Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Växjö 16:00 Uhr 22° | Wind: 15 km/h aus West-Nordwest | Niederschlag 16:00-18:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Do, 25 Mai, 2017 16:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Hat sich Dein Gefühl zu Schweden aufgrund der Immigrationsprobleme verändert?
Ich wußte nicht, dass es mehr als 2 Mio Immigranten gibt 9%  9%  [ 13 ]
Mir war bekannt, das es ein Immigrantenproblem gibt 10%  10%  [ 14 ]
Ich wußte nicht, dass Schweden in der Kriminalitätsstatistik schlechter abschneidet als Deutschland und Polen 12%  12%  [ 17 ]
Schweden soll weiterhin unbegrenzt Immigranten zulassen 2%  2%  [ 3 ]
Schweden sollte keine Immigranten mehr zulassen 5%  5%  [ 7 ]
Es sollten nur noch EU Bürger zugelassen werden 4%  4%  [ 6 ]
Immigranten müssen sich an die Bedingungen, Lebensweisen und Traditionen im Gastland anpassen 18%  18%  [ 26 ]
Immigranten sollen ihre eigene Kultur und Lebensweise auf das Gastland übertragen 3%  3%  [ 4 ]
Ich bin etwas irritiert und werde mir den Kauf eines Ferienhauses nochmal gut überlegen 1%  1%  [ 2 ]
Ich bin entsetzt oder enttäuscht und werde kein Ferienhaus kaufen 1%  1%  [ 2 ]
Ich finde es gut, daß in Schweden niemand darüber diskutiert. Das bringt nur Streit 1%  1%  [ 2 ]
Die "Kopf in den Sand"-Methode halte ich für schlecht. Die Schweden sollten darüber offen und fair diskutieren 14%  14%  [ 20 ]
Ich sehe eine dramatische Entwicklung auf Schweden zukommen 8%  8%  [ 11 ]
Ich halte die Bedenken für übetrieben 4%  4%  [ 6 ]
Ich sehe Schweden jetzt in einem anderen Licht 3%  3%  [ 5 ]
Mir ist es völlig egal was Schweden politisch macht, es bleibt immer mein Traumland 4%  4%  [ 6 ]
Abstimmungen insgesamt : 144
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage Immigrationsproblem
BeitragVerfasst: Do, 02 Okt, 2008 22:19 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10756
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Ja genau, hier wird natürlich auch die Nationalhymne gesungen und die Kinder dürfen auch Schweden T-shirts tragen. Warum auch nicht? Also nee, dass das in Hbg verboten sein soll, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage Immigrationsproblem
BeitragVerfasst: Fr, 03 Okt, 2008 9:03 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
dann eben nicht verboten!
aber letztes Jahr wurde von Kommunalpolitikern nahegelegt dieses zu unterlassen und so wurde es dann auch.
Warum sollte ich mir dies aus den Fingern saugen :YYAU:


:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage Immigrationsproblem
BeitragVerfasst: Fr, 03 Okt, 2008 9:08 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Lis hat geschrieben:
...armes Helsingborg.

Hier bei uns verteilt man sogar gesponserte T-Shirts vorne mit Flagge oder Tre kronor drauf, hinten die Firma, an der Schule, damit die Schüler sie beim Sport anziehen können. Um Mannschaften bilden zu können, bekamen sie Westen zum drüberziehen, auch mit Flagge. Und die Nationalhymne wird hier auch gesungen, keine Frage.

Wie schön haben wir es hier in Norrland!!! :yycc:

:YY:



kann Euch da oben nur gratulieren,
dafür habt ihr es aber sooooo weit zum Kontinent

:YYAO:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage Immigrationsproblem
BeitragVerfasst: Fr, 03 Okt, 2008 10:08 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Ingo hat geschrieben:
dann eben nicht verboten!
aber letztes Jahr wurde von Kommunalpolitikern nahegelegt dieses zu unterlassen und so wurde es dann auch.
Warum sollte ich mir dies aus den Fingern saugen :YYAU:
:YY:


Hej Hasi,

dann war es wohl eher eine Empfehlung. Ein Verbot sieht da wohl anders aus.
Aber auch diese Empfehlung zeigt doch sehr schön die-Kopf-in-den-Sand-steck-Methode der Schweden. Und ganz nett auch wieder, dass man versucht, ein Symptom zu beseitigen anstelle der Ursache - Schweden eben - meine fünf öre.....

:YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage Immigrationsproblem
BeitragVerfasst: Fr, 03 Okt, 2008 14:36 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
alleine solche Empfehlungen auszusprechen zeigt doch wie "krank" unsere Immigrationspolitik ist.
Es gibt neben Schweden noch Norwegen das leider auch auf der selben Wellenlänge agiert.
Ländern in denen es besser funktioniert,wie zB.Dänemark oder Finland, werden dann mal wieder als rassistisch verurteilt!

Ich möchte mal auch fogendes darstellen und mich dabei nicht an Lis wenden sondern an die Allgemeinheit.
Die Probleme die tomtoms Film zeigt sind charakteristisch für Städte wie Malmö ,Landskrona und Helsingborg und
eventuell auch Stockholm .Auf dem "Lande" sieht es bestimmt ganz anders aus und dort kann man bestimmt nicht nachvollziehen
was hier abgeht!Diese Umstände zu diskutieren bringt hier bestimmt nichts da die Meinungen zu stark von einander abweichen oder
auch voll am Thema vorbeigehen.
Möchte aber mal gerne einen Rucksacktouristen in den oben genannten Städten nach Einbruch der Dunkelheit an gewissen Stellen
rauslassen und deren Ansichten am Tage danach zu erfahren!
Man kann diese Probleme nicht im Internet nachlesen oder von Proffessoren vorgepaukt bekommen,es geht um Erfahrungen die man
am eigen Leib erfahren hat oder Augenzeuge wurde oder in den LOKALZEITUNGEN "jeden" aber wirklich "jeden" Morgen liest.

Irgendwie amüsant aber auch traurig dass gerade diese "Schwedensyndrom" hier im Forum solche Aggressionen auslöst.
Aber auch wenn es falsch rüberkommt,ich bin kein Rassist fordere aber die gleichen Rechte für die schwedische Bevölkerung und das
als Einwanderer :oops:


mfG.
Ingo(der sich in Zukunft raushält aus allen Immigrationsfragen)

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage Immigrationsproblem
BeitragVerfasst: Fr, 03 Okt, 2008 15:43 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Ingo hat geschrieben:
alleine solche Empfehlungen auszusprechen zeigt doch wie "krank" unsere Immigrationspolitik ist.


...mein ich doch auch, man versucht hier, das Symptom zu bekämpfen, auf die Ursache wird der Deckel des Schweigens gelegt

Ingo hat geschrieben:
Die Probleme die tomtoms Film zeigt sind charakteristisch für Städte wie Malmö ,Landskrona und Helsingborg und
eventuell auch Stockholm .Auf dem "Lande" sieht es bestimmt ganz anders aus und dort kann man bestimmt nicht nachvollziehen
was hier abgeht!Diese Umstände zu diskutieren bringt hier bestimmt nichts da die Meinungen zu stark von einander abweichen oder
auch voll am Thema vorbeigehen.
....
Man kann diese Probleme nicht im Internet nachlesen oder von Proffessoren vorgepaukt bekommen,es geht um Erfahrungen die man
am eigen Leib erfahren hat oder Augenzeuge wurde oder in den LOKALZEITUNGEN "jeden" aber wirklich "jeden" Morgen liest.


Da stimme ich mit dir überein. Das sind sicherlich Brennpunkte, die du da mit den Städten genannt hast, Ingo. Aber hier oben im Norden sieht es bei weitem auch nicht so rosig aus (....auch wenn wir soweit weg sind vom Kontinent ;-) )
Aber das ist ja auch sicher nicht das, was man potentiellen Touristen über Schweden mitteilen will. Und, die wollen auch sicher sowas nicht beim ersten besten Kontakt mit Schweden erfahren. Und genau deshalb scheint tomtom so geschockt zu sein und sein heile-Welt-Bild über Schweden ist zusammengebrochen. Er wird nicht der Erste und schon gar nicht der Letzte sein, dem das passiert.

Das Leben ist hart und ungerecht. Überall auf der Welt.

trotzdem schönes WE in den Süden
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage Immigrationsproblem
BeitragVerfasst: Fr, 03 Okt, 2008 16:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2008
Beiträge: 326
Plz/Ort: Sysslebäck/ Norravärmland
Da stimme ich mit dir überein. Das sind sicherlich Brennpunkte, die du da mit den Städten genannt hast, Ingo. Aber hier oben im Norden sieht es bei weitem auch nicht so rosig aus (....auch wenn wir soweit weg sind vom Kontinent ;-) )
Aber das ist ja auch sicher nicht das, was man potentiellen Touristen über Schweden mitteilen will. Und, die wollen auch sicher sowas nicht beim ersten besten Kontakt mit Schweden erfahren. Und genau deshalb scheint tomtom so geschockt zu sein und sein heile-Welt-Bild über Schweden ist zusammengebrochen. Er wird nicht der Erste und schon gar nicht der Letzte sein, dem das passiert.

Das Leben ist hart und ungerecht. Überall auf der Welt.

trotzdem schönes WE in den Süden
Lis :YY:[/quote]


Hej Lis,

Auch ich stimme mit dir überein.
Es ist eben auch hier in Nordvärmland nicht alles Gold was glänzt. Nur ein Beispiel, bei uns ist es ansich ruhig und friedlich, aber sowie die Skisaison in Branäs (Skigebiet) anfängt geht hier die Post ab, ist ja ansich nicht schlecht, aber nun wird zur diesjährigen Saison die Polizeistation in Sysslebäck wieder ständig bemannt, der Grund zunehmender Diebstahl und Gewalttätigkeit im zuge von Alkoholkonsum.
und der Witz an der Sache ist, die meisten Gäste sind Schweden, Dänen und Norweger, also keine Einwanderer............

Auch von mir trevlig helg till Norrland

Rasende Mor

_________________
Vänskap ger den goda känslan,
ingen oro, ingen ängslan.
Går du ensam, är det tungt,
Har du en vän, är det lungt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage Immigrationsproblem
BeitragVerfasst: Sa, 04 Okt, 2008 9:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.10.2004
Beiträge: 653
Lis hat geschrieben:
Und genau deshalb scheint tomtom so geschockt zu sein und sein heile-Welt-Bild über Schweden ist zusammengebrochen.


Hej Lis,

danke, das Du mich verstanden hast!!!!!! :kusshand:

Genau darum ging es mir. Das Immigrantenproblem Schwedens im speziellen bezogen auf uns hier versammelten Schwedenverrückten. Ich wollte eigentlich nicht zu allererst darüber diskutieren ob es an der Erziehung liegt oder an der Ghettobildung usw..... sondern wie die Leute darüber denken, die sich in einem Schwedenforum tummeln, wenn sie - so wie ich - plötzlich erfahren, dass es da etwas gibt, das das Land von Milch und Honig in einem anderen Licht erstrahlen läßt.

Trevlig helg

Tom :YY:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage Immigrationsproblem
BeitragVerfasst: Sa, 04 Okt, 2008 10:46 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
rasende mor hat geschrieben:
Da stimme ich mit dir überein. Das sind sicherlich Brennpunkte, die du da mit den Städten genannt hast, Ingo. Aber hier oben im Norden sieht es bei weitem auch nicht so rosig aus (....auch wenn wir soweit weg sind vom Kontinent ;-) )
Aber das ist ja auch sicher nicht das, was man potentiellen Touristen über Schweden mitteilen will. Und, die wollen auch sicher sowas nicht beim ersten besten Kontakt mit Schweden erfahren. Und genau deshalb scheint tomtom so geschockt zu sein und sein heile-Welt-Bild über Schweden ist zusammengebrochen. Er wird nicht der Erste und schon gar nicht der Letzte sein, dem das passiert.

Das Leben ist hart und ungerecht. Überall auf der Welt.

trotzdem schönes WE in den Süden
Lis :YY:



Hej Lis,

Auch ich stimme mit dir überein.
Es ist eben auch hier in Nordvärmland nicht alles Gold was glänzt. Nur ein Beispiel, bei uns ist es ansich ruhig und friedlich, aber sowie die Skisaison in Branäs (Skigebiet) anfängt geht hier die Post ab, ist ja ansich nicht schlecht, aber nun wird zur diesjährigen Saison die Polizeistation in Sysslebäck wieder ständig bemannt, der Grund zunehmender Diebstahl und Gewalttätigkeit im zuge von Alkoholkonsum.
und der Witz an der Sache ist, die meisten Gäste sind Schweden, Dänen und Norweger, also keine Einwanderer............

Auch von mir trevlig helg till Norrland

Rasende Mor[/quote]

obwohl dies ein Thema zu skandinavischen Trinkkulturen wäre und wirklich nichts mit Immigration zu tuen hat


:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umfrage Immigrationsproblem
BeitragVerfasst: Mo, 06 Okt, 2008 19:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2008
Beiträge: 326
Plz/Ort: Sysslebäck/ Norravärmland
Hej Ingo,

obwohl dies ein Thema zu skandinavischen Trinkkulturen wäre und wirklich nichts mit Immigration zu tuen hat

Ich hab das auf die wachsende Kriminalität und Immigration bezogen, da Urlaubsgäste die nach Branäs kommen auch vor zig Jahren mal nach Schweden immigriert sind und mittlerweile die Schwedische Staatsbürgerschaft besitzen.
Gelten diese Personen bei dir schon als Schweden oder immer noch als ehemalige Immigranten ?????


rasende Mor

_________________
Vänskap ger den goda känslan,
ingen oro, ingen ängslan.
Går du ensam, är det tungt,
Har du en vän, är det lungt.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO