ich wundere mich, dass es nicht viel öfter zu solchen Zwischenfällen kommt! Wenn wir jede Aggression von Rechtsradikalen hier posten würden, hätten wir allerdings mehr zu tun.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieso wohl?
BeitragVerfasst: Mo, 30 Nov, 2015 12:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 4083
Plz/Ort: Münster
Rudi hat geschrieben:
Meldung von DPA:
....

Ich erspare mir einen Kommentar


Normalerweise sagt man diesen Satz , um zum Ausdruck zu bringen, dass das bereits vorher Gesagte sich bestätigt hat.
Aber was siehst du denn bestätigt, Rudi?
Was ist durch diese erneute Auseinandersetzung bewiesen ?
Bist du wirklich so fantasielos, dass du dir nicht vorstellen kannst, woran das hauptsächlich liegt ?

Dann geh da hin, schau dir die Situation mit deiner ganzen Lebenserfahrung an, mit all deinem Wissen über das Verhalten von Menschen
die sich fremd sind, zu dicht aufeinanderhocken, die mit sich und ihrem Alltag nichts oder zu wenig anzufangen wissen.

Und dann kommentiere das bitte.

M :YY:

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieso wohl?
BeitragVerfasst: Mo, 30 Nov, 2015 12:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7412
Plz/Ort: Falsche Klimazone
A propos kommentieren: @Rudi: Nachdem sich vibackup im ersten Beitrag auf dieser Seite so viel Mühe gegeben hat, Dir zu erklären, was mit dem Vergleich auf der vorigen Seite gemeint war, wäre es doch irgendwie unhöflich, darauf gar nicht zu reagieren, oder?

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieso wohl?
BeitragVerfasst: Mo, 30 Nov, 2015 17:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5128
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
wäre es doch irgendwie unhöflich, darauf gar nicht zu reagieren, oder?


Die Meinungen und Ansichten sind zur Genüge ausgetauscht.
Eine weitere Diskussion führt zu nichts.

Vielleicht eine letzte Bemerkung.
Angesichts der Menge der Zuwanderung, der Uneinigkeit der europäischen Staaten und auch dem Verhalten vieler Zuwanderer ist die Problematik nicht zu lösen.
Und mit dieser Meinung stehe ich nicht allein in dieser Welt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieso wohl?
BeitragVerfasst: Mo, 30 Nov, 2015 17:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7412
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Rudi hat geschrieben:
Die Meinungen und Ansichten sind zur Genüge ausgetauscht.


In diesem konkreten Fall ging es zwar nicht um Meinungen, sondern um Logik, aber Letztere scheint's wohl nicht in allen Galaxien zu geben.


Rudi hat geschrieben:

Angesichts der Menge der Zuwanderung, der Uneinigkeit der europäischen Staaten und auch dem Verhalten vieler Zuwanderer


...und noch mehr des Verhaltens zu vieler Zuwanderungsgegner...


Rudi hat geschrieben:
ist die Problematik nicht zu lösen.


Problematisch ist die Lage ja wirklich, aber:
"nicht zu lösen" heißt jetzt was: Weltuntergang?

Rudi hat geschrieben:
Und mit dieser Meinung stehe ich nicht allein in dieser Welt.


Diese Meinung = dass die Problematik nicht zu lösen ist?

Naja, vermutlich war schon wieder was anderes gemeint als da geschrieben steht, aber wie dem auch sei: Mit einer Meinung nicht allein dastehen ist ja bekanntlich noch nie ein Kriterium gewesen, von dem man auf die "Qualität" dieser Meinung schließen könnte.
(nein, geschichtliche Beispiele zum Vergleichen würden jetzt wirklich den Rahmen sprengen)

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO