Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

aktuelle Schneelage in den bergen

Aktuelle Zeit: Di, 27 Jun, 2017 7:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tipps für Stockholm im August
BeitragVerfasst: Sa, 16 Apr, 2005 12:03 
Hallo,

Endlich, endlich habe ich es geschafft, meinen Mann dazu zu überreden mal nach Schweden in den Urlaub zu fahren und nicht immer nur nach Italien!!!
Ich freu mich schon total auf eine Woche im August und noch mehr würde ich mich über gute Tipps von euch Schweden-Experten freuen.

Was sollten wir auf keinen Fall verpassen?
Wo kan man z.B. ein gutes (aber für Studenten bezahlbares) Smörgasbord essen?
Wo kann man gut einkaufen (auch Lebensmittel; wir müssen nämlich selbst kochen)?


Viele liebe Grüße,

stella


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 08 Jun, 2005 21:35 
Hi !

Jetzt will ich das Teil mal rausgrammen, auch wenn es etwas älter ist

Einkaufen: Im zentrum bisschen schwieriger weil es nur die 7eleven teile gibt, die nur eine begrenzte auswahl an Grundnahrungsmittel haben. Daher würd ich dir empfehlen nach den richtigen Coop markets ausschau zu halten. Link mit suche müsste hier im forum auch rumdüsen.

Sonst sind die Museen (Nationalmuseeum und Museum für moderne Kunst und das Vasamuset) sehr zu empfehlen
Daher würde ich euch raten, einen Kulturtag einzulegen und mit der Stockholmkarte das durchzuackern was euch interessiert.

Sonst ist das Stadthuset sehr zu emfehlen. Man hat von dme Turm eine sehr tolle aussicht über den Gamla Stan. Die Führung ist ganz nett, wurd uns aber zu langweilig und dann haben wir uns von der Gruppe abgesetzt und selber das Haus erforscht

Wenn ihr nicht um jede Krone knausert kann man auch ganz gut in Stockholm essen, wenn man den Lunch am Mittag ausnutzt (60-70 Kr). Den gibts in allen Geschmacksvarianten vom Chinesen (Bamboo Palace in der Kungsgatan 17 mit Sushi und nem richtig großen all you can eat buffet für 80kr.) über die klassischen köttbullar bishin zur Pizza (die in schweden etwas größer als hier sind )

und noch was skuriles: Ich habe noch nirgends soviele H&Ms wie in stockholm gesehen... ein wares Paradies für jede shoppingwütige frau, die bisschen aufs geld schaut. Da gibt es teilweise H&Ms für eine ganze Abteilung (=> ein reiner Unterwäsche H&M paar meter weiter ein reiner Männer h&M usw.)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 09 Jun, 2005 1:33 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2005
Beiträge: 56
Plz/Ort: Bundesstadt
Swedish_tweedy hat geschrieben:
Einkaufen: Im zentrum bisschen schwieriger weil es nur die 7eleven teile gibt, die nur eine begrenzte auswahl an Grundnahrungsmittel haben. Daher würd ich dir empfehlen nach den richtigen Coop markets ausschau zu halten. Link mit suche müsste hier im forum auch rumdüsen.


Hej,
7eleven habe ich in Stockholm noch nicht bemerkt (ist das nicht so ne Limomarke???), aber im Untergeschoß von Åhléns gibt es doch einen großen Supermarkt (Hemköp), Zugang auch von T-Centralen.
Oder auch der coop mitten auf Stadsholmen (Gamla Stan) am Järntorget.

Zitat:
und noch was skuriles: Ich habe noch nirgends soviele H&Ms wie in stockholm gesehen... ein wares Paradies für jede shoppingwütige frau, die bisschen aufs geld schaut. Da gibt es teilweise H&Ms für eine ganze Abteilung (=> ein reiner Unterwäsche H&M paar meter weiter ein reiner Männer h&M usw.)


Skurril ?
In der Heimatstadt von H&M sollte H&M ja wohl stark präsent sein :-)

ha det bra
Thomas

_________________
Någon elak utlänning har sagt: "Världens tunnaste bok är en antologi över svensk humor."
Det är inte sant. Det beror väl på hur tjockt papper man trycker boken på. (R. Fuchs)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 09 Jun, 2005 9:57 
Die Limo heisst seven-up und da unten im Åhléns musst du echt gut Geld mithaben. Ein seven-eleven ist direkt am Bahnhof und auch in Gamla stan.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 09 Jun, 2005 21:48 
Aber mit so einer Marktmacht hätte ich nicht gerechnet. Meine Freundin, auch in Deutschland ein kleiner H&M Junkie, hat hingegen purzelbäume geschlagen und war für 2 Stunden im Land ihrer Träume :YYAY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 10 Jun, 2005 13:38 
hallo Stella,

leider kann ich dir nur sagen, was mir selbst als Tipp gegeben wurde. Zum billig Lebensmitteleinkaufen soll netto oder extrapris (bzw. PrisExtra) gut sein, wobei letzterer z.B. am norra stationsvägen zu finden sein soll.
Viel Spaß!

:YY: Rumptifusel


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 12 Jun, 2005 19:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2005
Beiträge: 357
Plz/Ort: Stuttgart
Stimmt, der PrisExtra ist recht günstig und befindet sich am norra stationsvägen. Wobei ich die diversen ICAs auch gut finde, die liegen fast an jeder Ecke und sind preislich auch ok. Schaut am besten auch immer nach Angeboten.

Die H&M-Häuser in Stockholm entsprechen bei uns wirklich einer Abteilung. Also H&M-Kinder, H&M-Unterwäsche, ...

Das Vasamuseet kann ich auch wärmstens empfehlen und Skansen und Gamla Stan und die Aussicht vom Stadshuset oder Kaknästornet oder Katarinahissen und in einen Park sitzen und auf Djurgården spazieren gehen und nach Vaxholm fahren und Birka (Wikingerinsel im Mälaren) und ... ach mir fallen da noch 1000 Dinge ein ...

Wenn ihr mal in ein richtig nettes und etwas besonderes Café gehen wollt, dann kann ich euch die Sturekatten (Nähe Östermalmstorg) empfehlen. Jeder Tisch ist anders, total unterschiedliche Stühle/Sofas, Leute aus diversen Schichten, sehr guter Kaffee, ... Aber es gibt ja so viele gute Cafés und viele leckere Bullar und so ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 06 Jul, 2005 12:05 
Hallo,

Danke schon mal für die Tipps. Ein bisschen Zeit haben wir ja noch... Endlich ist auch der italienische Reiseführer angekommen und wir werden uns wohl so langsam mal an die Planung machen, was wir uns alles anschauen werden. Klar ist, dass wir an dem Samstag irgendetwas außerhalb machen werden ( ich tendiere zur Schären- Rundfahrt).
Zum Einkaufen: Die vielen Einzel-H&Ms gibt es bei uns auch und arauf, wohinzugehen, was es hier auch schon gibt bin ich eigentlich nicht so scharf...
Ähnliches gilt für mich beim Essen: ich finde Menschen fürchterlich (sorry), die überall zu Mc Donalds gehen und egal, wo sie hinfahren das gleiche essen. Und um italienisch oder pseudoitalienisch zu essen wollte ich jedenfalls nicht nach Stockholm fahren, davon habe ich schon im restlichen Jahr genug.... Aber es wird bestimmt kein Problem sein in Stockholm etwas anderes zu essen zu finden...

Außerdem habe ich es (obwohl ich kein schwedisch kann) geschafft herauszufinden, dass bei unserem Hotel fast gegenüber ein ICA ist- sehr sehr praktisch!

Alles in allem: die Vorfreude wächst immer mehr....


Gruß,

stella


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 06 Jul, 2005 16:27 
@ Mäc und H&M

Hier bist du im Mutterland des H&M ....folglich gesehen bis du hier beim Ursprung ...daher würde ich in Amerika auch Hamburger essen ....

Außerdem unterscheidet sich das Sortiment doch arg von den unsrigen ....klar man kann einen Anzug nicht neu erfinden, aber gerade auf dem Accessoirs und Unterwäsche Sektor gab es viel Zeug was es bei uns teilweise erst ein Jahr später oder gar nicht gab...

und so unreizvoll ist ein Besuch im Mäc im fremden Land auch nicht, da man dort doch gewisse landestypische Eigenheiten mitbekommt.... beispielsweise wird dort Milch zu dem Menüs angeboten...was nicht ein Diät-Fitness PR Gag ist, sondern dort sehr normal ist. Ebenfalls gibt es da Ketchup und Mayo umsonst ;)

ob man da was kaufen muss is die andere Frage :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 06 Jul, 2005 19:05 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2004
Beiträge: 225
Plz/Ort: Göteborg
Stockholm im August?

Da fiel mir spontan das Stockholm Water Festival (Vattenfestivalen) ein, aber nun muss ich gerade lesen, dass dies bereits vor ein paar Jahren eingestellt wurde...:cry: War an mir vorbeigegangen, wäre sonst aber sicher nett...

/Malte.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO