Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vogelfluglinie
BeitragVerfasst: Do, 02 Jun, 2016 22:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010
Beiträge: 512
Plz/Ort: Berlin
ELCH hat geschrieben:
Auf der Hinfahrt mehr bezahlt (waren am Schalter und haben gefragt was wir machen sollten, wir hätten auch den Bizz. Darauf hin buchte er mit der Bemerkung: Der Bizz spart 10%). Bei der Rückfahrt am Automatik-Schalter zwei Wahlmöglichkeiten gehabt, die günstigere gewählt. :YYAK:


Huch, mit dem Bizz 10% gespart? Komisch. Obwohl, wenn ich mit dem Bizz mal an den Schalter musste, haben die zumindest das "Handling Fee" (derzeit 7,-€) nicht berechnet. Früher™ (also letztes Jahr noch :wink: ) hatte Scandlines aber tatsächlich noch unterschiedliche Preise für jede Richtung. Auch die Staffelung nach Tag, Zeit, Saison usw. scheint es nicht mehr zu geben.

JJ Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vogelfluglinie
BeitragVerfasst: Fr, 03 Jun, 2016 17:34 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 03.03.2015
Beiträge: 12
Noch einmal zu der evtl Rückreise über die Brücken...bis wann mag wohl dieses Jahr baustellenbedingt "rushour" um HH sein?
Die letzten Jahre waren wir bei Blavand/DK im Urlaub und sind dort immer zwischen 17 und 18 Uhr abgereist und dementsprechend
spät in HH angekommen. Gab idR keine Probleme um die Zeit...
Mit einem Zwischenstop in Kopenhagen könnte man sich ja wieder so eine Alternative basteln, wenn abzusehen ist, dass
es ab 20 Uhr besser zu fahren ist ...

Grüße aus Hildesheim
Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vogelfluglinie
BeitragVerfasst: So, 05 Jun, 2016 18:04 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 12.07.2011
Beiträge: 87
Plz/Ort: Bad Tölz
Wir sind schon die unterschiedlichsten Routen gefahren. Für mich ist die Route via Rostock-Trelleborg nach wie vor die Beste. Meist übernachten wir auf dem Schiff und sind tiefenentspannt am nächsten Tag in Schweden. Die Kosten sind nahezu identisch. Egal über welche Route. Nachts vielleicht nen 100i mehr.
Stell dir vor du schläfst am Anreistag erst mal schön aus, fährst gegen 14:00 Uhr los, machst lecker Pausen und bist gegen 21:30 in Rostock. Dann checkst du ein, beziehst dein Quartier, legst dich Schlafen und bist am nächsten Tag entspannt um 6 in Trelleborg. Ab auf die Autobahn. Tempomat auf 120 km und noch vor dem Mittagessen am Ziel. So stelle ich mir Urlaub vor. Viel Spass


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vogelfluglinie
BeitragVerfasst: Mo, 06 Jun, 2016 7:25 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 02.04.2015
Beiträge: 59
Tralver_de hat geschrieben:
Wir sind schon die unterschiedlichsten Routen gefahren. Für mich ist die Route via Rostock-Trelleborg nach wie vor die Beste. Meist übernachten wir auf dem Schiff und sind tiefenentspannt am nächsten Tag in Schweden. Die Kosten sind nahezu identisch. Egal über welche Route. Nachts vielleicht nen 100i mehr.
Stell dir vor du schläfst am Anreistag erst mal schön aus, fährst gegen 14:00 Uhr los, machst lecker Pausen und bist gegen 21:30 in Rostock. Dann checkst du ein, beziehst dein Quartier, legst dich Schlafen und bist am nächsten Tag entspannt um 6 in Trelleborg. Ab auf die Autobahn. Tempomat auf 120 km und noch vor dem Mittagessen am Ziel. So stelle ich mir Urlaub vor. Viel Spass


also ich reise zuerst mal mit dem autoreisezug von wien nach hamburg. 1000 km schlafend verbracht ist auch nichts schlechtes. dann gehts über die vogelfluglinie weiter, nochmals 1000 km und schon bin ich am ziel. heim gehts dann über trelleborg mit der nachtfähre nach rostock und zurück in die steiermark


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vogelfluglinie
BeitragVerfasst: So, 10 Jul, 2016 18:57 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 03.03.2015
Beiträge: 12
Hallo zusammen :sflagge: :sflagge:

Nun ist es passiert - Urlaub vorbei, wir sind wieder zu Hause :? :?

Für diejenigen, die es interessiert, wollte ich noch flux melden, wie wir genau gereist sind:
Vorweg ein Flexticket gekauft.
25. Juni 4.00 Uhr Hildesheim los und halb 8 in Puttgarden angekommen.
Mit der nächsten Fähre (manuelle Spur) auf der VIP Spur nach Rödby.
Dann unspektakulär weiter nach Helsingör und auch gleich mit der nächsten Fähre nach Helsingborg.
Die Pausen durch die Fährzeiten kamen Kindern und Eltern gelegen, so dass es bis Markaryd eine
entspannte Reise war. 14 Uhr dort angekommen.
Das machen wir nächsten Sommer wieder so :-)

Zurück über die Brücken....im Hinterkopf die hier erwähnten Baustellen um Hamburg.
Um 10.00 am 09.07. ging es in Markaryd los bis Malmö und über die Öresundbrücke.
Manuelle Spur, nahezu keine Wartezeit.
Via GPS haben wir uns dann zu einem Parkhaus in Kopenhagen leiten lassen (Adresse hatten wir von unserem
Vermieter) und guckten uns die Stadt an. Eisessen, Hot Dogs und ja, einige Sehenswürdigkeiten natürlich auch noch ;-)
Kurz nach 17 sind wir dann in Kopenhagen los und hatten an der Storebeltbrücke (auch wieder manuelle Spur)
auch eigentlich keine Wartezeiten.
Eine Pause vor der deutschen Grenze noch und die Baustellen um Hamburg (in der Tat sehr viele) brauchten nur passiert
werden.
Im Elbtunnel standen wir etwa eine Minute (normalerweise kenne ich, dass man davor steht und nicht drin!).
Um 1 waren wir dann wieder in Hildesheim.

Alles in allem könnte man die Fahrt von HI aus wieder so machen - nur Kopenhagen würden wir wohl gegen ein Wikingerdorf tauschen ;-)

Schöne Grüße aus nun wieder Hildesheim ;-) :sflagge: :sflagge:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vogelfluglinie
BeitragVerfasst: So, 10 Jul, 2016 19:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 08.05.2009
Beiträge: 779
Na prima Ente,

schön das alles so gut geklappt hat.

Die Staus im Elbtunnel kommen immer dadurch zustande,
das vorne ein Hildesheimer fährt, der nicht mitbekommen hat, dass es ab Tunnelmitte bergauf geht.
Da muss man dann ein wenig Gas geben, sonst stehen hinten alle :mrgreen: :triller: :triller:

Gruß

Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vogelfluglinie
BeitragVerfasst: So, 10 Jul, 2016 19:16 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 03.03.2015
Beiträge: 12
...das haben wir auch geraten (ok...vielleicht kam der Fahrer aber auch aus Hannover ;-) ) , war uns dann allerdings auch relativ egal ;-)

Gruß Holger

Värmdöbo hat geschrieben:
Na prima Ente,

schön das alles so gut geklappt hat.

Die Staus im Elbtunnel kommen immer dadurch zustande,
das vorne ein Hildesheimer fährt, der nicht mitbekommen hat, dass es ab Tunnelmitte bergauf geht.
Da muss man dann ein wenig Gas geben, sonst stehen hinten alle :mrgreen: :triller: :triller:

Gruß

Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO