Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 12 Nov, 2018 21:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2005 9:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004
Beiträge: 2264
Plz/Ort: Mecklenburg
Hej Angela

die kleine Firma ist echt genial habe selbst schon bestellt .
Es geht super schnell und die Zeit zum nächsten Schwedenbesuch
kann man gut überbrücken.

Laktizige Grüsse aus Mecklenburg
wo heute wieder die Sonne scheint .

Inken

_________________
LG Inken
Man vergißt, was man nicht vergessen will,
und denkt an das, was man lieber vergessen hätte
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2005 10:10 
Hej, hej,
die Adresse muss ich mir merken. Vielen Dank.
Ja lieber Sapmi, ich teile mir den Vorrat halt ein. :mrgreen:

Ausserdem soll das Zeug ab einer gewissen Menge auch nicht mehr so gesund sein. (Blutdruck).
Von figürlichen Veränderung wollen wir ja mal lieber gar nicht sprechen. :mrgreen:

Aber ich habe mir mit harter Lakritze schon mehrmals Inlays ausgebissen. Zum Glück sitze ich ja an der Quelle. :mrgreen:

Aber wenn ich in Zukunft ja auch von zu Hause aus bestellen kann, ist zumindest das kein Problem mehr. :mrgreen:

Viele Lakritze-Grüsse

Heidi :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2005 12:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 8058
Plz/Ort: Falsche Klimazone
hajen212 hat geschrieben:
Ausserdem soll das Zeug ab einer gewissen Menge auch nicht mehr so gesund sein. (Blutdruck).
Von figürlichen Veränderung wollen wir ja mal lieber gar nicht sprechen. :mrgreen:



Naja, die Figur leidet da gar nicht mal so (bin da NOCH im normalen Bereich) , denn die Salmiak-Bonbons ersetzen ja dann automatisch andere Kalorienspender (-bomben). Bild
Aber für die Gesundheit ist es eben nicht so toll, zumindest nicht in so rauen Mengen. Deshalb achte ich auch speziell so in der letzten Zeit vorm Urlaub darauf, hier keine Salmi-Sachen mehr zu essen. Irgendwo hab ich nämlich mal gelesen, dass man bei regelmäßigem Verzehr nicht mehr als X g (weiß nicht mehr, war sehr wenig) pro Tag in sich reinstopfen soll von dem Zeug...
Naja, zum Glück hab ich immer noch normalen bis niedrigen Blutdruck, da kann ich mir sowas erlauben (esse auch sonst gern sehr salzig). Bild

Jedenfalls hab ich schon eine ganze Weile nix mehr bei Kado bestellt, denn da man dort ja auch für den Versand noch ein paar Euro abdrücken muss, hab ich dort auch immer größere Mengen bestellt, damit sich's lohnt. Naja, und wenn so Sachen mal bei mir rumliegen...siehe voriger Beitrag...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2005 13:47 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15442
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Wikipedia hat geschrieben:
Lakritze enthält Glycyrrhizin, das den Elektrolythaushalt des Körpers beeinflussen und zu Bluthochdruck und Kopfschmerzen führen kann. Deswegen dürfen in Deutschland nicht mehr als 200 Milligramm Glycyrrhizin pro 100 Gramm Lakritze enthalten sein. Trotzdem wird empfohlen, nicht mehr als 50 Gramm Lakritze pro Tag zu essen. Lakritzwaren mit einem höheren Gehalt an Glycyrrhizin müssen als "Starklakritz" bezeichnet werden und dürfen nur in Apotheken verkauft werden. Glycyrrhizin ist ein Glykosid, das der Lakritze ihren Geschmack verleiht und eine 50fach stärkere Süßkraft besitzt als Rohrzucker

http://de.wikipedia.org/wiki/Lakritz

Außerdem soll Lakritz impotent machen.
Aber mal ehrlich? Ist das ein Grund auf Lakritze zu verzichten?

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2005 14:34 
:YYAU: :YYAU: :YYAU:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2005 15:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004
Beiträge: 2264
Plz/Ort: Mecklenburg
:YYAT: :YYAT: :YYAT: das kann ich garnicht glauben Värmi.
Aber eins weiss ich unsere Kinder hat nicht der Klapperstorch
gebracht . :YYAU: :YYAU: :YYAU: .


LG INKEN

_________________
LG Inken
Man vergißt, was man nicht vergessen will,
und denkt an das, was man lieber vergessen hätte
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2005 21:07 
Hej Värmi,

also für mich ist das bestimmt kein Grund, auf Lakritze zu verzichten. Impotenz ist dann wohl mehr ein geschlechtsspezifisches Problem. :YYAR:

Außerdem haben wir das Nachwuchsproblem schon vor längerer Zeit geregelt. :YYAT:

Grüsse

Heidi :YYBB:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2005 21:33 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Värmi hat geschrieben:
Hej hej!

Wikipedia hat geschrieben:
Lakritze enthält Glycyrrhizin, das den Elektrolythaushalt des Körpers beeinflussen und zu Bluthochdruck und Kopfschmerzen führen kann. Deswegen dürfen in Deutschland nicht mehr als 200 Milligramm Glycyrrhizin pro 100 Gramm Lakritze enthalten sein. Trotzdem wird empfohlen, nicht mehr als 50 Gramm Lakritze pro Tag zu essen. Lakritzwaren mit einem höheren Gehalt an Glycyrrhizin müssen als "Starklakritz" bezeichnet werden und dürfen nur in Apotheken verkauft werden. Glycyrrhizin ist ein Glykosid, das der Lakritze ihren Geschmack verleiht und eine 50fach stärkere Süßkraft besitzt als Rohrzucker

http://de.wikipedia.org/wiki/Lakritz

Außerdem soll Lakritz impotent machen.


richtig Värmi!!!

es verklebt den Harnleiter!

mfG.
Ingo
Aber mal ehrlich? Ist das ein Grund auf Lakritze zu verzichten?

:YY: Värmi

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Zuletzt geändert von Ingo am Do, 07 Jul, 2005 21:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2005 21:38 
den Hahnleiter!

:grübel:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 08 Jul, 2005 5:37 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15442
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Hier stehts :D
http://www.zeit.de/2004/13/Stimmts_Lakritz

Ich halte es aber wie Mike Krüger:
Mike Krüger hat geschrieben:
Lakritze soll impotent machen! Als ich das gelesen habe, sind mir vor Schreck fast meine Katjes aus der Hand gefallen! Aber ich esse natürlich weiter Lakritze, denn die einen brauchen Viagra um ein normales Sexualleben führen zu können und ich brauche Lakritze, denn sonst wäre ich ja überhaupt nicht mehr zu bremsen.


:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO