Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 24 Apr, 2018 12:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Verblendung" kommt im TV
BeitragVerfasst: Do, 18 Feb, 2010 17:09 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15385
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Noch nicht einmal zwi Wochen auf dem Markt und schon hat die DVD "Verblendung" den ersten Platz in den DVD-Charts erstürmt.
-> http://www.video.de/charts/
Es ist aber auch wirklich ein toller Film! :perfekt:
Wir haben ja schon ausführlich -> verblendung-filmstart-am-1-oktober-dgsf-verlost-karten-t19937.html und -> verdammnis-kinostart-4-februar-2010-t20804.html darüber gesprochen.

Hier nocheinmal die Eckdaten zum Film bzw. zur DVD:


Darsteller: Michael Nyqvist, Noomi Rapace, Lena Endre
Originalbuch: Stig Larson
Regisseur: Niels Arden Oplev
Komponist: Jacob Groth
Format: PAL, Widescreen
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Schwedisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Warner Home Video - DVD
Erscheinungstermin: 5. Februar 2010
Produktionsjahr: 2009
Spieldauer: 147 Minuten
Webseite: http://www.verblendung-derfilm.de/
Youtube: http://www.youtube.com/milleniumtrilogie

Da man sich die DVD auch im schwedischen Original mit deutschen Untertitel anschauen kann, eignet sie sich hervorragend, seine Schwedischkenntnisse zu vertiefen.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: "Verblendung" kommt im TV
BeitragVerfasst: Mi, 22 Dez, 2010 11:32 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15385
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Es ist soweit; Verblendung wird im TV ausgestrahlt!
Leider sendet das ZDF den 1. Teil der Millennium-Trilogie als Zweiteiler. Ob der Sender seinen Zuschauer damit einen Gefallen bereitet, mag ich jedoch zu bezweifeln.

Sender: ZDF
Inhalt: -> verblendung-filmstart-am-1-oktober-dgsf-verlost-karten-t19937.html
Sendetermin:
Teil 1: Sonntag, 23.1.2011, 22:00 - 23:30 Uhr
Teil 2: Sonntag, 30.1.2011, 22:00 - 23:30 Uhr

Bonus:Die Stieg Larsson Story - Was hinter der Millennium-Trilogie steckt
Sendetermin: 23.1.2011, 23:30 - 0:15 Uhr
Inhalt: So kennt ihn kaum jemand: Stieg Larsson war ein Getriebener. Einer, der gegen Neonazis kämpfte, der Gewalt verabscheute, vor allem gegen Frauen. Nachts schrieb er, aufgeputscht durch Kippen und Kaffee, an seiner Millennium-Trilogie. Wer war dieser Mann? Was bewegte ihn? Was ist das Geheimnis seines Erfolges? Für seinen Film 'Die Stieg Larsson Story' hat Martin Uhrmeisters mit Biographen, Weggefährten, alten Kollegen und mit der Familie von Stieg Larsson gesprochen.
Am 9. November 2004 stirbt der schwedische Schriftsteller und Journalist völlig unerwartet im Alter von 50 Jahren an einem Herzinfarkt. Berühmt wurde Stieg Larsson erst nach seinem Tod. Mehr als 30 Millionen Exemplare seiner Bücher wurden bisher weltweit verkauft. Auch die Verfilmung des ersten Teils der Millennium-Trilogie 'Verblendung' war ein weltweiter Kassenschlager.
Die Dokumentation geht Stieg Larssons Kindheit und Jugend im Norden Schwedens nach und zeigt vor allem sein Leben in den 80er und 90er Jahren. Während dieser Zeit arbeitete Larsson in Stockholm als Journalist. Mit einigen Gleichgesinnten gründete er 1995 in Stockholm das politische Magazin EXPO, eine Zeitschrift, die sich bis heute der Beobachtung neo-nazistischer Gruppen und Parteien in Schweden und Europa widmet. Durch seine investigativen Recherchen zur rechten Politszene brachte sich Stieg Larsson immer wieder in gefährliche Situationen.
Martin Uhrmeisters Dokumentation zeigt die Parallelen zwischen Larssons Biographie, der fiktiven Geschichte der Millennium-Trilogie und seinem realen Leben als investigativer Journalist für EXPO. Anhand von Ausschnitten des Kinofilms zeichnet die Dokumentation die Geschichte der Millennium-Trilogie nach.

:YY: Värmi

PS: Mein Tipp: Unbedingt anschauen! :YYBP:

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Verblendung" kommt im TV
BeitragVerfasst: Mi, 22 Dez, 2010 15:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7810
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Danke für die Info. Die Zweiteilung des Films finde ich auch eher etwas ungünstig.
Naja, man kann's ja aufnehmen und dann alles auf einmal angucken. :mrgreen:

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Verblendung" kommt im TV
BeitragVerfasst: So, 23 Jan, 2011 19:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4210
Plz/Ort: Sauerland
Jaaaa :YYAX: ,

heut Abend um 22:00 Uhr gehts los!!!

Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen. :YYBP:


:YY:

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Verblendung" kommt im TV
BeitragVerfasst: So, 23 Jan, 2011 19:45 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15385
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Saxemara hat geschrieben:
Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen. :YYBP:

Noch nicht gesehen? :shock:

Also, der Täter ist ......
Das erfährst du nächsten Sonntag.

Übrigens: "Verdammnis" und "Vergebung" folgen am 6., 13., 20. und 27. Februar.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Verblendung" kommt im TV
BeitragVerfasst: So, 23 Jan, 2011 21:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4210
Plz/Ort: Sauerland
Värmi hat geschrieben:
Saxemara hat geschrieben:
Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen. :YYBP:

Noch nicht gesehen? :shock:




:oops: ...nööö :oops:


...und das Beste ist...., ich hatte bei einem großen deutschen Discounter mit A am Anfang, für kleines Geld die DVD 'Verdammnis' erstanden....

....vor ein paar Tagen in den DVD-Player eingelegt und dann (beim Schauen) auf dem Sofa sanft eingeschlummert.... :oops:

Mein Gespunst war total begeistert (nachdem er mich nach Film-Ende geweckt hat)... :wwgr: :yyrübe2:

...also ist alles 'Neuland' für mich. :mrgreen:

:YY:

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Verblendung" kommt im TV
BeitragVerfasst: So, 23 Jan, 2011 21:34 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15385
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hmmmmm......
Ich finde, man sollte die Trilogie in der richtigen Reihenfolge schauen. Also Verblendung - Verdammnis - Vergebung
Sei als froh, dass du eingeschlafen bist! :mrgreen:

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Verblendung" kommt im TV
BeitragVerfasst: So, 23 Jan, 2011 21:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4210
Plz/Ort: Sauerland
:YYBP:


:perfekt:


:kusshand:

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Verblendung" kommt im TV
BeitragVerfasst: Mo, 24 Jan, 2011 13:30 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 17.05.2010
Beiträge: 19
Außerdem sind die Fernsehfassungen länger als die Kino- und DVD-Version


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Verblendung" kommt im TV
BeitragVerfasst: So, 30 Jan, 2011 21:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4210
Plz/Ort: Sauerland
Huhuuuu :YY: ,

allle dran denken.....heute Abend kommt der zweite Teil des Films! :YYAX: :bravo:


:dhoch:

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO