Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 14 Aug, 2018 19:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Übernachtungen in Norwegen/Finnland
BeitragVerfasst: Mo, 03 Nov, 2014 15:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.01.2010
Beiträge: 2881
Plz/Ort: Grafschaft Bentheim
:YY: Wo übernachtet ihr bei Rundreisen durch Norwegen/Finnland?

:grübel: Im Wohnmobil werden ja nicht alle durch Norwegen fahren? :grübel2:

In Schweden nutzen wir ganz gerne mal die Häuser vom STF oder in Deutschland die Jugendherbergen, gibt es was vergleichbares?


:doof: Christine


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 03 Nov, 2014 15:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7872
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Kommt wohl auch etwas auf die jeweilige Region an.
In N gibt es ja auch einige Wanderheime, zumindest in den größeren Orten, wenn auch weniger als in S. In FIN sieht's damit vor allem im Norden sehr mau aus. Dort und auch z. T. in Norwegen wohne ich dann eigentlich immer in solchen Campinghütten, die es ja auf den allermeisten Campingplätzen gibt. Dazu gibt's zumindest in FIN auch reine Hüttendörfer (lomakylä).

Habt Ihr denn schon bestimmte Orte oder Gegenden im Visier?

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 03 Nov, 2014 19:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 1112
Plz/Ort: 17373 Ueckermünde
Christine hat geschrieben:
Wo übernachtet ihr bei Rundreisen durch Norwegen/Finnland?


...in Norwegen, bei Rundreisen, ...schauen wir nach Schildern mit "hytter" und "ledig", wenn der Tag zur Neige geht, ...das klappte immer - auch in der Hochsaison.

...bei bestimmten Regionen, zB. an den Gletschern, hab ich ne Telefonnummer bzw. einen Geheimtip einer dortigen Hoffamilie (ca. 2km vorm Zugang eines Gletscheraufstieges/Weges), die sicher nicht böse ist, wenn ich diese per PN weiter gebe. Die legen auch mal den Schlüssel unter die Matte und das Geld lässt du
auf dem Tisch liegen, alles sehr entspannt. (Verständigung leider nur in Norwegisch und Englisch)
Auch zum Angeln am Fjord kenn ich jemand, der auch tageweise, natürlich gern wochenweise vermietet, alles mit Boot + Motor und zwischen 20-100m zum Ufer, auch da
ne Telefonnummer zum Anfragen und ein langsam gesprochenes Deutsch bitte, ...und alles ok. :perfekt:

...leider haben beide keine Webseite oder anderweitige Vermittlung.

...bei Bedarf meld dich Christine :YYBP:
:YY:

_________________
...beste Grüße - nordmichell :YYBM:
------------------------------------------------------------
...man hat's nicht leicht, aber leicht hat's einen!

"Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer."
Lucius Annaeus Seneca


"Niemand - ist weiter von der Wahrheit entfernt, als derjenige, der alle Antworten weiß".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04 Nov, 2014 10:10 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15420
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Christine!

Schau mal bei -> www.booking.com.
Dort habe ich schon öfters Zimmer gebucht und es hat immer alles zu meiner Zufriedenheit geklappt. Die Buchung ist kostenlos - du zahlst für die Übernachtung vor Ort in der Herberge.
Einmal musste ich kurzfristig eine Buchung stornieren und es wurden mir absolut keine Kosten dafür berechnet. :perfekt:

:YY: Värmi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04 Nov, 2014 15:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.01.2010
Beiträge: 2881
Plz/Ort: Grafschaft Bentheim
:YY: Danke für eure Antworten!

Nein, geplant haben wir noch nichts, ich würde mal gerne eine Rundreise durch Norwegen machen, in Oslo oder Bergen beginnen und dann hoch bis zu den Lofoten/ Vesterålen und zum Nordkapp. Und dann in Finnland nördlich von Rovaniemi auch ein wenig bleiben......

Aber dann auch im Juni starten, doch zur Zeit sind wir mit den Ferien noch spät.

nordmichell hat geschrieben:

...in Norwegen, bei Rundreisen, ...schauen wir nach Schildern mit "hytter" und "ledig", wenn der Tag zur Neige geht, ...das klappte immer - auch in der Hochsaison.

...bei bestimmten Regionen, zB. an den Gletschern, hab ich ne Telefonnummer bzw. einen Geheimtip einer dortigen Hoffamilie (ca. 2km vorm Zugang eines Gletscheraufstieges/Weges), die sicher nicht böse ist, wenn ich diese per PN weiter gebe. Die legen auch mal den Schlüssel unter die Matte und das Geld lässt du
auf dem Tisch liegen, alles sehr entspannt. (Verständigung leider nur in Norwegisch und Englisch)
Auch zum Angeln am Fjord kenn ich jemand, der auch tageweise, natürlich gern wochenweise vermietet, alles mit Boot + Motor und zwischen 20-100m zum Ufer, auch da
ne Telefonnummer zum Anfragen und ein langsam gesprochenes Deutsch bitte, ...und alles ok. :perfekt:

...leider haben beide keine Webseite oder anderweitige Vermittlung.

...bei Bedarf meld dich Christine :YYBP:
:YY:


Danke nordmichel!
Klappt das auch mit 3- 4 Personen in den Hütten?

:angel:-): Angeln können wir nicht.


@Värmi: booking.com kenne ich, nutze ich auch gerne für Städtetouren, werde ich mal für Norwegen gucken!


:koffer: Christine


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04 Nov, 2014 15:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5442
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Christine hat geschrieben:
ch würde mal gerne eine Rundreise durch Norwegen machen, in Oslo oder Bergen beginnen und dann hoch bis zu den Lofoten/ Vesterålen


Diese Route habe ich schon zig mal gemacht und würde sie immer wieder in Bergen beginnen.
Je nachdem wo der Fokus liegt und ob man z.B. Klassiker wie Lillehammer abdecken will, hat man mMn von einem Start in Bergen mehr, weil man dann einfach direkt in Norwegen ankommt.
Das Gudbrandsdalen als E6 Route fand ich jetzt eigtl. immer unspannend...da habe ich dann - wenn man mal anders anreisen wollte - sogar die Route Göteborg - Torsby - Malung - Särna - Funäsdalen - Røros - Trondheim bevorzugt.

Zum Übernachten:
In Schweden hat es durch die STF Häuser und andere B&Bs etc. eine sehr große Auswahl auch abseits von CPs.
In Norwegen habe ich größtenteils gezeltet oder eben Hütten auf den CPs genutzt. An größeren CPs haben sich in den letzten Jahren auch Appartements etabliert, die teilweise echt chic und für norweg. Verhältnisse auch bezahlbar waren. Jugendherbergen gibt es deutlich weniger.
Dafür aber viel mehr kleine private Hütten in jedem noch so kleinem Dorf. Da einfach auf die von Nordmichell schon genannten Schilder achten.
Gerade diese privaten Hütten hatten mir immer am bestene gefallen, zudem waren sie idR deutlich günstiger als vergleichbare an CPs.
In Norwegen würde ich immer auch mal auf ne Nebenstrasse abbiegen, da z.B. Hütten auf CPs direkt an den Hauptwegen/Attraktionen mittlerweile (häufig) einfach nur noch unverschämt teuer sind...

In Finnland ist es extrem Regionenabhängig finde ich. Am Koli-NP habe ich damals lange suchen müssen, wenn man nicht ins Hotel wollte...hätte ich nicht vermutet.
Hier empfehlen sich mMn auch v.a. Hütten an CPs.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 04 Nov, 2014 17:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011
Beiträge: 1112
Plz/Ort: 17373 Ueckermünde
Christine hat geschrieben:
Danke nordmichel!
Klappt das auch mit 3- 4 Personen in den Hütten?


...klar doch, sind doch Hütten und keine Speisekammern :YYAT:
:YY:

_________________
...beste Grüße - nordmichell :YYBM:
------------------------------------------------------------
...man hat's nicht leicht, aber leicht hat's einen!

"Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer."
Lucius Annaeus Seneca


"Niemand - ist weiter von der Wahrheit entfernt, als derjenige, der alle Antworten weiß".


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO