Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mi, 17 Okt, 2018 16:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 09 Apr, 2015 7:18 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 02.04.2015
Beiträge: 126
ajk hat geschrieben:
Ne, mein Haus ist es Gottlob nicht. Aber in den südlichen Ländern ist das Gang gebe (Italien) wie mir glaubhaft versichert wurde.
Nur mal ehrlich wo sollen denn die ganzen Leute wohnen die gerade unseren Kontinent überschwemmen?
Aber du hast Recht. Ich werde mal unsere schwedischen Nachbarn fragen ob sie mal schauen können. Machen sie eigentlich auch schon.
Nur wir haben das Haus noch nicht lang und da wollte ich nicht gleich mit dem Schlüssel kommen. Das gehört sich nun auch nicht.Finde ich jedenfalls.
Aber wie Ihr schon bemerkt habt bin ich ein Gegner von der jetzigen Zuwanderungspolitik. Dazu stehe ich auch! Aber gut ohne Fakten sollte ich das auch nicht zu hoch kochen. Mir reichen schon die Einbruchsserien in Schweden. Die gibt es aber, gerade bei abseits gelegenden Häusern. (weiß ich von schwedischen Nachbarn)
Ein Glück sind wir relativ eingekreißt von Schweden. Ich mache das Haus jetzt einfach Einbruchssicher!
Ich habe mich früher immer gewundert bei meinen Urlauben in Spanien warum die Häuser teilweise wie Festungen gesichert sind. Jetzt weiß ich warum!
Aber ich behalte die Sache im Auge. :YY:


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: gegner der zuwandererpolitik sein aber selbst in einem "fremden" land ein haus kaufen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 09 Apr, 2015 13:46 
Man hier sind ja alle politisch korrekt. Gut so . Mutti Merkel wird sich freuen. :YYBC:
Ja ist halt schon ein Unterschied ob man als Wirtschaftsasylant ins Land schneit. Ohne Sprachkenntnisse, Geld, Ausbildung und dann erwartet und fordert.
Ich bringe alles mit. Wie gesagt ,wir haben ein Haus gekauft. Ich bin dem schwedischen Staat auch dankbar das ich dies durfte.
Nur kriege ich dort in Schweden Sozialunterstützung wenn ich dort nie arbeitet habe, bestimmt nicht. Was solche Leute wie Du auch sicher gutheißen. Lol.... :perfekt:
Ihr schafft Euch selber ab und merkt es nicht mal.Schweden ist ein fallender Staat. Deutschland folgt dann.
Na, dann so long Forum. :YYAX:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 09 Apr, 2015 19:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5232
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Tja ajk, in diesem Forum wird streng auf politische Korrektheit geachtet. Und Beiträge welche sich mit Zuwanderung kritisch aus einander setzen werden von Haus aus nicht gerne gesehen. Da werden auch schon mal Forumsmitglieder welche zum Urgestein dieses Forums gehören gesperrt und seine Beiträge entfernt.
Nicht das dieses Mitglied gerade zu meinen Busenfreunden gehört, aber die freie Meinungsäußerung sollte schon einen sehr hohen Stellenwert haben.
Zensur, auch wenn sie das Recht des Admins ist, hat immer einen bitteren Beigeschmack.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 28 Sep, 2015 14:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2232
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
flyttvågel hat geschrieben:
Hallo!
Ich weiß nicht was Telenor.se geändert hat, aber ich kann plötzlich meine Cam in Schweden über UMTS erreichen, ganz normal mit FritzBox und DDNS! So wie hier in Deutschland am DSL.
Also alles gut :YYAC:

Gruß Ulrich :YY:

Ich möchte da Thema noch einmal aufgreifen. Ich wollte einen Versuch mit Telenor starten meine Kamera über DynDNS zu erreichen und stelle nun fest, das Telenor keine Startpakete mehr anbietet sondern nur noch eine Abo. Ich wollte es zunächst aber nur ausprobieren. :belei:

Hat jemand eine alternative Lösung? Ein anderer Anbieter, der diese Voraussetzung erfüllt?

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 29 Sep, 2015 10:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2005
Beiträge: 251
Plz/Ort: Osnabrück
Ich könnte Dir vielleicht eine Karte besorgen. Wann kannst du sie testen, oder wie lange brauchst du sie?

Ulrich :YY:

_________________
Många bäckar små - blir en stor å !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 29 Sep, 2015 10:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2232
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
Ich bin momentan in Schweden und bräuchte sie demzufolge sofort d.h. innerhalb der nächsten 10 Tage oder aber erst bei unserer nächsten Fahrt. Vermutlich im Frühjahr 2016.

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 30 Sep, 2015 19:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2101
Hej!

Da ich ja manchmal den Spasstöter mache, nehme ich die Rolle auch hier:
euch sind die regeln der Kameraüberwachung in Schweden bekannt?
Ein Grundstück darf principiell nur dann kameraüberwacht werden, wenn es "für die Allgemeinheit nicht zugänglich" ist, was in der Regel als "eingezäunt" gedeutet wird.
Alles andere kann zu förelägganden und vite vom länsstyrelsen führen, das die zuständige Behörde ist...

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 30 Sep, 2015 19:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 17.04.2015
Beiträge: 428
Plz/Ort: Dalsland
und auch Hinweisschilder das überwacht wird legalisieren die Sache nicht.
Der Einbrecher kann auch seinen Namen in den Schnee pin..... die Kamerabilder werden nicht als Beweis anerkannt.

Ist also nur dazu geeignet dem Rasen beim Wachsen zuzuschauen :lol:

ich finde es trotzdem spannend und schalte mich manchmal sogar per
Handy App drauf..... :YYAY:

_________________
Nordic by Nature


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 30 Sep, 2015 20:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2232
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
vibackup hat geschrieben:
Hej!

Da ich ja manchmal den Spasstöter mache, nehme ich die Rolle auch hier:
euch sind die regeln der Kameraüberwachung in Schweden bekannt?
Ein Grundstück darf principiell nur dann kameraüberwacht werden, wenn es "für die Allgemeinheit nicht zugänglich" ist, was in der Regel als "eingezäunt" gedeutet wird.
Alles andere kann zu förelägganden und vite vom länsstyrelsen führen, das die zuständige Behörde ist...

//M


Auch wenn du dich immer wiederholst so wiederhole ich dir jetzt auch noch einmal: bei mir ist die Kameraüberwachung legitim mach dir da also keine Sorgen, mir sind die Regeln bekannt.

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 17 Nov, 2015 0:18 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 16.09.2013
Beiträge: 36
attusa hat geschrieben:
nordmichell hat geschrieben:
hej,

wir haben diese beiden erfolgreich seit 3 Jahren in Betrieb, du brauchst WLAN und schon geht es los!


http://www.amazon.de/gp/product/B004GXQ ... atuberd-21

http://www.amazon.de/gp/product/B003N3E ... atuberd-21

:YY:

Die Kamera braucht ja auch eine Stromversorgung, die man über Batterie oder Akku nicht über eine längere Zeit realisieren kann. Insofern muß man Kabel legen. Dann kann man auch gleich ein Netzwerkkabel nehmen über das die Datenübertragung wie auch die Stromversorgung erfolgen.

Wie geht es dann weiter? Es werden Systeme angeboten, die auch einen Recorder beinhalten. Braucht man den nicht. Ich habe auch einen WLan-Router mit SIM_Karte und eine Datenübertragung , die zwischen 1000 und 2000 kbit/s liegt. Insofern interessieren mich auch Kejkos Fragen. Ist eure Kamera permanent aktiv? Könnt ihr jederzeit von D aus Einblick nehmen? Werden nur Bilder gesendet oder ist das eine Live-cam?

Ist die Außen-Kamera versteckt?

Viele Fragen :yyheil2:


Könnte man schon mit Akku über längere Zeit realisieren – wenn man zB Solar- und/oder Windenergie inkl. Wechselrichter nutzt, um den Akku geladen zu halten.

LG
upi


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO