Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 22 Jan, 2019 17:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Versicherungsfrage zum Thema Spikes
BeitragVerfasst: So, 12 Feb, 2006 19:39 
Hej hej!
Ich würde gerne wissen, wie es versicherungstechnisch aussieht, wenn wir auf unser in deutschland zugelassenes auto, spikes montieren? Die sind ja in deutschland in der stvzo nicht zugelassen. Würde man den versicherungsschutz verlieren, wenn man aus sicherheitsgründen sich für in schweden zugelassene spikes entscheidet?

Viele grüße aus göteborg

Tobias


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 12 Feb, 2006 19:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004
Beiträge: 2838
Plz/Ort: Filipstad , Värmland , Schweden
Solange du damit nur in Schweden unterwegs bist , mit Sicherheit nicht !

Martin

_________________
Bild
Die Freizeitanlage im Herzen Ostvärmlands!
www.munkeberg.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 12 Feb, 2006 19:50 
Hi Martin,
Danke für die schnelle antwort. Ich dachte halt, weil die Versicherung das Auto ja versichert, auf Basis der StVzO. Dann könnte ich ja theoretisch, direkt hinter der Grenze, alles was in Deutschland Verboten ist dranbaun ans Vehicle. :grübel:
Daher, wenn die Reifen in Deutschland nicht zugelassen sind, das Fahrzeug für den Versicherungsschutz, Deutschem recht entsprechen müsste,...mmh
Zur Zeit fahren wir jedenfalls in Deutschland gekaufte Winterreifen... Bässa iss..

Viele Grüße

Tobias


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 12 Feb, 2006 20:15 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2005
Beiträge: 174
Plz/Ort: Sysslebäck / nördl. Värmland
Hallo Tobias, seit Jahren schon fahren wir im Winterurlaub hier in Skandinavien problemlos mit Spikes. Wir mieteten die gleich mit der Fährbuchung (zeitlich) bei den entsprechenden Anbietern in Göteborg und auch in Oslo. In Oslo findet der Radwechsel gleich am Kai der Colorline statt. In Göteborg mussten wir immer etwas in die Stadt fahren. Der Wechsel geht - wenn vorbestellt - sehr fix und reibungslos. Ebenso das Rückwechseln. Spikes bieten hier wesentlich höhere Sicherheit und darauf sollte man keinesfalls verzichten!
Gute Fahrt und viel Spass im Urlaub! Pilgrim

_________________
Die Zusammenhänge sind deutlich, wenn ich auch nicht weiss, welche Zusammenhänge. (Günter Eich 1968)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 12 Feb, 2006 20:45 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15528
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Tobias hat geschrieben:
könnte ich ja theoretisch, direkt hinter der Grenze, alles was in Deutschland Verboten ist dranbaun ans Vehicle.

Ein interessantes Argument. Da habe ich noch gar nicht drüber
nachgedacht.
Ruf doch einfach mal bei deiner Versicherung an und frag nach.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16 Feb, 2006 12:48 
Ich denke, das entscheidende Argument hier ist:

Sind Spikes in ser StVO oder in der StVZo verboten? ("Z" wie Zulassung).

Erstere regelt was im Strassenverkehr erlaubt ist, die andere, was Du an Dein Auto anbauen darfst, ohne, dass es die ABE verliert.

Ja, Spikes haben in gewissen Situationen Vorteile (Eis), aber sie haben m.E. auch eine ganze Menge Nachteile. Die Kurvenstabilität lässt nämlich erheblich nach. Wenn man die Mehrkosten in Betracht zieht, denke ich lohnen sich Spikes nicht, wenn man zusaätzlich noch spikelose WR braucht.

//Tomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16 Feb, 2006 15:21 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2005
Beiträge: 174
Plz/Ort: Sysslebäck / nördl. Värmland
Die Benutzbarkeit und Zweckmässigkeit von SPIKES hängt ganz wesentlich davon ab, wo man fahren will und muss. Bei überwiegendem Verkehr in Südschweden und/oder im Unfeld der grösseren Städte, fällt die Wahl sicher sinnvollerweise auf gute, griffige Winterbereifung.
Wenn man aber überwiegend in ländlicheren Gebieten und im nördlichen Mittelschweden - oder gar in Nordschweden und Norwegen - fahren will und muss, dann führt wohl kaum ein "sicherer" Weg an SPIKES vorbei.
Die Strassen hier im nördlichen Värmland sind wenig geräumt und haben überwiegend eine feste Schnee-Eis-Decke. Da greifen die Spikes sehr gut, sehr sicher und bringen einen in zügigem Tempo von Ort zu Ort.
Ich persönlich habe auch in Kurven aller Art keine Probleme - man muss halt die Situation kennen und sein Auto beherrschen. Vorderradantrieb verhält sich da auch anders als Hinterradantrieb und ein 4-Wheel-Drive ist noch etwas ganz anderes.
Um also einen stimmigen Tipp geben zu können, müsste man mehr spezielles Wissen haben.
Guten Rutsch! Pilgrim

_________________
Die Zusammenhänge sind deutlich, wenn ich auch nicht weiss, welche Zusammenhänge. (Günter Eich 1968)


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO