Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: So, 22 Apr, 2018 6:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Watschuhe und Wathose
BeitragVerfasst: Di, 05 Feb, 2013 21:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 1050
Ich habe eine Frage an die Watfraktion.

Ich kenne von früher nur die Wathosen aus Gummi
von unten bis oben dicht in einem Stück.

Nun habe ich Watschuhe gesehen und dazu gibt es Wathosen.
------------------------------------------------------------------


Nun zu meiner Frage:

Wie dichten die Hosen zu den Schuhen ab?
Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen.

Kann mich da jemand aufklären?

Welche Hosen / Schuhe könnt Ihr empfehlen.
Einsatzgebiet wird wohl ne Sandbank im Klarälven :D


Gruß Kejko :YY:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Watschuhe und Wathose
BeitragVerfasst: Di, 05 Feb, 2013 21:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3369
Plz/Ort: LDS
Wathosen mit Stiefeln sind unten offen und man zieht Wasserdichte Neoprensocken an.
Damit steigt man dann in die Stiefel.
Zumindest ist das bei den Wathosen von meinem Kumpel so (irgendwas aus Amerika)...
Persönlich hab ick eine ganz normale (von Behr, meine ick)...
Tut seinen Dienst und kostet nicht die Welt.
Allerdings muss man immer ne lange Unterhose drunter ziehen, weils sonst (gerade im Klarälven) schnell sehr kalt wird.
Und man schwitzt in den Dingern, so dass man so nass wird, als würde man ohne ins Wasser gehen...

Anderer Kumpel hat eine Neopren Wathose. Die ist aber (nach seiner Aussage) gerade im Sommer sehr, sehr warm...

Die eierlegende Wollmilchsau unter den Wathosen, gibts für kleines Geld also eher nicht...

Mir reicht meine....

Im Sommer gehts dann wieder in den Klarälven... :angel:-):

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Watschuhe und Wathose
BeitragVerfasst: Mi, 06 Feb, 2013 10:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
Die Wathosen mit seperaten Schuhen haben dan den Füßen normalerweise wasserdichte Socken (Neopren, etc.) "angebaut". Damit steigt man dann in die Schuhe. Damit kann man aber schneller umknicken, als mit Stiefeln. Ich habe auch "normale" Wathosen, bei denen die Stiefel dran sind. Sind auch aus Neopren. Letzten Sommer war ich damit in einem schwedischen See und in der Ostsee. War von der Temperatur her eigentlich recht angenehm. :YY:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Watschuhe und Wathose
BeitragVerfasst: Mi, 06 Feb, 2013 12:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 1097
Plz/Ort: 17373 Ueckermünde
kejko hat geschrieben:
Ich habe eine Frage an die Watfraktion.

Ich kenne von früher nur die Wathosen aus Gummi
von unten bis oben dicht in einem Stück.

Nun habe ich Watschuhe gesehen und dazu gibt es Wathosen.
------------------------------------------------------------------


Nun zu meiner Frage:

Wie dichten die Hosen zu den Schuhen ab?
Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen.

Kann mich da jemand aufklären?

Welche Hosen / Schuhe könnt Ihr empfehlen.
Einsatzgebiet wird wohl ne Sandbank im Klarälven :D


Gruß Kejko :YY:



...die Watschuhe sind zum Surfen oder im Boot, also da - wo wenig Wasser dein Fuß umspült und Bewegung wichtig ist, auch Watstiefel - eben für geringe Wasserstände.
...willst du in tieferes Wasser brauchst du die Wathosen - wo ja die Stiefel mit Hose als dicht verschweißtes Teil in einem Kombikleidungsstück vereint ist.

Beispiel:

http://www.angelsport.de/__WebShop__/pr ... detail.jsf
http://www.angelsport.de/__WebShop__/pr ... detail.jsf

...frohes Wässern :YY:

_________________
...beste Grüße - nordmichell :YYBM:
------------------------------------------------------------
...man hat's nicht leicht, aber leicht hat's einen!

"Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer."
Lucius Annaeus Seneca


"Niemand - ist weiter von der Wahrheit entfernt, als derjenige, der alle Antworten weiß".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Watschuhe und Wathose
BeitragVerfasst: Mi, 06 Feb, 2013 12:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
nordmichell hat geschrieben:
...die Watschuhe sind zum Surfen oder im Boot, also da - wo wenig Wasser dein Fuß umspült und Bewegung wichtig ist, auch Watstiefel - eben für geringe Wasserstände.


Er meinte Watschuhe die mit entsprechenden Hosen kombiniert werden... ob man diese oder Wathosen mit integrierten Stiefeln nimmt ist eine reine Komfort- und Preisfrage. :YYAY:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Watschuhe und Wathose
BeitragVerfasst: Mi, 06 Feb, 2013 16:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 1050
lifeofmyown hat geschrieben:
nordmichell hat geschrieben:
...die Watschuhe sind zum Surfen oder im Boot, also da - wo wenig Wasser dein Fuß umspült und Bewegung wichtig ist, auch Watstiefel - eben für geringe Wasserstände.


Er meinte Watschuhe die mit entsprechenden Hosen kombiniert werden... ob man diese oder Wathosen mit integrierten Stiefeln nimmt ist eine reine Komfort- und Preisfrage. :YYAY:





Er meinte Watschuhe die mit entsprechenden Hosen kombiniert werden...


Ja genau, die meine ich.
Wie aber dichten die unten ab????


Gruß Kejko :YY:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Watschuhe und Wathose
BeitragVerfasst: Mi, 06 Feb, 2013 16:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
kejko hat geschrieben:
lifeofmyown hat geschrieben:
nordmichell hat geschrieben:
...die Watschuhe sind zum Surfen oder im Boot, also da - wo wenig Wasser dein Fuß umspült und Bewegung wichtig ist, auch Watstiefel - eben für geringe Wasserstände.


Er meinte Watschuhe die mit entsprechenden Hosen kombiniert werden... ob man diese oder Wathosen mit integrierten Stiefeln nimmt ist eine reine Komfort- und Preisfrage. :YYAY:





Er meinte Watschuhe die mit entsprechenden Hosen kombiniert werden...


Ja genau, die meine ich.
Wie aber dichten die unten ab????


Gruß Kejko :YY:


Das sind die "Socken" fest mit der Hose verbunden. Ich nehme aber wie gesagt lieber die "Normalen", da man in Gummistiefeln nicht so schnell umknickt. Gerade wenn man den Gewässergrund nicht sehen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Watschuhe und Wathose
BeitragVerfasst: Mi, 06 Feb, 2013 16:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 1050
Ahhhh, ok, das mit den "verbundenen Socken" war mir nicht ganz klar.
Nu bin ich wieder ein Stück schlauer. :lol:

Mal schaun was mein Budget so hergibt.
Klarälver, ich komme. ( im Juni )

Danke und Gruß
Kejko :YY:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Watschuhe und Wathose
BeitragVerfasst: Mi, 06 Feb, 2013 16:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
kejko hat geschrieben:
Ahhhh, ok, das mit den "verbundenen Socken" war mir nicht ganz klar.
Nu bin ich wieder ein Stück schlauer. :lol:

Mal schaun was mein Budget so hergibt.
Klarälver, ich komme. ( im Juni )

Danke und Gruß
Kejko :YY:


Das Geilste was es gibt ist, mit der Spinnrute im Meer zu stehen... :perfekt:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Watschuhe und Wathose
BeitragVerfasst: Mi, 06 Feb, 2013 16:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 1050
Anfang Juni bin ich in Südnorwegen,
da werde ich das ausprobieren.

Habe gerade heute eine Lieferung an
MeFo-Blinkern bekommen. hihihi

Ich freu mich drauf :YY:


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO