Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Sa, 21 Jul, 2018 15:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was darf Schweden kosten?
BeitragVerfasst: Fr, 11 Aug, 2017 18:37 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 01.03.2017
Beiträge: 18
frei hat geschrieben:
Ich lese hier sehr interessiert mit (und habe auch schon die Frage gestellt, was würde der geplante Urlaub denn woanders kosten?). Bin eigentlich ganz fasziniert von den Beiträgen, insbesondere der detailgenauen Wiedergabe der einzelnen Preise :YYAY: .....

Auch auf die Gefahr hin, falsch verstanden zu werden (wir planen nämlich auch und haben keinen Goldesel daheim) : Urlaub ist eine besondere Zeit, soll sich vom Alltag abheben und darf daher ein bissl Luxus sein! Dazu gehört für mich nicht möglichst billig einkaufen, ein Wurstbrot essen und das mitgebrachte Bier zu trinken.
Davon abgesehen, dass ich keine Lust habe, im Urlaub zu kochen, Geschirr abzuwaschen usw. - das macht jeder nach seinen Vorlieben, egal - ist es mir wichtig, das Land auch kulinarisch zu entdecken!
Ist wahrscheinlich bei denjenigen anders, die jedes Jahr und für mehrere Wochen nach Schweden reisen, aber das ist ja sowieso nicht meine Art, Urlaub zu machen :weifa:

Fazit: ich käme gar nicht auf die Idee, zu schauen, wieviel kostet die Butter da oder dort. Wenn ich das Land bereise, richte ich mich nach den Gegebenheiten und mach das Beste draus.

Erstes Ziel für unseren Urlaub: GENIESSEN !!!!!

deine Worte in die gehörgänge bei dem da oben. :kusshand: :ei:


LG
Heidrun

_________________
Nur Kleingeister brauchen Ordnung,das Genie beherrscht das Chaos.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was darf Schweden kosten?
BeitragVerfasst: Sa, 12 Aug, 2017 15:12 
Online
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2009
Beiträge: 349
Wir finden dass Deutschland sehr teuer geworden ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was darf Schweden kosten?
BeitragVerfasst: Sa, 12 Aug, 2017 16:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 19.08.2007
Beiträge: 968
...Wir finden dass Deutschland sehr teuer geworden ist...
Außerdem darf man nicht vergessen, daß die Mehrwertsteuer für Lebensmittel in Schweden 12% sind - in Deutschland "nur" 7%.

Hexenhäuschen


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO