Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Fr, 27 Apr, 2018 3:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Universitetet/Praktik
BeitragVerfasst: Mo, 13 Jan, 2014 23:13 
Offline
der erste Beitrag
der erste Beitrag

Registriert: 13.01.2014
Beiträge: 1
Hallo alle zusammen! Wie könnte ich das Wort "Studienordnung" am besten auf Schwedsich ausdrücken?

Tack så mycket


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universitetet/Praktik
BeitragVerfasst: Di, 14 Jan, 2014 1:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2005
Beiträge: 1004
Plz/Ort: Ostfriesland + Vimmerby
Während man bis hin zum Gymnasium von läroplan spricht, würde ich an der Uni kursplan sagen

_________________
:YYAO:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universitetet/Praktik
BeitragVerfasst: Di, 14 Jan, 2014 22:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2024
Janngerd hat geschrieben:
Während man bis hin zum Gymnasium von läroplan spricht, würde ich an der Uni kursplan sagen

Habe gerade erstmal Studienordnung gegoogelt; das scheint österreichisch zu sein und den Aufbau des gesamten Programms zu beschreiben?
http://de.wikipedia.org/wiki/Studienordnung
Falls ja: das entsprechende bei uns heißt dann "Utbildningsplan" mit den "lärandemål". "Kursplan" ist der Teil der lärandemål, der im jeweiligen Kurs erfüllt wird oder werden soll. Dann gibt es noch die "nedbrytna lärandemål", die Konkretisierungen des kursplans enthalten.
Ein Beispiel:
Lärandemål im utbildningsplan:
Kunskap och förståelse
För läkarexamen skall studenten
– visa kunskap om områdets vetenskapliga grund och insikt i aktuellt forsknings-
och utvecklingsarbete samt kunskap om sambandet mellan vetenskap och beprövad
erfarenhet och sambandets betydelse för yrkesutövningen
- ...

Kursplan 5 Semester:
Studenten skall efter genomgången kurs kunna:
Kunskap och förståelse
- ...
- förklara patogenes och patofysiologi vid vanliga psykiatriska sjukdomar/tillstånd
- ...

Nedbrytna lärandemål:
Kunskap och förståelse
- Förklara patogenes och patofysiologi vid vanliga psykiatriska sjukdomar/tillstånd
-- ...
-- Schizofreni(-erna) (S4)
--- Biologiska, inklusive neurodevelopmentala förklaringsmodeller (S4)
--- ...

Du weißt besser, was eine Studienordnung ist, als ich; wähl das passende Niveau.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Zuletzt geändert von vibackup am Di, 14 Jan, 2014 23:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universitetet/Praktik
BeitragVerfasst: Di, 14 Jan, 2014 22:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5381
Plz/Ort: Rand der Scheibe
vibackup hat geschrieben:
Habe gerade erstmal Studienordnung gegoogelt; das scheint österreichisch zu sein und den Aufbau des gesamten Programms zu beschreiben?


Jein :YYAY:
In :dflagge: gibt es auch Studienordnungen.

IdR fährt man da ein duales System:
Es gibt eine Prüfungsordnung und eine Studienordnung.

Die Prüfungsordnung regelt alles was mit Prüfungen zu tun hat, vor allem Fristen, Anzahl und Form sowie Anforderungen.
Jeder Studiengang hat hierbei eine gemeinsame Prüfungsordnung und einzelne Fäche dann noch Fachprüfungsordnungen.

Die Studienordnung hingegen regelt auf Grundlage der Prüfungsordnung (!) den Ablauf des Studiums. D.h. hier werden Vorgaben gemacht, welche Kurse/Module man in welchem Zeitrahmen besuchen muss.


...rein praktisch kocht aber jede Uni und meistens auch jedes Institut einer Fakultät wieder ein eigenes Süppchen... :wwgr:
Und die Dekane neigen dazu, die Ordnungen semesterweise zu ändern :achso2:

Ich würde also größer angreifen und den Utbildningsplan hernehmen.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO