Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Porzellan selbst bemalen. Kerstin Örtengren, Anna Greta Lundgren Schweden

Aktuelle Zeit: Mi, 28 Jun, 2017 15:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: West- oder Ostküste
BeitragVerfasst: Sa, 18 Jul, 2015 20:00 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 12.07.2011
Beiträge: 87
Plz/Ort: Bad Tölz
Hallo Simone,

ob du nun von Trelleborg aus an die West- oder Ostküst fährst istdoch auf ne Std. hin oder her bei der Strecke völlig wurscht. Wie reist du nach Scheden ein? Über die Brücken oder per Fähre.

Wir waren mal auf nem ziemlich greislichen Campingplatz in Halstadt. Allerdings der Strand war wie in Jesolo. Feinster Sand, kilometerlang und man konnte gefühlte 10000000 km ins Meer, ohne dass es tiefer als bis zum Knie wurde. Allerding hatte es in dem Sommer recht viele Quallen. Auch welche, die ziemliche Verbrennungen verursachten. Das Wasser war auch recht warm, da alles super flach.

Schau da mal nach. http://www.halmstad.se/upplevagora/stra ... .1143.html

Wie gesagt. Der Strand war einfach klasse. Viel Spass.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: West- oder Ostküste
BeitragVerfasst: So, 20 Sep, 2015 12:39 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2012
Beiträge: 65
Plz/Ort: 59338 Västervik, Schweden, Småland
Hallo Simone,

Mit Kindern kann ich euch wirklich die Ostküste Smålands empfehlen. In Vimmerby und Umgebung könnt ihr euch aud die Spuren Astrid Lindgrens begeben, in Västervik (auch "Perle der Ostküste") habt ihr die Möglichkeit, euch auf einer Bootstour von den wunderschönen Schären beeindrucken zu lassen.

Im nahegelegenen Virum Elchpark könnt ihr die Elche hautnah erleben und dann natürlich Schwedens zweitgrösste Insel Öland, die sonnenreichste Stelle Schwedens.

Unzählige Bademöglichkeiten entweder in einem der zahlreichen Seen oder aber in der Ostsee lassen definitiv keine Langeweile aufkommen.

Schaut mal auf unserer Homepage unter der Rubrik "Totebo und Umgebung". Dort haben wir etliche Tipps zusammengestellt.

Viele weitere Anregungen findet ihr in den Touristenbüros von z.B. Västervik od. Vimmerby.

_________________
Viele Grüsse aus Småland

Andy
Haus Höganäs
Haus Vårbacke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: West- oder Ostküste
BeitragVerfasst: So, 20 Sep, 2015 17:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1799
andy_smaland hat geschrieben:
Schwedens zweitgrösste Insel Öland, die sonnenreichste Stelle Schwedens.

Auch wenn Småland schön ist, und auch ich die Östküste mag: korrekt muss es sein.
Öland hat viel Sonne (1800-1900 Sonnenstunden/Jahr), wird jedoch von Teilen Gotlands, die über 1900 Sonnenstunden/Jahr bekommen, übertroffen. Auch Teile der höga kusten liegen bei 1900 h/år.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: West- oder Ostküste
BeitragVerfasst: Mo, 21 Sep, 2015 20:19 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.06.2013
Beiträge: 98
mein votum geht an die Ostküste.

noch schwer zu beschreiben wieso. hat mir einfach im westen von der atmosphäre her einfach weniger gefallen, die grossen inseln und die Schären im Osten behagen mir besser.

_________________
Fotoblog
Blog-Beiträge über Schweden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: West- oder Ostküste
BeitragVerfasst: Sa, 17 Okt, 2015 15:18 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2012
Beiträge: 65
Plz/Ort: 59338 Västervik, Schweden, Småland
Hallo,

Die Ostküste bei Västervik kann ich empfehlen. Gerade mit kleinen Kindern gibt es hier unheinlich viel zu machen.

Bootsturen in die Schären, Kanufahren, baden oder man begiebt sich auf die Spren von Astrid Lindgren. Von Vimmerby über Bullerby, Mariannelund nach Katthult, danach zum Norra Kvill Nationalpark und schliesslich die 1000 jährige Kvill-Eiche anschauen uvm.

Unzählige Seen laden zum Baden ein und ein Besuch im Glasreich lohnt sich auch immer.

Klar sollte man, wenn es die Zeit erlaubt, mal einen Abstecher nach Öland machen (der sonnenreichste Platz Schwedens).

_________________
Viele Grüsse aus Småland

Andy
Haus Höganäs
Haus Vårbacke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: West- oder Ostküste
BeitragVerfasst: Sa, 17 Okt, 2015 22:09 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 13.03.2015
Beiträge: 18
So. Die Ferienhäuser sind gebucht. Die erste Woche geht es in Kronoberg län Nähe Rottne, direkt am See. Die zweite Woche fahren wir an die Ostküste circa 25 südlich von Kalmar, das Meer direkt vor der Türe. Somit haben wir beides, See und Meer. Zwar überlegten wir nochmal auf Öland zu fahren, haben aber das wieder verworfen. Können ja trotzdem nen Tagesausflug dort hin machen. Ist ja nicht weit.
Um noch auf eine vorherige Frage einzugehen: Wir kommen mit der Fähre von Rostock nach Schweden.
Nochmals herzlichen Dank für all eure Meinungen und Tipps.
Viele viele Grüße aus dem herbstlichen Bayern!
Simone


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: West- oder Ostküste
BeitragVerfasst: So, 18 Okt, 2015 10:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1799
andy_smaland hat geschrieben:
Öland machen (der sonnenreichste Platz Schwedens).

Hej Andy!

Kein Problem, dass du aus eigenem Interesse Touristen in Småland haben willst, du hast ja deine Häuser dort.
Aber bleib bitte seriös: der sonnenreichste Platz Schwedens liegt auf Gotland, und die Belege hast du bekommen in Form von Messungen des SMHI.
Du machst dich (zumindest bei mir) unglaubwürdig, denn du weisst: wer einmal lügt...

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: West- oder Ostküste
BeitragVerfasst: Mo, 19 Okt, 2015 12:51 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
vibackup hat geschrieben:
kuntanen hat geschrieben:
Die Ostkueste hat nur versunkenen Wald, Schären gibts hier. Kann man nicht beschreiben, muss man selber sehen.


;-)
Grüße an die Bewohner der Rückseite Schwedens...

//M


Les das erst jetzt, sorry.....und danke für die Grüsse :D :perfekt:
Persönlich neigen wir hier dazu, "unsere Seite", die Ostküste also, fur die Küste der aufgehenden Sonne zu bezeichnen :YYBP: :perfekt:

Allerdings finde ich die Westkuste auch schön, mit ihren rauhen Felsen. An der Ostküste ist es geschützter und wir haben schöne Natur auf unseren Schären und die Morgensonne lädt gerne zu einem erfrischenden Morgenbad ein. Die Schären an der Westküste sind meist blank und rutschig ;-)

Hast du mal an Österlen gedacht?
http://www.visitystadosterlen.se/de

PS: Ich habe nicht alle Beiträge hier gelesen, nur überflogen. Falls schon jemand den Vorschlag gemacht hat.....doppelt hält besser ;-)

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: West- oder Ostküste
BeitragVerfasst: Mi, 21 Okt, 2015 15:09 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2012
Beiträge: 65
Plz/Ort: 59338 Västervik, Schweden, Småland
vibackup hat geschrieben:
andy_smaland hat geschrieben:
Öland machen (der sonnenreichste Platz Schwedens).

Hej Andy!

Kein Problem, dass du aus eigenem Interesse Touristen in Småland haben willst, du hast ja deine Häuser dort.
Aber bleib bitte seriös: der sonnenreichste Platz Schwedens liegt auf Gotland, und die Belege hast du bekommen in Form von Messungen des SMHI.
Du machst dich (zumindest bei mir) unglaubwürdig, denn du weisst: wer einmal lügt...

//M



Hallo Vibackup, Jetzt wollen wir mal nicht päpstlicher sein als der Papst. Öland liegt mit (wie du schon berichtet hast) etwa 1900 Sonnenstunden ziemlich weit oben in der Rankingliste und wird deswegen hierzulande auch "Solens och vindarnas ö" (auf deutsch "Die Insel der Sonne und der Winde") genannt. Weitere Infos zum Klima unter http://www.lansstyrelsen.se/kalmar/sv/o ... limat.aspx

Gebe zu, dass statistisch gesehen Visby auf Gotland in den letzten 24 Jahren insgesamt 10 Mal als der sonnenreichste Ort Schwedens ausgezeichnet wurde, Öland insgesamt 9 Mal. Denke aber, dass dies hier nicht so sehr im Vordergrund steht als vielmehr die Frage, welche Seite Schwedens hier den Mitgliedern am besten gefällt.

_________________
Viele Grüsse aus Småland

Andy
Haus Höganäs
Haus Vårbacke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: West- oder Ostküste
BeitragVerfasst: Do, 22 Okt, 2015 18:06 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2013
Beiträge: 232
Plz/Ort: 34194 Ljungby
Lis hat geschrieben:
vibackup hat geschrieben:
kuntanen hat geschrieben:
Die Ostkueste hat nur versunkenen Wald, Schären gibts hier. Kann man nicht beschreiben, muss man selber sehen.


;-)
Grüße an die Bewohner der Rückseite Schwedens...

//M


Les das erst jetzt, sorry.....und danke für die Grüsse :D :perfekt:
Persönlich neigen wir hier dazu, "unsere Seite", die Ostküste also, fur die Küste der aufgehenden Sonne zu bezeichnen :YYBP: :perfekt:

Allerdings finde ich die Westkuste auch schön, mit ihren rauhen Felsen. An der Ostküste ist es geschützter und wir haben schöne Natur auf unseren Schären und die Morgensonne lädt gerne zu einem erfrischenden Morgenbad ein. Die Schären an der Westküste sind meist blank und rutschig ;-)

Hast du mal an Österlen gedacht?
http://www.visitystadosterlen.se/de

PS: Ich habe nicht alle Beiträge hier gelesen, nur überflogen. Falls schon jemand den Vorschlag gemacht hat.....doppelt hält besser ;-)

Hej Lis,
liebe Grüße zurück aus Blötteborg (besser als Muteborg) Ihr habt es da wohl auch sehr schön. Und ich sage es ganz leise, Stockholms Altstadt ist deutlich schöner als Göteborgs. Ist ja auch nicht schwer, Göteborg hat ja keine :YYAY:
Aber die Schären nördlich von Göteborg sind einfach ein Traum. Ich arbeite oft auf Tjörn, auch auf den vorgelagerten Inseln. Bis hoch nach Hunnebostrand und Smögen führen unsere Messaufträge. Und ich denke immer, ich bin im Urlaub. Nun gut, im Winter eher nicht.
Das ist eine Landschaft, die man nicht beschreiben kann. Man muß sie sehen, erleben. Auch das Fjäll kann man nicht beschreiben. man muss es erwandern.
Ich war auch auf Deiner Seite arbeiten, Luleå, Kalix und Haparanda. War allerdings nicht soooo beeindruckend :D Ich war sicher nur zur falschen Jahreszeit dort. Ende Oktober :-(
Peter


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO