Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Lebensmittelpreise in Schweden

Aktuelle Zeit: Fr, 22 Sep, 2017 13:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 23 Jan, 2009 18:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2008
Beiträge: 964
Hallo liebe Schwedenfans,

im Winterurlaub sind wir das 1. Mal mit Stenaline hin-und zurückgefahren.

Ansonsten fuhren wir immer mit der tt-line.

Nun muß ich doch einen Vergleich der Duschkabinen anstellen.

Die Duschkabine und Waschbecken und Toilette also Nasszelle ist wesentlich

größer, komfortabler und praktischer bei tt-line und sie hat auch nur einen Gulli, nämlich in der Dusche.

Bei stenaline habe ich in der winzigen Nasszelle mich gewundert, warum 2 Gullis vorhanden sind.

Eine in der winzigen Dusche und gleich daneben am Waschbecken nocheinmal.

Aber vieleicht hängt das mit der kleinen Dusche zusammen.

Jedenfalls war beim Duschen der Vorhang dicht und in der Dusche.

Als ich den Duschvorhang öffnete stand das Wasser trotz Gulli im restlichen Bereich

Waschbecken und Toilette einen guten cm hoch.

Es quoll von einem Gulli zum anderen heraus und verursachte eine Überschwemmung und wollte kaum abfliesen.

Also wirklich nicht gut gelöst.

Bin ich zu dumm zum Duschen oder ist das Euch auch schon passiert.

Wir waren zu viert in der Kabine und es war eine richtige Schw... in der Nasszelle.

Sowas muß doch besser zu lösen sein.

PS: wir hatten sogar eine Komfortkabine. Also ich war schon enttäuscht.

Liebe Grüße von Micky

www.stuga-am-fluss.de

_________________
www.stuga-am-fluss.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 23 Jan, 2009 18:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6742
Plz/Ort: Münster
Hej Micky,

... kann Dir so nicht zustimmen. Wir fahren seit mehr als 20 Jahren Stena und konnten die Naßzelle immer wieder trockenen Fußes verlassen.-

Zur TT-Line kann ich nichts sagen, da wir uns nicht noch die 310 Zusatz - Kilometer bis Göteborg antun möchten.

Die TT ist m.E. ideal für Urlauber in Südschweden, die Stena Line Kiel - Göteborg wird von Urlaubern bevorzugt, die weiter in den Norden fahren möchten.

Weiterhin sehe ich die Fähren als Mittel zum Zweck an, mit wenig selbst gefahrenen Kilometern von A nach B zu kommen.- Mit Traumschiff - luxux - atmosphäre
haben diese Pötte nichts zu tun, auch wenn wortgewaltig immer wieder darauf hingewiesen wird ( eine Ausnahme evtl. die Color Line Kiel - Oslo ).

LG Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 23 Jan, 2009 18:45 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
funktionierte die Toilette denn bei 4 Personen?

oder war vielleicht Flüssignahrung angesagt?

also echt,wenn man keine Probleme hat schafft man sich welche

:lol:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 24 Jan, 2009 1:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5298
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Kalle hat geschrieben:
( eine Ausnahme evtl. die Color Line Kiel - Oslo ).



...und was für eine! :perfekt:
Da könnten sich einige Hotells ne dicke Scheibe von abschneiden :YYBP:

Ansonsten hatten wir bei der Germanica und der Scnadinavica auch noch keine Probleme mit ner zu kleinen Dusche...und mit fast 2m habe ich die schnell mal...

Und Überflutung gab es bei uns auch noch nicht. Sicher, dass nicht evtl. der Abfluss verstopft war?

Falls ihr Kiel<->Gtbg. me(e)/(h)r Luxus wollt, dann nehmt die Comort-Class. Da sínd die Duschen größer und auch schöner...aber naja ich esse weder im WC und noch schlafe ich in der Dusche...von daher find ich die normalen auch ok :wink:

Stena lohnt sich schon alleine wegen der Matratzen ion den Bette, die sind wenigstens schön hart! :herz:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 24 Jan, 2009 10:04 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2008
Beiträge: 964
Hallo Herr Jeh,

das mit den Matratzen stimmt. Geschlafen haben wir gut in den Betten.

Keiner hat über Rückenschmerzen geklagt. Es gab sogar zwei Kopfkissen je Bett.

Das hat mich positiv überrascht. Also war vielleicht doch der Abfluss verstopft.

Liebe Grüße von Micky

www.stuga-am-fluss.de

_________________
www.stuga-am-fluss.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 24 Jan, 2009 10:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2009
Beiträge: 326
Wir fahren seit gut 30 Jahren mit Stena nach Kiel und hatten trotz enger Dusche noch nie das Problem einer Überschwemmung.

Man muss sich halt richtig reinstellen und nich tmit dem rücken zum Waschbecken raus. Ich kann mir nicht richtig vorstellen wie ihr geduscht habt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 24 Jan, 2009 13:45 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15291
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Micky hat geschrieben:
im Winterurlaub sind wir das 1. Mal mit Stenaline hin-und zurückgefahren.

Welche Route?
Kiel-Göteborg? Da kann ich nicht behaupten, dass die Nasszellen kleiner sind, als auf der TT-Line. Eine Überschwemung hatten wir auch nie,- auch nicht mit vier Personen, die nacheinander (nicht gleichzeitig :mrgreen: ) geduscht haben.
Frederikshavn - Göteborg? Da gibt es Kabinen nur für LKW-Fahrer.
Grenå - Varberg? Keine Ahnung,- da sind wir noch nie mit gefahren.
Frederikshavn - Oslo? Hab´ ich vergessen. Ist schon sieben Jahre her, dass wir damit gefahren sind.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 24 Jan, 2009 18:56 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 21.11.2004
Beiträge: 58
Plz/Ort: Hessen
wir fahren relativ regelmäßig mit der Stena- immer Göteborg-Kiel, meist auch Komfort-Kabine. Dieses Jahr ging es am 03.01. heim und wir hatten zum ersten Mal das gleiche Problem wie Micky..wir waren drei Personen und das Wasser suchte sich nach dem Duschen seinen eigenen Weg- jedenfalls verschwand es nicht so widerstandslos wie normalerweise. Da hatten die wohl ein Problem in dem Bereich :?

_________________
Gruss Tina


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 24 Jan, 2009 19:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2005
Beiträge: 503
Plz/Ort: Obernkirchen
Hej,

morgen fahren wir auch mal wieder Kiel-Göteborg mit Stena. Sobald wir unsere Kabine haben, teste ich ob das heiße Wasser funktioniert, die Toilette nicht verstopft ist, die einzige Steckdose auch Strom hat und die Bettwäsche usw. in Ordnung ist. Probleme melde ich dann sofort und Stena reagiert nach meiner Erfahrung schnell. Wir haben schon mal eine andere Kabine bekommen (wegen Heißwasser) und einmal wurde die Steckdose noch vor dem Ablegen repariert. Also ruhig beschweren, die können ja nicht riechen, wenn was nicht funktioniert.
Einen verstopften Abfluß bemerkt man leider erst, wenn es zu spät ist, aber der nächste Gast möchte auch keine Überschwemmung.

In der Hoffnung auf eine ruhige Überfahrt :YYAC:

bis demnächst Elchi

_________________
http://www.krebsgegner.de
YouTube Kanal: Krebsgegner


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 24 Jan, 2009 19:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6742
Plz/Ort: Münster
Hej Elchi,

... dann sehn wir uns ja morgen abend :YYAC:

LG auch an Norbert

Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO