Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Werbung

Kurzreise nach Schweden: Minitrip Göteborg ab 69€

Aktuelle Zeit: Do, 21 Sep, 2017 21:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorbild in der Krise
BeitragVerfasst: So, 14 Okt, 2012 10:22 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2007
Beiträge: 105
Alle jammern und laborieren, die Schweden jedoch halten sich jedoch wacker in der Finanzkrise und nun wurde ihnen vom IWF Vorbildfunktion assistiert. Dies ist umfangreicher zu lesen bei Sveriges Radio:

http://sverigesradio.se/sida/gruppsi...rtikel=5302019

Und sicher liegt das nicht an dem Umstand das Schweden noch seine eigene Währung hat sonst hätte man im gleichen Atemzug auch England nennen können, aber da sieht es sicher nicht so rosig aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbild in der Krise
BeitragVerfasst: So, 14 Okt, 2012 10:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1860
gök hat geschrieben:


"Sidan eller ljudet kunde inte hittas"...

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbild in der Krise
BeitragVerfasst: So, 14 Okt, 2012 11:29 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2007
Beiträge: 105
Danke fuer den Hinweis! Hier nochmal der Link:

http://sverigesradio.se/sida/gruppsida. ... el=5302019

Ich hoffe er funktioniert jetzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbild in der Krise
BeitragVerfasst: So, 14 Okt, 2012 15:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1860
Für die Vollständigkeit:
- der zitierte Artikel klingt so:
"Aus dem Bericht wird allerdings deutlich, dass Schweden vor allem aufgrund seiner Währung gut da steht. Im Gegensatz zu den Euro-Ländern hat das skandinavische Land eine selbstständige Zentralbank, die in Krisenzeiten eigenständige Währungspolitik betreiben kann. Zudem sei die Krone nicht an den Euro gebunden, könne daher problemlos abgewertet werden und so in Krisenzeiten den schwedischen Export ankurbeln."
was im Gegensatz zu deinen Spekulationen steht.
Habe jetzt den Redakteuren eine Nachricht über die Seite geschickt und um Nennung der Quelle gebeten.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbild in der Krise
BeitragVerfasst: Do, 18 Okt, 2012 22:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1860
Habe bei Radio Schweden nachgefragt und darüber den referierten Rapport gefunden:
1. die Meldung ist keine Ente; die nicht korrekt angegebene Quelle ist dieser Rapport:
http://www.imf.org/external/pubs/ft/...02/fmindex.htm
2. Die Haushaltsdisziplin spielt auch nach Ansicht des IMF eine Rolle, und zwar vor allem die der Regierungen 1998 bis 2007.
3. Die Zinssenkungen und die unabhängige Reichsbank werden als Erfolgsfaktor genannt
4. Der flexible Wechselkurs und der Fall der Krone gegenüber dem Euro habe den Export stabilisiert
5. Ein entschiedenes Handeln habe in der Krise der Richtung Baltikum exponierten Banken die Investoren beruhigt und das Problem begrenzt.
Nachzulesen im Kapitel:
Lessons from Sweden
S 39, Box 2
Schluss also: Nicht die politische Sichtweise des schreibenden Journalisten spielte hier die ausschlaggebende Rolle, sondern die Schlüsse des Rapports sind korrekt wiedergeben worden (wenn auch nicht die Quelle nicht benannt wurde).

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO