Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Fr, 19 Okt, 2018 4:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Überweisungen nach Schweden
BeitragVerfasst: Sa, 26 Aug, 2017 10:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2232
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
harfes hat geschrieben:
... Also am besten Euronen nach Schweden verschieben und vom schwedischen Konto dann in/als SEK "weiterverteilen" - das kostet bisher nix und wird sich wohl auch erstmal nicht ändern.
Hartmut

Einige Zahlungen laufen bei mir mit Autogiro von meinem schwedischen Konto. Leider akzeptiert das Skatteverket bisher kein Autogiro und Überweisungen kann ich von diesem Konto aus nicht durchführen. Kann man denn die Steuer mit EUR bezahlen? Das Skatteverket pflegt ja ein Konto und da werden dann Soll und Haben ausgewiesen.

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Überweisungen nach Schweden
BeitragVerfasst: So, 27 Aug, 2017 12:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 616
muesste gehen, da hat man dann eben etwas guthaben. Das kann man dann ja irgendwann mal verrechnen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Überweisungen nach Schweden
BeitragVerfasst: Mo, 28 Aug, 2017 10:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2005
Beiträge: 508
Plz/Ort: Wilhelmshaven
Hej,

ich überweise meine Steuern immer in Euro und etwas großzügig, wer will schon Steuerschulden haben :smile: , bei der Abrechnung steht dann immer mein Guthaben fürs nächste Jahr, so um 50 Kronen. Ab 100 Kronen wird erstattet. Das läuft jetzt seit der Euroeinführung ganz problemlos.

Ansonsten wird alles vom schwedischen Konto abgebucht, das ich von Deutschland aus auch mit Euroüberweisung bestücke, da ist es ja egal wie viel Kronen ankommen.

Elchi

_________________
http://www.krebsgegner.de
YouTube Kanal: Krebsgegner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Überweisungen nach Schweden
BeitragVerfasst: Mo, 28 Aug, 2017 14:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2232
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
Elchi hat geschrieben:
Hej,

ich überweise meine Steuern immer in Euro und etwas großzügig, wer will schon Steuerschulden haben :smile: , bei der Abrechnung steht dann immer mein Guthaben fürs nächste Jahr, so um 50 Kronen. Ab 100 Kronen wird erstattet. Das läuft jetzt seit der Euroeinführung ganz problemlos.

Ansonsten wird alles vom schwedischen Konto abgebucht, das ich von Deutschland aus auch mit Euroüberweisung bestücke, da ist es ja egal wie viel Kronen ankommen.

Elchi

Danke, werde es dann auch mal so machen. :YY:

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO