Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Stieg Larsson: Millennium | Verblendung

Aktuelle Zeit: Mo, 23 Jan, 2017 13:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 30 Jan, 2008 21:59 
Hallo und Grüße aus Schweden,

ich befinde mich aktuell in meinem 2. von 2 Auslandssemestern und mache mir schon viele Gedanken über den Rückversand nach Deutschland.
Mit dem Zug zu fharen ist zu teuer und dauert zu lange, also FLugzeug aber eben mit 20KG Gepäckbeschränkung.
Bei der schwedischen Post kosten aber 15Kg etwa 60-70€ für den Versand nach Deutschland.
Habt ihr irgendwelche Alternativen?
Danke

Stefan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Gepäck mitnehmen
BeitragVerfasst: Do, 31 Jan, 2008 7:58 
Hej Stephan,

in welchem schwedischen Ort bist Du denn?.

Vielleicht fragst Du mal im Forum nach ob Dir evtl. jemand Deine Sachen mit nach Deutschland nehmen kann.

Kannst Glück haben und es meldet sich jemand.



:D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 31 Jan, 2008 15:26 
Also ich bin in Umeå, aber wollte noch ein bißchen durch Schweden reisen, also Göteborg, Malmö, aber in Stockholm war ich leider schon, bzw. wird aber eine Zwischenstation auf meiner Flugstrecke.

Merci


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13 Feb, 2008 21:32 
Hehe, hallo Nachbar, sage ich da! Ich wohne selbst in Umeå und hatte schon arge Schwierigkeiten, meine Sachen hier hoch zu schaffen, ohne gänzlich pleite zu gehen. Aber andersrum ist das Verschicken ja wirklich nochmal viel teurer.
Ich würde einfach mal bei Schenker anrufen (zur Not auch DHL, aber Schenker ist in Schweden ja sehr präsent) und fragen, was es kostet, deine Sachen als LKW-Beiladung auf einem Transport gen Süden zu schicken. Kann wegen Umladens zwar etwas länger dauern, bis die Sachen dann bei dir zuhause ankommen, aber das ist ja eh egal, wenn du noch rumreisen willst.
Oder du sagst 'nem Freund mit Bulli oder Wohnmobil, er solle dich auf deiner Reise durch's schöne Schweden begleiten und quasi in einem Abwasch deine Sachen nach Deutschland schaukeln! :wink:

Grüße vom Matematikgränd

//Frauke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13 Feb, 2008 22:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005
Beiträge: 3577
Plz/Ort: München
Gruß nach Umeå!
Wieviel hast du denn? Sind Schränke und so dabei?
Vielleicht kannst du was davon verkaufen? Dann wird das Gepäck schon leichter.
Gruß Sibylle :D

_________________
Liebe Grüße von Sibylle

Schon Kurt Wallander meint: "Då vet vi det".

http://www.wallander-web.de


Falls jemand denkt, daß ich auf meinem Avatar in meinem Büro sitze, liegt er falsch damit. Das ist Ebbas Platz, aus der Wallander -Serie, in Ystads Filmstudios.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 17 Feb, 2008 22:38 
Hej,
danke für eurer Interesse. Also ich haben ebem 10 Kg Handgepäck, dann 20 Kg Koffer und dann eben noch zusätzlich etwa 20 Kg Sachen, Studienmaterial und eine Dinge, die ich in Schweden erworben habe. Ich habe schon versucht zu rationalisieren, aber eben von allen DIngen kann ich mich nicht trennen.
Auch habe ich das Pech, daß mich keiner besuchen kommt, denn viele andere schicken auf diese Weise ihren Überschuß nach Deutschland.
Aber der Tip mit der Spedition klingt recht gut und ich werde mal demnächst eine Anfrage starten.
Tack för hjälpen

Stefan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 19 Feb, 2008 0:39 
Ich hab es damals so gelöst, dass ich zweimal geflogen bin ... Beim 1. mal mit vollem Gepäck nach D und am nächsten Tag völlig ohne alles zurück nach S. Dann ein paar Tage später den Rest.

Ansonsten gibt es auch (Billig)Fluggesellschaften, bei denen man unter gewissen Umständen 30 Kilo mitnehmen darfst. Solche Umstände sind zum Beispiel: dass mehr als 30 Tage zwischen Hin und Rückflug liegen. Da könnte man ja den billigstmöglichen Rückflug buchen und den dann halt nicht wahrnehmen. Bei Germanwings reicht glaub ich auch der Besitz der Germanwingskreditkarte.

Ein weiterer, allerdings nicht ganz so komfortabler Tipp sind Busgesellschaften. Auch wenn die meist eine Höchstgepäckmenge angeben, kontrollieren sie im Endeffekt meist nicht. Aber wie auch Zugfahren dauert das etwas länger ...

Was eine Spedition kosten würde, tät mich auch interessieren ...

Wo in D müssen Deine Sachen denn hin?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 22 Feb, 2008 19:38 
Zweimal fliegen, das ist doch viel zu teuer. Mit dem Fluggesellschaften ist das nicht so einfach, nur Sondergepäck wie Sportausrüstung. Ansonsten gibt es nur die Übergepäckgemethode, aber eben zu teuer.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 22 Feb, 2008 20:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 16.08.2005
Beiträge: 383
Plz/Ort: Berlin und Groeryd
Ich weiß ja nicht, wieviel Du investieren willst, aber ich kann Dir UPS oder DPD empfehlen. Ein Paket bis zu 31Kg nach Deutschland 40,00€. Normalerweise dauert das 2-3 Tage.

Helge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 23 Feb, 2008 15:35 
40€ für 31Kg, das klingt angenehm. Aber muß ich da direkt bei der Firma anfragen oder woher hast du die Info?
Weiterhin ein großes Danke an das aktive Forum.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO