Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


DGSF präsentiert

Mietwagen in Schweden

Aktuelle Zeit: Fr, 24 Feb, 2017 20:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 17 Mär, 2013 11:34 
Heute war Anmeldebeginn fuer den Wasalauf 2014. Und schon nach 10 Minuten waren alle 15800 Startplätze vergeben. Das ist neuer Rekord.
2014 geht der Wasalauf zum 90. Mal ueber die Buehne.
Wer trotzdem die 90 km laufen möchte, hat noch die Chance sich fuer die Öppet spår anzumelden, da gibt es insgesamt 18.000 Startplätze

Ich habe mich fuer den Halbwasa angemeldet, da gab es heute Vormittag noch Plätze :-)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 17 Mär, 2013 14:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
filainu hat geschrieben:
Heute war Anmeldebeginn fuer den Wasalauf 2014. Und schon nach 10 Minuten waren alle 15800 Startplätze vergeben. Das ist neuer Rekord.
2014 geht der Wasalauf zum 90. Mal ueber die Buehne.
Wer trotzdem die 90 km laufen möchte, hat noch die Chance sich fuer die Öppet spår anzumelden, da gibt es insgesamt 18.000 Startplätze

Ich habe mich fuer den Halbwasa angemeldet, da gab es heute Vormittag noch Plätze :-)


Was heist denn "offene Spur"?
Sind das nicht die ganzen 90 km,oder gibt es hier keine Wertung ?

so long


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 17 Mär, 2013 15:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2004
Beiträge: 477
Plz/Ort: 58762 Altena
Hej Wolfgang, hier:

http://www.vasaloppet.se/wps/wcm/connec ... par/delta/


:YY: Peter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 17 Mär, 2013 16:23 
offene Spur ist die gleiche Strecke aber man fährt halt mehr oder weniger mit sich selbst um die Wette


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 17 Mär, 2013 19:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
Danke fuer die Info! :wink:

so long


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 18 Mär, 2013 15:07 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 15.03.2013
Beiträge: 81
Das ist also sozusagen eine Einladung an Nichtleistungssportler, auch ruhig am Vasalauf teilzunehmen. Das es so etwas gibt, find' ich gut! :perfekt:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 18 Mär, 2013 15:43 
Wolmar hat geschrieben:
Das ist also sozusagen eine Einladung an Nichtleistungssportler, auch ruhig am Vasalauf teilzunehmen. Das es so etwas gibt, find' ich gut! :perfekt:


ja, leider sind die Sperrzeiten bei der öppet spår dieselben wie beim normalen Vasalauf, das hielt mich als Anfänger davon ab. Ich habe ja keine Lust auf halber Strecke (oder eher) in nen Bus verfrachtet zu werden und nach Mora gefahren zu werden. Ich wuerde die 90 km sicher schaffen, daran zweifel ich nicht, ich beiss mich durch aber in 12 Stunden....sicher nicht

Ich denke, der Halbvasa ist fuer Langstreckenlanglaufanfänger erstmal gar nicht so verkehrt, da kann man erstmal schauen wie es wird. Ich zum Beispiel bin bisher nur 15 km am Stueck gelaufen, war danach aber noch gut in Form, so das ich denke die 45 km sind machbar aber eben auch kein Kinderspiel. Es gibt ja auch noch andere, Kortvasa, Tjejvasa, Skejtvasa, Ungdomsvasa, Staffettvasa (auch schon ausgebucht) und ich habe sicher auch noch welche vergessen


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 18 Mär, 2013 16:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
Entscheident ist ja,das man vorher richtig tränieren kann.
Wenn es richtig kalt ist,aber der Schnee ausbleibt,oder wie bei uns mit dem Schnee auch immer gleich kurzes Tauwetter einsetzt und dann alles vereist ist wird das schwierig.
Bei uns konnten wir dieses Jahr gerade einmal 10 Tage auf die Loipe.
In Nässjö hatten wir eine tolle Rullskidorbahn mit richtigen Mikroasphalt.
Da konnte man sich sehr gut vorbereiten.
Ohne Träning auf die 90 km,das wird schwierig.
Hier sind dann 45 km schon viel.

so long


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 20 Mär, 2013 13:59 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2010
Beiträge: 64
Plz/Ort: 68591 Torsby
eine Alternative zum Schneemangel wäre der Skitunnel in Torsby

http://www.skitunnel.se/otherlanguages/ ... ch.70.html

Jens




http://www.vildmarktouren-schweden.jimdo.com


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO