Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Werbung

Fjällräven - Funktionsbekleidung aus Schweden

Aktuelle Zeit: Mi, 01 Mär, 2017 21:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2005 12:20 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 07.12.2004
Beiträge: 12
Plz/Ort: saarland
Wir sind bestimmt nicht leichtsinnig, aber uns ist Ähnliches passiert. Manchmal ist es einfach eine Verkettung unglücklicher Umstände. Wir hatten in Schweden eine Autopanne mit unserem VW-Bus und mussten eine Werkstatt aufsuchen. Es war eine größere Reparatur und die Werkstatt wollte Bargeld. Also suchte ich einen Geldautomaten, hob ne Menge Geld ab, als ich zurück kam war den Herren doch lieber, dass wir mit Kreditkarte zahlen, da sie "übersehen" hatten, dass es ihr letzter Arbeitstag ist und sie eigentlich nicht noch zur Bank wollten, das Geld einzahlen. - Wir fuhren am nächsten Morgen Richtung Heimat, wollten dann nachts in Norddeutschland nur ein kleines Nickerchen machen. Mein Mann meinte, es sei sicherer auf einem Rastplatz zu schlafen, direkt neben LKWs, ich wollte eigentlich von der Autobahn ab, irgendwo auf einem Waldweg schlafen. Mein Göga setzte sich durch, wir schliefen auf einem Rastplatz, direkt vor dem Rastplatzgebäude unter einer Lampe neben LWKs. Tja, als wir aufwachten stellten wir fest, dass wir seeehr lange geschlafen hatten...
Das Geld lag nicht offen rum, auch sonst keine offensichtlichen "Einladungen"
Das Schlimme an dieser Geschichte war nicht nur dieses hilflose Ausgeliefertsein sondern auch, dass ich schreckliche Angst hatte und anschließend 4 Jahre brauchte um wieder in unserem VW-Bus zu schlafen - diesmal an einem kleinen einsamen See in Schweden
Constanze


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2005 20:48 
Hej Constanze,
das ist wirklich eine Verkettung unglücklicher Umstände. Aber so ist es ja oft, wenn unvorhergesehene Dinge passieren. Man kann nur daraus lernen. :-(
Wo habe ich schon überall Papiere versteckt, nur um kein Risiko einzugehen. Aber wenn man zu vorsichtig ist, geschieht dann an ganz anderer Stelle etwas Unvorhergesehenes. :shock:
Vor lauter Verstecken ist es auch schon vorgekommen, dass ich vergessen habe wo.
Es ist wichtig, dass man Dinge, die einem am Herzen liegen, erst gar nicht auf eine solche Reise mitnimmt. :YYAU:

Viele Grüsse

Heidi :YY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Jul, 2005 21:19 
ich denk brustbeutel oder gürteltasche ist wohl das beste .... warum packt man eigentlich nicht sein Geld/papiere unter das bettlaken oder schläft mit der umhängetasche .... weil bündelweise nimmt ja eigentlich keiner das Geld mit ^^

oder wie wärs mit unter die schuhinnensohle ? ....dann dürfen sie einem nur nicht die schuhe klauen ....oder was auch gut klappt sind leere gewaschene konservendosen .... gibt tausende verstecke ....


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 10 Jul, 2005 12:57 
:YYAW:

Am besten ist es, egal in welchen Urlaubsländern, gar nicht erst soviel Bargeld bei sich zu haben, sondern nach Möglichkeit mit Scheckkarte zu zahlen, und die dann, wie das bißchen Bargeldmw as man ja haben sollte, sicher zu verstauen, z. B. unterm Kopfkissen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 10 Jul, 2005 17:11 
hmmmmm.....ich denk auch, das ist das Versteck schlechtweg...

:YYAO:

Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 10 Jul, 2005 19:09 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Bianka hat geschrieben:
hmmmmm.....ich denk auch, das ist das Versteck schlechtweg...

:YYAO:

Bianka


Dann würdest Du eventuell im sitzen schlafen. Oder?? :YYAO:


mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 10 Jul, 2005 19:19 
@Ingo
Hast du mal "Pappilon" gelesen und "Banko"........?

Wo er sein Geld versteckt hatte.......? :YYAT: :YYAT:

ist doch auch eine feine Alternative....... :YYAO:

nichts für ungut......aber ich denke einfach, das es das optimale Versteck nicht gibt.....

lieben Gruß
Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 10 Jul, 2005 21:41 
Bianka hat geschrieben:

nichts für ungut......aber ich denke einfach, das es das optimale Versteck nicht gibt.....

lieben Gruß
Bianka



:yycc:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 11 Jul, 2005 13:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2005
Beiträge: 280
Plz/Ort: Niederösterreich
Zitat:
Hej Constanze,
das ist wirklich eine Verkettung unglücklicher Umstände. Aber so ist es ja oft, wenn unvorhergesehene Dinge passieren. Man kann nur daraus lernen.
Wo habe ich schon überall Papiere versteckt, nur um kein Risiko einzugehen. Aber wenn man zu vorsichtig ist, geschieht dann an ganz anderer Stelle etwas Unvorhergesehenes.
Vor lauter Verstecken ist es auch schon vorgekommen, dass ich vergessen habe wo.
Es ist wichtig, dass man Dinge, die einem am Herzen liegen, erst gar nicht auf eine solche Reise mitnimmt.


Ja, ja, das kenne ich noch sehr gut aus der Zeit als wir noch ohne Bankomatkarte und ohne Kreditkarte nach Schweden gefahren sind. Da kam es sogar vor, dass wir beim Wohnmobilputzen für den Urlaub die Geldscheine vom Vorjahr gefunden haben, weil die eben so gut versteckt waren :YYBB: !

Aber besser selber wieder finden, als ohne Geld in Schweden dastehen! :YYAY:

Grüße Svea

_________________
Jag trivs bäst i öppna landskap!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO