Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Inga Lindström: Wolken über Sommarholm

Aktuelle Zeit: Sa, 19 Aug, 2017 13:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 29 Apr, 2009 21:42 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
framsidan hat geschrieben:
Lis, ich schimpfe nicht. Nurur die, die immer glauben sie sind bäst,störst och vackrast und immer der Ansicht sind att först kommer jag......, ja die kann ich halt nicht verstehen.


na, ich versteh dich schon :YYBP:

Ich denke, dass diese "Fahrweisen" viel darauf beruhen, dass der Verkehr hier so gering ist, verglichen mit Deutschland. Ausserdem stört es mich nicht wirklich, ich hatte noch keinen Unfall deswegen (toi toi toi) und ich habe ja noch vorausschauendes Fahren gelernt :YYBP: und dabei eben auch, dass man mit der Dummheit seiner Mitmenschen rechnen sollte - egal wo.

Ich wär aber auch mal daran intressiert, was der arme Brummi-Fahrer denn verbrochen hatte, dass er so eine absolut unakzeptable Behandlung verdiente :?

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 29 Apr, 2009 22:56 
Hej hej,
es gibt doch auf beiden Seiten solche und solche :!:
Ich selbst fahre jeden Tag ca.150 km, zwar nur mit einem 7,5 to, aber diesen mit einem 10,0 to Anhänger.
Nun ist doch so das es Autofahrer gibt die Verständnis haben, sie lassen den ("Brummi, egal ob nun 7,5 oder 40,0 to) einscheren. Auf der anderen Seite sind dann die "Anderen", sie sehen wie sich ein LKW bemüht in den fliessenden Verkehr einzufäddeln, denkste :!: :!: , es wird mit allem versucht diesen daran zu hindern :wwgr: .
Erst gestern war es der Fall, ich kam aus einem Tunnel und hatte schon drei Fahrzeuge vorgelassen, "obwohl ich beim sogenannten Reisverschlußverfahren den Vorrang gehabt hätte" versuchte ein "Sternfahrer" mit aller Gewalt sich zwischen mich und den Vordermann zu drängen, :sauer:
Irgendwann ist es nun mal genug, oder :?:, ich will schließlich nicht den ganzen Tag an der gleichen Stelle stehen.
Was zeigte mir besagter MB-Spezi, genau, den Mittelfinger. Schade das sich keine Gelegenheit ergab (rote Ampel oder Stau) um die Bedeutung näher zu erläutern :#!ke:
Aber natürlich gibt es auch unter den LKW-Fahrern solche die meinen nur sie sind das Maß aller Dinge :weifa:
Vieles wäre einfacher, wenn man es sich nicht selbst so schwer machen würde :sauer:
LG Schwabe :hey:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 30 Apr, 2009 8:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2009
Beiträge: 321
Ja das Reissverschlussverfahren erleichtert ja vieles im Verkehr, vorausgesetzt natürlich dass m an sich an die Regeln hält.

Aber bei dem oben beschriebenem vorfall muss ja mehr gewesen sein denn warum sollten alle aus ihren autos aussteigen und aufeinander losgehen.

Jeder ärgert sich mal über einen anderen Verkehrsteilnehmer aber deswegen hält man doch nich tan und steigt aus..... da murmelt man höchstens einige weniger schöne Worte vor sich hin und fährt weiter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 30 Apr, 2009 18:02 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2007
Beiträge: 94
Ich frage mich nur:
Warum fahren die deswegen nach Deutschland :?: :mrgreen:

_________________
Gruß
Seemann
unterwegs mit Chausson-Wohnmobil


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 01 Mai, 2009 21:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 657
Plz/Ort: SUNNE
Hej,

wo kommt eigentlich dieses Märchen von den so ruecksichtsvollen schwedischen Autofahrern/Verkehrsteilnehmern her?
Okay,es wird nicht viel gehupt,auch nicht mit dem Licht.
Man kann in grösseren Städten auch problemlos die Spur wechseln.
Was ich als echte Unart ansehe ist das zum Teil extrem dichte Auffahren auf Landstrassen,man sieht manchmal die Scheinwerfer
des Hintermannes kaum.Auch etwas schwer verständlich sind die anscheinend beliebten Ueberholmanöver vor völlig unuebersichtlichen Stellen.
Befremdlich wirkt auch (ein vielleicht eher ländliches Phänomen),dass viel Autofahrer ein Problem damit haben trotz Gegenverkehr den korrekten
Verlauf ihrer Fahrbahnseite zu erfassen.
Es scheint auch nicht typisch deutsch zu sein keinen anderen Autofahrer vorzulassen z.B. an stark belasteten Kreuzungen oder ähnlichem ohne
Ampeln.Da verhungert man hier genauso.
Was das Autofahren hier angenehmer macht ist einfach das geringere Verkehrsaufkommen,kommt es dann aber mal dicht auf dicht trifft man hier
prozentual auf mindestens genausoviele Idioten,mindestens.
Aber gleich `nen LKW Fahrer verkloppen?Waren bestimmt Schweden mit schwarzen Haaren und ebensolchen Augen und dunkler Haut ? :YYAO: :YYAO:
(ich fuege mal das Ironie zeichen ein,vorsichtshalber,sonst krieg ich auch noch Haue)
Oder vielleicht haben die sich zuhause nicht getraut und sich gedacht"ej,hier kennt uns keiner hier können wir doch mal"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 01 Mai, 2009 22:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2008
Beiträge: 892
Plz/Ort: Niedersachsen/Värmland
Axel hat geschrieben:
Hej,
Was das Autofahren hier angenehmer macht ist einfach das geringere Verkehrsaufkommen,kommt es dann aber mal dicht auf dicht trifft man hier prozentual auf mindestens genausoviele Idioten,mindestens.


Genau so ist es.

Wenn wir auf der Anreise sind, ist die Strecke Göteborg - Karlstad eine wahre Nervensache.
Sind wir endlich im Urlaub macht uns die verschlafene Fahrweise der Schweden nicht mehr so viel aus - wir haben ja Zeit.
Nur manchmal brüllen wir im Auto los, wenn wieder einer an der Kreuzung hält und es will absolut keiner von rechts oder links kommen - und wir warten .....

_________________
Gruß von Lotta Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO