Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


DGSF präsentiert

Mietwagen in Schweden

Aktuelle Zeit: Di, 17 Jan, 2017 13:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Aug, 2007 10:01 
Hej viking,

ja, genau das ist mir eben wichtig!!! - und fehlt mir mehr und mehr - ich erlebe hier in de leider zu oft, das gerade Rücksichtlosikeit die Leute weiter bringt - das ist für mich fast der wichtigste Grund nach Schweden zu gehen!

Gruß Sabine :yygeweih:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Aug, 2007 10:19 
Hej Sabine,

wir sind eben auch nicht diese Ellenbogen-Typen, würden uns auch nicht wohl fühlen dabei. Leider müssen aber schon die Kinder in den Schulen so agieren, damit sie etwas erreichen, das finde ich ganz schlimm. Wahrscheinlich liegt es auch ein wenig daran, dass wir aus den neuen Bundesländern kommen. Wir sind zwar schon 10 Jahre in Hessen,haben uns auch gut eingelebt und viele Freunde gewonnen, aber unsere Sichtweise ist immer noch die Gleiche. Wir sind auch mit wenig zufrieden. Hauptsache unsere Kinder sind glücklich. Gerade das Sozialsystem in Schweden ist sehr ähnlich dem des ehenmaligen Ostens.Ob das das Schulsystem ist oder andere Dinge, wie ein Jahr Babyurlaub und volles Gehalt und danach wieder voll arbeiten können, da die Kinderbetreuung abgesichert ist.

Natürlich bin ich froh, dass Deutschland vereeint ist, aber wie gesagt, das soziale Gefüge ist manchmal ziemlich brüchig.

Dies liegt aber natürlich an der Regierung, ist mir auch klar.

Trotzdem mag ich einfach den Menschenschlag der Schweden.



Gruß viking


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Aug, 2007 10:24 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
sabine w hat geschrieben:
Aber man gibt doch nicht Alles einfach nur auf, um mal eben so was Neues zu probieren - in allem stekt doch der Motivationsfaktor :arme:

Was war eurer Motivationsgrund? - nun mal ehrlich! :achso:

Das Wetter kann ja nicht der Grund sein - o.k. Natur ist spitze - aber es hätte ja auch z.B. Norwegen/Dänemark sein können :yygeweih:

Gruß Sabine


...doch doch, ich gab mehr als einmal alles auf, um neu anzufangen. Ich bin einfach zu neugierig auf was Neues und sicher auch risikobereiter als andere :YYAK: , immer im Hinterkopf, ob ich die Konsequenzen meines Tuns tragen kann....mitunter eben auch fuer meine Familie.

OK, doch, das Wetter war auch ein Grund fuer mich, ich hasse Hitze!!! mag lieber Winter.......leider hat mich Norrland in der Beziehung etwas enttäuscht ;-)......die Sommer waren hier in letzter Zeit doch sehr heiss.....aber dafuer wohne ich auf dem Meer, da ist das Bad garantiert ;-)

lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Aug, 2007 10:43 
Hej,

ich bin halt auch Risikobereiter als mein Mann - er hat halt ein "dickes" Fell und für ihn sind Veränderungen nicht so toll.

Dickes Fell finde ich, weil ich kann nicht damit leben, dass Ellenbogen Menschen "besser" durchs Leben kommen - es macht mich regelrecht krank - mein Mann stumpft ab und erträgt es.

Dabei wünscht er sich auch rücksichtsvolle Menschen - glaubt aber nicht, diese so einfach zu finden - und läßt deshalb lieber alles beim Alten.

Und unsere Kids haben es mit ihrer rücksichtsvollen Art auch nicht gerade einfach.

Ich würde sogern in unserer Schweden-Woche Menschen finden, die ihm das Gefühl geben, es lohnt sich, diesen Schritt zu gehen!

Gruß Sabine :yygeweih:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Aug, 2007 10:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 650
Plz/Ort: SUNNE
Hej!

Deutlich angenehmeres Arbeitsklima
Deutlich weniger Hektik im Alltag
Mehr Freiheiten(z.B.Allemansrätt,oder ich kann Rasenmähen oder
grillen oder was weiss ich wann ich möchte)
für die Kiddis ist das Klima in den Schulen angenehmer
(weniger agressiv).
usw,usw

:YYAC:
Axel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Aug, 2007 10:59 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej,

also, um es mal so zu sagen. Auch hier in Schweden braucht man seine Ellbogen (ok, vielleicht nicht sooo extrem wie in Deutschland) Aber, wer den Mund nicht aufmacht, kriegt auch nicht, was er will. Man kriegt nichts angeboten, nur weil man so lieb und nett ist (nach aussen hin) Meinungen und Klartext sind auch hier gefragt. Und wenn du zu deiner Meinung auch stehen kannst, hört man dich auch an. Wenn du "nur mitsingst", ist es wie in Deutschland. Kämpfen steht auch hier an der Tagesordnung, auch wenn es wohl nicht "so laut" geschieht. Und ehrlich gesagt, ist es teilweise schwerer, die Eingefleischten von ihrem eingefahrenen Weg abzubringen als in Deutschland. Jeder Tag ist eine neue Herausforderung.

Versteht mich nicht falsch, ich lebe gerne hier. Aber ich habe nie eine rosarote Brille besessen ;-)

lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Aug, 2007 11:01 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Axel hat geschrieben:
Hej!

Deutlich angenehmeres Arbeitsklima
:YYAC:
Axel


Da stimme ich Axel voll zu!!! :yycc: , meine Arbeitsbedingungen sind hier 100%ig besser als in Deutschland.

:YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Aug, 2007 11:08 
Hej,

warum kann mein Mann das nicht auch als "wichtiger als alles Andere" empfinden.

Jedesmal wenn wir über diese Thema sprechen - krieg ich ne Krise

Dann kommen Agumente:
-ich möchte eine Arbeit die mir Spaß macht, wenn ich nicht motiviert bin, kündigen sie mich vielleicht -

Dabei bin ich fest der Meinung, gerade er mit seiner "deutschen Arbeitseinstellung" ist gefragt -

Es geht einfach nicht in seinen Kopf, das er sich selbst im Weg steht.

Ich bin einfach nur den Tränen nahe - sorry.

Gruß Sabine

:yygeweih:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Aug, 2007 11:25 
Hej,

ok, Durchsetzungsvermögen und seine Meinung klarmachen, genau so wie sein Ziel verfolgen - finden wir auch sehr wichtig - und hier kämpft er schon seit 15 J. gegen Leute die meinen:

"das haben wir schon immer so gemacht"

Aber der Erfolg stellt sich leider für ihn nicht ein - und viele Kollegen haben "das sinkende Schiff" schon verlassen.

Gerade eben habe ich von meinem Mann eine Mail bekommen.

Sein Schwedischer Ex-Kollege (hatte aber ewig hier in De gelebt) ist mit seiner (deutschen) Fam. gerade zurück nach Schweden und hat uns mit Links versorgt - für unsere Woche.

Ich finde, es spricht eh alles für Schweden und in diesem Fall werde ich ihn wohl oder übel zu seinem Glück sanft zwingen.

Gruß Sabine

:yygeweih:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Aug, 2007 11:48 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
finde es eigentlich bewundernswert wie hier Ratschläge gegeben werden.
Aber ich lese irgendwie herraus das hier Antworten gesucht werden die man sich schon selbst gegeben hat!


Möchte nur eins dazu sagen:
Wenn nur der geringste Zweifel eines Familienmitglieds besteht wird es bestimmt zum scheitern verurteilt sein,egal wieviele Vor und absolut auch Nachteile Schweden bietet!
Man darf sich nämlich nur auf seine Familie und Arbeit konzentrieren und das Land als Nebensache nehmen,erst dann sind die Vorrausetzungen für eine erfolgreiche Auswanderung geschaffen.

Bloss nicht das Land schönmalen und den Rest als Bagatelle abtuen

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO