Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 24 Apr, 2018 23:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tragisch! Frau über Bord!
BeitragVerfasst: Do, 27 Jul, 2017 15:34 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15385
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Auf der Route Göteborg - Kiel (Stena Line) ging heute eine Frau über Bord.
Sie konnte zwar vor Langeland lebend aus der Ostsee gerettet werde, verstarb aber kurze Zeit später.
Genauere Umstände sind nicht bekannt.
https://www.shz.de/regionales/kiel/pers ... 12421.html

:| Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tragisch! Frau über Bord!
BeitragVerfasst: Do, 27 Jul, 2017 20:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4210
Plz/Ort: Sauerland
Oha....
:shock: :YYBH:

Schrecklich, mein Beileid den Angehörigen.... :-(

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tragisch! Frau über Bord!
BeitragVerfasst: Fr, 28 Jul, 2017 10:58 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2014
Beiträge: 111
Das ist auch manchmal meine Horrorvorstellung, besonders, wenn die Kinder über das Deck rennen, oder an der Reling spielen. Aber trotzdem, wie kann eine erwachsenen Person über Bord gehen, wenn sie nicht tatsächlich auf der Reling rumgetanzt ist? Sturm war nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tragisch! Frau über Bord!
BeitragVerfasst: Fr, 28 Jul, 2017 11:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 601
Nordlandfahrer hat geschrieben:
Das ist auch manchmal meine Horrorvorstellung, besonders, wenn die Kinder über das Deck rennen, oder an der Reling spielen. Aber trotzdem, wie kann eine erwachsenen Person über Bord gehen, wenn sie nicht tatsächlich auf der Reling rumgetanzt ist? Sturm war nicht.


vielleicht Absicht? Man weiss nie :triller:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tragisch! Frau über Bord!
BeitragVerfasst: Fr, 28 Jul, 2017 13:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2199
Plz/Ort: Wolfsburg
filainu hat geschrieben:
Nordlandfahrer hat geschrieben:
Das ist auch manchmal meine Horrorvorstellung, besonders, wenn die Kinder über das Deck rennen, oder an der Reling spielen. Aber trotzdem, wie kann eine erwachsenen Person über Bord gehen, wenn sie nicht tatsächlich auf der Reling rumgetanzt ist? Sturm war nicht.


vielleicht Absicht? Man weiss nie :triller:


Eigene oder die eines Anderen... :yyheil2:

_________________
Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tragisch! Frau über Bord!
BeitragVerfasst: Sa, 29 Jul, 2017 10:25 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15385
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Nordlandfahrer hat geschrieben:
... , wie kann eine erwachsenen Person über Bord gehen, ....
Vor vielen Jahren war ich mal Hochseeangeln. Plötzlich sagte der Kapitän des Kutters, dass wir unsere Angeln einholen müssen, weil wir uns an einer Rettungsaktion beteiligen müssen. Ein Passagier der Nils Holgersson (TT-Line) ist über Bord gegangen.
Innerhalb kürzester Zeit befanden sich zahlreiche Boote und Schiffe :perfekt: an der Unglücksstelle und der Verunglückte wurde schnell gefunden und gerettet.
Später erfuhren wir, dass der Mann einer bayerischen Reisegruppe angehörte. Der "Seppel" hat zu tief ins Glas geschaut, ging dann auf Deck, machte seinen Oberkörper frei und sprang in die Ostsee, um sich abzukühlen. :YYBZ:
Seine Saufkumpanen standen daneben und haben sich schlapp gelacht. Gott sei Dank gab es andere Passagiere, die den Vorfall beobachtet haben und die Crew informiert haben.

Die Frau, die am Donnerstag verstorben ist, muss ja - wenn man den Fundort berücksichtigt - gegen 6:00 Uhr am Morgen über Bord gegangen sein.
Kann man deshalb Trunkenheit ausschließen? :YYAK:

:hey: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO