Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Schweden und Norwegen Schaefer, Helmut:

Aktuelle Zeit: Fr, 19 Jan, 2018 23:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vertragsdauer EON
BeitragVerfasst: Mo, 29 Mai, 2017 14:37 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2014
Beiträge: 107
Heute hab ich mal ne Frage:
bin seit Jahr und Tag bei EON als Stromlieferanten. In meinen Unterlagen habe ich nichts über die Vertragsdauer bzw. Kündigungsfristen gefunden. Nun wollte ich wechseln, habe einen neuen Stromlieferanten, der auch meinte, der Wechsel sei kein Problem und plötzlich legt sich EON quer. Die Kündigung hatte ich schriftlich mitgeteilt, allerdings keine Reaktion von EON erhalten. Seitdem bekomme ich jeweils zwei Rechnungen. Einmal vom neuen Lieferanten, einmal von EON. Jedesmal wurde die EON-Rechung mit dem Hinweis auf die Kündigung reklamiert. Keine Reaktion von EON, dafür im nächsten Monat die nächste Rechnung. Die Rechnungen des neuen Lieferanten wurden bezahlt.
Jetzt habe ich plötzlich ein Inkassobüro an der Backe mit den unbezahlten Rechnungen von EON und jetzt erst von EON die Mitteilung, die Kündigung nicht zu akzeptieren.
Da ich mich nie um einen besonderen Tarif gekümmert habe, weiß auch gar nicht, ob es die in Schweden in der Vielfalt so gibt, gehe ich mal von einem 08/15-Vertrag mit EON aus. Kann mir jemand sagen, wie es grundsätzlich mit Kündigungsfristen bzw. Laufzeiten solcher Verträge aussieht.

Danke,
Nordlandfahrer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vertragsdauer EON
BeitragVerfasst: Mo, 29 Mai, 2017 16:18 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 09.10.2013
Beiträge: 47
Plz/Ort: NRW / Hultsfred
... unser EON Vertrag läuft immer ein Jahr - wie bekommen jedes Jahr Post von EON ob wir in einen anderen Tarif wechseln wollen oder den alten behalten wollen. Also die Laufzeit ist immer ein Jahr !


Torsten :sflagge: :dflagge:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vertragsdauer EON
BeitragVerfasst: Mo, 29 Mai, 2017 16:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2055
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
Schau' doch mal bei EON rein: https://www.eon.se/privat/kundservice/konsumentratt.html

Wenn du dich ungerecht behandelt fühlst sollst du den Kunden-Support kontaktieren oder wende dich an den Kunden-Ombudsman.
Auch kannst du dich auf dieser Seite über die Vertragsbedingungen informieren.

Grundsätzlich sollte man bei einer Kündigung jedweder Art eine Bestätigung abfordern und solange warten bevor man neue Verpflichtungen eingeht.

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vertragsdauer EON
BeitragVerfasst: Mo, 29 Mai, 2017 22:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 08.05.2009
Beiträge: 960
Hallo Nordlandfahrer,

selbst auf die Gefahr hin, dass Du gleich beleidigt bist, die Frage:

wer ist denn Dein Netzbetreiber?

Da Du ja jahrelang bei EON warst und nur eine Rechnung bekommen hast, ist das natürlich eine rhetorische Frage.
Dein Netzbetreiber wird wohl EON sein. Und den kannst Du nicht wechseln.

Wenn Du den Stromanbieter wechselst, bekommst Du ab sofort zwei Rechnungen,
eine vom Netzbetreiber (EON) und eine vom neuen Stromanbieter.

Sei froh, dass EON Deine Kündigung nicht akzeptiert hat, das wäre nämlich gleichbedeutend mit der Kündigung des gesamten Stromanschlusses.

Und ein Neu- /Wiederanschluss kostet richtig Geld.


Wenn Du das alles wustest, vergiß einfach meinen Beitrag.

Gruß

Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vertragsdauer EON
BeitragVerfasst: Di, 30 Mai, 2017 8:30 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2014
Beiträge: 107
also klar, ich war etwas voreilig und ja, ich wollte natürlich nur den Stromanbieter wechseln
der neue Anbieter, Vimmerby Energi, hatte mir mitgeteilt, sich um den Wechsel zu kümmern, so wie man das auch aus D kennt
nun ja, bin um eine Erfahrung reicher und in sechs Monaten ist dann auch die Kündigungsfrist eingehalten und der Wechsel kann stattfinden

was mich vor allem ärgert, ist die Tatsache, daß ich von EON keine Zahlungserinnerung oder Mahnung bekommen habe, sondern jetzt gleich das Inkassounternehmen vor der Tür steht

eigentlich wollte ich auch die Versicherung wechseln, aber das überlege ich mir jetzt noch mal....


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO