Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

FT-20 Stridsvagn 103 Schwedens S-Tank, Tankograd NEUHEIT 11/2016, AUF LAGER

Aktuelle Zeit: Di, 25 Jul, 2017 0:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Fährlinie nehmt ihr?
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 14:39 
Hallo
Wollen dieses Jahr endlich nach Schweden.Nun meine Frage welche Strecke nehmt ihr und welche Fährlinie? Es soll möglichst wenig Fähre sein,da wir Hunde haben und ich weiß nicht ob die Fahrt dann zu stressig wird.Man soll sie ja im Auto lassen oder was für Erfahrung habt Ihr?
Danke :sflagge:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 15:19 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10756
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Das kommt natürlich drauf an von wo Ihr fahrt und wohin Ihr in Schweden wollt.

Wenn ich nach Deutschland fahre, dann nur per Rödby - Puttgarden (Fahrzeit 50 Minuten) und Öresundbrücke.

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 15:45 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2006
Beiträge: 35
Plz/Ort: Bremen
Hallo Wintersonne,

wie Annika schon schrieb, sicherlich davon abhängig, wo ihr wohnt.
Wir fahren immer Sassnitz - Trelleborg, da dauert die Fahrt mit Ein- und Auschecken 4,5 - 5h. Unser Labrador verkraftet das immer sehr gut. Mit Hund im Auto lassen, weiß ich nicht, könnte sein, dass es nicht gestattet ist, man selbst darf ja auch nicht im Auto bleiben.

Hälsningar Philipp :YY:

_________________
Dort treffe ich dann meinen Vater
Dort treffe ich meine Mutter, meine Schwestern und Brüder
Dort treffe ich dann alle jene Menschen meiner Ahnenreihe von Beginn an

Sie rufen bereits nach mir
Sie bitten mich meinen Platz zwischen Ihnen einzunehmen
Hinter den Toren von Walhalla
Wo die tapferen Männer für alle Ewigkeit leben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 16:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004
Beiträge: 2264
Plz/Ort: Mecklenburg
Hej

wie schon die Vorredner sagten es kommt sicher immer drauf an von wo ihr anreist.
Da wir in MeckVorPomm wohnen ist für uns die Fährverbindung Sassnitz Trelleborg am besten. Die Überfahrt dauert 4 Stunden. Also ich würde die Hunde nicht im Auto lassen wir nehmen beide immer mit aufs Sonnendeck. Sie finden es klasse.

LG Inken

_________________
LG Inken
Man vergißt, was man nicht vergessen will,
und denkt an das, was man lieber vergessen hätte
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 18:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2004
Beiträge: 917
Plz/Ort: Dippoldiswalde
Hej, :YY:

wir nehmen immer die Fähre Saßnitz - Trelleborg, dauert wie gesagt nur 4 Stunden. Kleine Hunde würde ich auch mit an Deck nehmen.
Unseren großen Hund ...
Bild
..., der ist jetzt schon im Hundehimmel, fand das Auto immer am besten und er hatte eine für Ihne vertraute Umgebung. Ihn haben wir im Kofferraum im Auto in einer Hundebox gelassen. Fenster einen Spalt offen und in der Heckklappe eine "Aussteller" (ist dann ca. 10 cm offen, angekippt und trotzdem verschlossen).
War alles kein Problem.

_________________
Hejdå
Der Berggeist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 19:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005
Beiträge: 888
Plz/Ort: Berlin/Halland
Haben alle recht. Von wo kommt Ihr? Hund mit nehmen - an Deck, ist denke ich kein Problem. Wenn der Hund mit so vielen Menschen klar kommt.

_________________
Fette grüße von Sascha
Die Schlauen verachten die Gelehrsamkeit, Einfältige bewundern sie, und die Klugen nützen sie.
Francis Bacon
Bild
http://www.schweden-fuer-jeden.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 19:43 
Wir nehmen wieder die Route Frederikshavn - Göteborg. Fahrtdauer ca. 3,5 h. Habe dort auch schon große Hunde auf Deck gesehen.

Ist für unser Ziel (Värmland) die günstigste Verbindung (in jeder Beziehung).

Die kürzesten Überfahrtzeiten hast Du auf der Vogelfluglinie (wenn Du Richtung Ostküste willst, kannst Du auch, mit Kombi-Ticket, über die Brücke fahren - eine Fährfahrt weniger).
Willst Du allerdings Richtung Westen, hast Du über die Strecke mehr Km mit dem Auto zu fahren.

Kannst ja auch Fähren ganz vermeiden, wenn Du willst. Bei Fahrt über die beiden Brücken (Storebelt / Öresund) - allerdings verpasst Du da die Ruhephasen auf der Fähre.

Schließe mich allen anderen an: Es hängt davon ab, wo Du herkommst und hin willst, welche Fährverbindung für Dich am günstigsten ist.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 20:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4205
Plz/Ort: Sauerland
Hej hej,

Frage ist: von wo kommt ihr ?
Wir fahren mit der TT-Line von Travemünde nach Trelleborg,
ca. 7 Std.
Habe dort auch schon Hunde an Deck gesehen und lass mich nicht lügen, ich glaube dort gab es sogar ein Hundeklo!
Für detallierte Info's wende dich doch mal an die Fährgesellschaft.
Liebe Grüße
saxemara :YYAC:

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 20:40 
Saxemara hat geschrieben:
Hej hej,

Habe dort auch schon Hunde an Deck gesehen und lass mich nicht lügen, ich glaube dort gab es sogar ein Hundeklo!


so ist es, guckst du

Bild



LG
Aelgen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Hundeklo?
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 21:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007
Beiträge: 640
Plz/Ort: Sauerland
Hej,

die Frage, die sich mir bei diesem Foto förmlich aufdrängt ist:

WER BENUTZT HIER DAS KLO?

:YYAT: :YYBB: :YYBB: :YYAT: :grohl: :YYAI: :YYBZ:

pajas

_________________
Dein klares Denken, dein Wille, geben deinem Treiben Leben,
deinem Bestreben die Richtung,
deinem Wort die entscheidende Wirkung.
Du hältst die Hand voller Trümpfe, -
nun lerne spielen!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO