Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Sa, 23 Jun, 2018 8:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Übungsaufgaben Grammatik gesucht
BeitragVerfasst: So, 15 Nov, 2015 22:30 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 16.10.2015
Beiträge: 123
Hallöle,

aaalso ich lern nun gut 4 Wochen schwedisch. Auf babbel, sprichmalschwedisch.com, sowie mit dem "Tala Svenska" Kurs (Buch, Übungsbuch & CD), der wohl auch gern in Volkshochschulen hergenommen wird. Mittlerweile kann ich durch 1-3 Stunden tägliches lernen schon einiges sagen und schreiben (habe viel Kontakt zu schwedischen Leuten, mit denen ich emails schreibe). Dennoch fehlt mir die Übung und so mache ich immer wieder grammatikalische Fehler. Trotz dass ich drei verschiedene Lerntypen nutze, kommen mir nicht genug Grammatikübungen darinnen vor. Daher meine Frage: Gibt es im Internet Übungsblätter für Grammatik? z.B. wann ich welches modale Hilfsverb benutze und und und. In Englisch ist das ja recht einfach zu finden, schwedisch scheint rar ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 17 Nov, 2015 19:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2059
Hej Petra!

Wow...
Was ist denn ein modales Hilfsverb?
Und was ist ein nichtmodales Hilfsverb?
:YYAK:

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 17 Nov, 2015 20:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 763
vibackup hat geschrieben:
Hej Petra!

Wow...
Was ist denn ein modales Hilfsverb?
Und was ist ein nichtmodales Hilfsverb?
:YYAK:

//M


Guckst du hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Modalverb

Ich habs auch net gwusst! :oops:

_________________
SKANFOTO - Das BESTE vom NORDEN
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 17 Nov, 2015 22:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2059
eurythmister hat geschrieben:
Guckst du hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Modalverb

Ich habs auch net gwusst! :oops:

Das ist definitiv über meinem Niveau. :doof: :YYAD:
@ Petra: das wichtigste ist, dass du reden kannst und verstehst... habe gerade meine Tochter befragt, ihre Reaktion:
Vad? (Ausgesprochen Wa!?)
:YY:

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 17 Nov, 2015 22:32 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 16.10.2015
Beiträge: 123
hihi na im Grunde sind es Wörter wie: vill, skulle, kan, ska, maste usw. Und da ich noch am Anfang des Lernes stehe, wollte ich den Einsatz dessen lernen. Kann ich z.B. gut mit Lückentexten. Da gibts aber kaum was. Ich würd z.B. auch gern üben, wann ich welche Präpositionen benutze...wie på, att, för, i, från usw. Ich komm da total durcheinander.
Und die Substantive machen mich auch ein wenig verrückt.
en pojke >> två pojkar
en telefon >> två telefoner
en hand >> två händer
en blomma >> två blommor
:doof: ich kann mir einfach nicht merken, was ich wann wie deklariere und da wären ein paar so Übungsblätter total super....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 18 Nov, 2015 15:04 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 874
petra01 hat geschrieben:
... :doof: ich kann mir einfach nicht merken, was ich wann wie deklariere und da wären ein paar so Übungsblätter total super....
Ich nehme an du meinst Deklinieren..??

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
*Konrad Adenauer*

*Det löser sig, sa han som sket i Valhalla-Badet*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 18 Nov, 2015 16:25 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 16.10.2015
Beiträge: 123
Jup genau . Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 18 Nov, 2015 19:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2059
petra01 hat geschrieben:
hihi na im Grunde sind es Wörter wie: vill, skulle, kan, ska, maste usw. Und da ich noch am Anfang des Lernes stehe, wollte ich den Einsatz dessen lernen. Kann ich z.B. gut mit Lückentexten. Da gibts aber kaum was. Ich würd z.B. auch gern üben, wann ich welche Präpositionen benutze...wie på, att, för, i, från usw. Ich komm da total durcheinander.
Und die Substantive machen mich auch ein wenig verrückt.
en pojke >> två pojkar
en telefon >> två telefoner
en hand >> två händer
en blomma >> två blommor
:doof: ich kann mir einfach nicht merken, was ich wann wie deklariere und da wären ein paar so Übungsblätter total super....

Hej Petra!

Ja, jeder lernt wohl anders... ich habe gelesen, bis ich ein Gefühl für die Wörter hatte (der Prozess ist immer noch im Gang ;-))... ich kann mal die Augen aufhalten, wenn ich so etwas sehe.
Habe natürlich (da es nicht meinem Lernstil entspricht) so nie gesucht.
Hilft dir das:
http://blog.lardigsvenska.com/2010/08/s ... ionen.html
http://blog.lardigsvenska.com/2011/04/f ... r-for.html
http://blog.lardigsvenska.com/2011/07/q ... er-pa.html
?

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 18 Nov, 2015 19:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2059
http://www.edu.fi/svenska_som_andra_spr ... ikoversikt
http://grammatiskauppslag.gu.se/deklination.html
https://www.youtube.com/watch?v=oMdzSU8rJ90

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 18 Nov, 2015 20:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2059
https://www.youtube.com/watch?v=C6sMFtg ... YyKdpwtOVV

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO