Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Fr, 16 Nov, 2018 17:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: U-Bahn und Busse in Stockholm
BeitragVerfasst: Fr, 10 Jun, 2005 10:21 
Hej!

ich hab noch kein thema hierzu gefunden, daher eröffne ich mal eines.
Ich flieg inner Woche nach Stockholm für 6 Tage und da ich dort kein Auto hab, hab ich mal ne Frage an die, die schonmal da waren.

Was kostet in Stockholm die U-Bahnen und Busse?
Gibt es Wochenkarten / Rabattkarten?

Das wäre somal das wichtigste was mich interessiert. Ne Wochenkarte würd sich für 6 Tage wohl am besten lohnen (hier in Stuttgart gibts das *g)
Danke für Eure Antworten

Grüsse
Olli


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 10 Jun, 2005 12:25 
hej!

am besten schaust du da auf die Seite von den Stockholmer Lokalverkehrsbetrieben.

:arrow: WWW.sl.se

Falls du kein ausreichendes Schwedisch sprichst, gibts das ganze auch auf Englisch. Unter Fares&Tickets gibts die Preise. Soweit ich weiß gibts allerdings in dem Sinne keine Rabatte, wie etwa Studentenpreis oder so, es sei denn du bist Rentner oder ziemlich jung :wink:
Vor allem in der schwedischen Version gibts da Infos drüber, in der Englischen hab ich danach allerdings auch noch nicht gesucht ;)

Viel Spaß in Stockholm!!

:YY: Rumptifusel


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 10 Jun, 2005 13:22 
Vielen Dank.
Vermutlich sind zwei 3-Tagestickets dann die beste Wahl für mich.
Aber ne Frage
Was ist mit Rabattkuponger 20 St. gemeint?

Rabattkuponger 20 st 145:- 95:-
Rabattkuponger 10 st 80:- 55:-


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 10 Jun, 2005 13:32 
Überleg dir doch mal ob es sich nicht lohnt eine Stockholmkarte zu kaufen, die gibt es für ein, zwei oder drei Tage und du hast einen Haufen Museen und Bootsightsiing usw inkl.
info auch auf deutsch: www.stockholmtown.com


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 10 Jun, 2005 13:41 
das müsste eine Art Streifenkarte, wie es sie hier in verschiedenen Verkehrregionen gibt, sein. Je nach Weite der Fahrt musst du dann ne bestimmt Zahl an Kupongs abstempeln... allerdings sind einzelfahrten auch recht teuer. Ich denke, das dürfte allerdings ein Rechenexempel sein, was für dich m besten passt. Dazu solltest du die genauen Angaben beachten, die für das 3-Tagesticket gelten, also: wie weit darf man damit fahren, bis wieviel Uhr (bei Schülersemestertickets z.B. gibt es welche, die nur bis 19h etwa gehen..) etc. Da du ja nur 6 tage da bist wirst du vermutlich auch viel rumfahren, was natürlich relativ teuer werden könnte mit den rabattkupongs.

Außerdem gibts noch die sogenannte Stockholmskortet: Dazu folgendes auf www.stockholmtown.com :

Zitat:
Die Stockholmkarte
Die Stockholmskarte gewährt freien Eintritt zu mehr als 75 Museen und Sehenswürdigkeiten, außerdem freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, kostenlose Rundfahrt mit dem Sightseeing-Boot, kostenloses Parken sowie mehrere ermäßigte Preisangebote.

Die Stockholmskarte wird mit einer Gültigkeitsdauer von 24, 48 oder 72 Stunden angeboten. Beim erstmaligen Gebrauch wird die Karte mit Datum und Uhrzeit versehen. Ab diesem Zeitpunkt ist dann die Karte gültig. Pro Erwachsenenkarte können zwei Kinderkarten erstanden werden. Die Karte gilt für jeweils einen Besuch der gewählten Attraktion und bietet unbegrenztes Reisen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Stockholm (U-Bahn, Bus und S-Bahn).


Preise und weitere Infos findest du auch dort. Außerdem kannst du die Seite auch auf deutsche Sprache umstellen (ist ja auch mal angenehm *g*).

Zitat:

Was kostet die Stockholmkarte?
Erwachsene
24 Stundenkarte 260 SEK
48 Stundenkarte 390 SEK
72 Stundenkarte 540 SEK


also nicht ganz günstig. einige Museen sind außerdem meines Wissens umsonst. Aber, wie gesagt, mal schauen was du machen willst und dann alles mal durchrechnen und vergleichen!

:YY:
Rumptifusel


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 10 Jun, 2005 13:42 
huch, das hat sich nun überschnitten :YYBZ: ... naja, hauptsache du kommst weiter ;)

Rumptifusel


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Die Merseburger Zaubersprüche
BeitragVerfasst: Fr, 10 Jun, 2005 14:25 
Hallo

Wer hat sich denn da ein Beingelenk verstaucht, dass dauern
die Merseburger Zaubersprüche zitiert werden ?

Die Ähnlichkeit zum Altnordischen ist deutlich z.B. mit Texten
auf den schwedischen Runernsteinen.

Gruss

Odin
Auch UUodan genannt


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 10 Jun, 2005 15:15 
@Odin:

lustigerweise letztens unsere Professorin in einer Vorlesung... *g*

aber du hast recht, es gibt gewisse Ähnlichkeiten zwischen althochdeutsch und altnordisch.. ist ja auch logisch, zu der Zeit haben sich die Sprachen ja auch noch nicht soooo weit wie heute (Abbau des Flexionssystems etc) auseinanderentwickelt. Allerdings finde ich schon, dass es da auch ganz klare sprachliche Unterschiede gibt und ein Beispiel dafür ist das von dir angeführte mit Wodan und Odin: im altnordischen ist das v (oder der v/w-Laut) vor o/u weggefallen. Aber man erkennt auf jedenfall, dass die beiden Sprachen ziemlich verwandt sind... und ich denke mal ,dass wolltest du nur zeigen :wink:
Aus Interesse: Hast du Altnordisch mal gelernt oder interessierst du dich einfach so ein wenig dafür?

:YY: Rumptifusel


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 10 Jun, 2005 15:15 
Angela hat geschrieben:
Überleg dir doch mal ob es sich nicht lohnt eine Stockholmkarte zu kaufen, die gibt es für ein, zwei oder drei Tage und du hast einen Haufen Museen und Bootsightsiing usw inkl.
info auch auf deutsch: www.stockholmtown.com

Wie Rumptifusel auch schon sagte, die is recht teuer... und soviel Museen werden wir wohl auch nicht unbedingt ansehen... aber das is vorher oft auch schwer zu sagen.. zumal ich dann ja auch fast 2x die Stockholmkarte bräuchte.
Momentan favorisier ich ein 3-Tagesticket für 180 Kronen... bräucht ich dann zweimal eben.
Die Stockholmkarte haut da mit 540 Kronen für den gleichen Zeitraum (72 Stunden) schon sehr rein.

Zitat:
Dazu solltest du die genauen Angaben beachten, die für das 3-Tagesticket gelten, also: wie weit darf man damit fahren, bis wieviel Uhr (bei Schülersemestertickets z.B. gibt es welche, die nur bis 19h etwa gehen..)

Ja auf der Webseite sagen sie leider nur
SL's short time travelcards is valid for an unlimited number of trips on SL's regular lines within Stockholm county, for trams and ferries to Djurgården, and for admission to the Tram Museum.

Von Zeitbeschränkung oder so steht mal nix dran..
*puh* alles nicht so einfach...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 10 Jun, 2005 15:29 
ich habe mal für dich im schwedischen Text geschaut.
Es gibt 2 Varianten der Karte, bzw. wie du die Karte nutzen kannst:

1. Variante: Du kannst die Karte bis zu 15 Tage im voraus kaufen und musst dann anscheinend einen "Starttag" angeben. Die Karte gilt dann von Mitternacht dieses Starttages bis um 4.30 nach dem letzten Gültigheitstag.

2. Variante: Du kaufst die Karte und sie ist gültig von da an, wo du sie gekauft hast und gilt dann 72 Std. von diesem Zeitpunkt an.

Für die Karte gilt kein Wochenendrabatt und ihr könnt soviele Kinder unter 7 mitnehmen wie ihr wollt :mrgreen:

außerdem steht da noch folgendes (allerdings bevor die 2. Variante genannt wird, aber auch nicht ausdrücklich auf die 1. Variante bezogen, deswegen weiß ich nciht obs für beide oder nur die erste Variante gilt):

- man kann mit der Karte mit der Djurgårds-Fähre von Slussen und der Spurenbahn (?) zum Djurgården fahren, ohne Aufpreis.

- freier Eintritt zum spårvägsmuseum, mind. 50% auf den Eintritt vom Skansen und freien Eintritt zu Kaknästornet und Gröna Lundmit der 72std (3-Tages-)-Karte.

Das erscheint mir auch die beste Lösung für euch zu sein, zumal du schreibst, dass ihr eh nicht unbedingt sooo viele Museen anschauen wollt.

:YY:
Rumptifusel


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO