Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Lars Danielsson in Deutschland

Aktuelle Zeit: Fr, 26 Mai, 2017 18:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Überwachungsstaat
BeitragVerfasst: Di, 17 Jun, 2008 9:57 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
und da wäre da noh die "lustige"Anrwort von unserem "Snedseglare".

Irgendwie unglaublich für mich dass du eine befehlshabende Position an Bord haben sollst!
Du bist nicht der Smutje oder?

:cry:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Überwachungsstaat
BeitragVerfasst: Di, 17 Jun, 2008 9:59 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Blaubärchen hat geschrieben:
hejhej Ingo :YYAC:

du weißt doch Ingo, ein Mann wird nicht älter, er wird weiser!!!! :perfekt: Ich finde dein neues Avatar super.

nette Grüße
Anja :YYAC:


Das geht runter wie Öl(also olja!!)Blaubärchen

habe ich "hjärtat" zu verdanken

:YYAS:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Überwachungsstaat
BeitragVerfasst: Di, 17 Jun, 2008 10:04 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2007
Beiträge: 307
Plz/Ort: Seelscheid/Öland
Hej Ingo,

da hat das ja bei Deiner Person mit der Überwachung bestens geklappt :perfekt: :YYAO:
liebe Grüße
Assi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Überwachungsstaat
BeitragVerfasst: Di, 17 Jun, 2008 10:14 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008
Beiträge: 73
Plz/Ort: Småland
Nachtrag!

Leider hat der Beauftragte des "BfdEeUzSdZ" vegessen dem "Steckbrief" den Stempel aufzudruecken!

Der hier zur Sicherhet folgt:

:YYAO:

Kap Horn
der wegen seínes Versehens um Nachsicht bittet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Überwachungsstaat
BeitragVerfasst: Di, 17 Jun, 2008 21:35 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2004
Beiträge: 203
Plz/Ort: Bengtsfors / Dalsland
Hallo Schweden-Fans!
Da schau ich nach langer Zei mal wieder hier rein und muss doch gleich mal einen Kommentar zu den Bildern loswerden. Hat absolut nix mit dem Thema "Überwachungsstaat" zu tun:
Ich finde dass Annika sich doch mächtig verändert hat! :triller:

_________________
Herzliche Grüsse aus dem Dalsland
kalle

Eine Zigarette verkürzt das Leben um 2 Minuten.
Ein Whisky verkürzt das Leben um 4 Minuten.
Ein Arbeitstag verkürzt das Leben um ca. 8 Stunden!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Überwachungsstaat
BeitragVerfasst: Do, 19 Jun, 2008 20:50 
bundyson hat geschrieben:
Und was laesst dich daran zweifeln, dass derartige Treffen nicht schon heute ueberwacht werden?


Jetzt wird diese Sache gesetzlich legalisiert! Bislang war es im Prinzip eine Straftat. In Bayern soll künftig der Initiator sogar ausgetauscht werden können, wenn dem Land der Initiator nicht gefällt. Oder sie verbieten die versammlung einfach ganz - völlig legal. Mit Freiheit hat das nichts mehr zu tun.

Wer Macht missbraucht, muss sich vor wütenden Bürgern und ihrer Meinungen entledigen. Am besten natürlich per Gesetz - so will es die CSU.

Zitat:
Es geht auch in Schweden darum, das Volk ueberwachen zu können und um NICHTS anderes.
Und zu der Ueberwachung gehört auch die MEINUNG des Volkes!

Yup, so siehts aus.

Zitat:
Eltern überwachen ihre Kinder

Sorry, aber das ist jawohl wirklich etwas anderes, oder? Auf seine Kinder aufpassen hat mit der Überwachung von der ich rede nichts zu tun.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Überwachungsstaat
BeitragVerfasst: Fr, 20 Jun, 2008 9:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2006
Beiträge: 728
Plz/Ort: 67580 Hamm
Schweden stimmt Lausch-Gesetz zu
Staat will Internet, Telefon und Fax überwachen.

Schwedens Reichstag hat grünes Licht für die staatliche Kontrolle des kompletten, Mail-, SMS-, Internet-, Telefon- und Faxverkehrs mit den Ausland gegeben. Damit sollen Gefahren "von außen" schneller als bisher erkannt werden können.Nach Abstrichen vom ursprünglichen Gesetzentwurf stimmten am Mittwochabend 143 Abgeordnete für und 138 gegen die Initiative von Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt.
Vorwurf: Verletzter Persönlichkeitsschutz
Die Regierung musste ihren ursprünglichen Entwurf zwei Tage vor Beginn den Parlamentsferien überraschend zurückziehen, weil mehrere Abgeordnete aus dem Koalitionslager ihre Zustimmung verweigerten und Ministerpräsident Reinfeldt vor einer Abstimmungsniederlage im Stockholmer Reichstag stand.
Die Mehrheit von ihnen stimmte dann zu, nachdem die Regierung im Eilverfahren einige neue Kontrollmechanismen für die Arbeit der Abhörstellen in ihren Entwurf eingebaut hatte. Menschenrechtsgruppen bezeichneten das Gesetz als extrem weitgehende und international fast einzigartige Verletzung des Persönlichkeitsschutzes. Auch die sozialdemokratisch geführte Opposition lehnte den veränderten Entwurf ab, weil die staatlichen Behörden ein allumfassendes Abhörrecht ohne Nachweis konkreter Verdachtsmomente bekommen sollen.
Kontrollinstanz zur Überwachung
Wegen der sich abzeichnenden Abstimmungsniederlage legte Verteidigungsminister Sten Tolgfors aus Reinfeldts konservativer Partei noch am Mittwoch Ergänzungsvorschläge vor. Danach soll die Abhörbehörde ihrerseits von der schwedischen Datenaufsicht sowie einer neuen Kontrollinstanz überwacht werden.
Reinfeldt sagte über die zusätzlich vorgeschlagenen Regeln: "Damit wird der Persönlichkeitsschutz deutlich verbessert." Der sozialdemokratische Ex-Justizminister Tomas Bodström nannte sie "reine Augenwischerei".

_________________
Gruß svenskmaus Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Überwachungsstaat
BeitragVerfasst: Fr, 20 Jun, 2008 10:43 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2008
Beiträge: 73
Plz/Ort: Småland
Hej!


Bodström sollte gaaaanz ruhig sein, hat er das Ganze doch urspruenglich einmal angezettelt.

Es blasen kalte Winde durch die unbefindliche westliche Demokratie. Denn hier zeigen die Volksvertreter
wie wenig sie das Volk vertreten.
Selbst in "Dagens Industrie" die ja rechts orietniert ist, gab es nicht einen Einsender, der dieses Gesetz befuerwortet.

Es fröstelt einen mitten im Sommer!

Kap Horn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Überwachungsstaat
BeitragVerfasst: Di, 24 Jun, 2008 0:38 
ich habe davon neulich im radio gehört... schlimme sache oder nicht?!
der gläserne User!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Überwachungsstaat
BeitragVerfasst: Di, 24 Jun, 2008 8:43 
Wie wollen sie das denn machen? Da kann man nur- wie in Deutschland- nach bestimmten Begriffen im "Datenverkehr" suchen.
Also z.B. "bin laden på stortorget lördags"
Und schon wird das Forum dichtgemacht :triller:
Hier die deutschen bisherigen Massnahmen im "Kampf gegen den Terror"
Wo sind da noch grosse Unterschiede?

* Ausweispflicht
* Rasterfahndung
* Einführung der Abgabepflicht von Fingerabdrücken bei Reisepässen
* Abnahme einer Speichelprobe bei schweren oder wiederholten Straftaten und dazugehörige Gendatenbanken
* Großer Lauschangriff
* Gesundheitskarte
* teilweise Aufhebung des Bankgeheimnisses, hauptsächlich durch das Gesetz zur Förderung der Steuerehrlichkeit
* JobCard
* Videoüberwachung
* biometrische Datenbanken im allgemeinen
* Vorratsdatenspeicherung bei Internetzugangsanbietern und Telekommunikationsanbietern
* automatisierter Kfz-Kennzeichenabgleich auf öffentlichen Straßen

* automatisiertes Abhören von Telefon- und Internet-Kommunikation im Allgemeinen und E-Mail-Kommunikation im Besonderen
o Bei E-Mail-Überwachung werden alle E-Mails, die mindestens eine zu überwachende E-Mail-Adresse im MIME-Header haben, als vollständige Kopie an ein Staatsorgan weitergeleitet.
+ Allerdings ist es legal, diese E-Mails zu verschlüsseln (Verschlüsselung)
o Mobiltelekommunikation:
+ IMSI-Catcher
+ GTP* (GPRS Tunneling Protocol*)
+ automatisierte Funkpeilung und Kreuzpeilung über die Sendemasten zur Erstellung und Auswertung von aktuellen oder historischen Bewegungsprofilen (geographische Funkzellendaten, Peilung, Signalstärke und Datum/Uhrzeit der Kommunikation werden gespeichert, siehe auch Vorratsdatenspeicherung) unterstützt durch den nicht legalen Einsatz von Silent Messages zur Triggerung einer Kommunikationsverbindung eines anzupeilenden Mobilfunkgerätes

Folgende Schritte werden in ihrer Umsetzbarkeit geprüft:

* Abnahme einer Speichelprobe auch bei leichten Straftaten und Überführung in dazugehörige Gendatenbanken
* RFID im Bargeld
* RFID im Ausweisdokument
* RFID in Waren aller Art (zum Beispiel in Jeans eingearbeitet)

Folgende Schritte sind bereits in der Umsetzung:

* Platzverweis
* Unterbindungsgewahrsam
* Aussetzung des Schengener Abkommens, um aus dem Ausland einreisende Teilnehmer von Demonstrationen und anderen Aktionen kontrollieren zu können
* Schleierfahndung
* Geruchsprobe

Alles Dinge die gefährlich werden wenn man eine gefährliche Regierung hat. Und solange die "Sverigedemokraten" nicht am Ruder sind...


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO