Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Typisch nordisch! | Immer der Nase nach (Öresund, Schweden und Dänemark)

Aktuelle Zeit: Fr, 24 Mär, 2017 9:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 02 Jan, 2015 10:31 
Offline
der erste Beitrag
der erste Beitrag

Registriert: 02.01.2015
Beiträge: 1
Hallo,
wir (zwei Erwachsene) möchten vielleicht nächsten Sommer nach Schweden fahren (PKW/Unterkunft Ferienhaus) und sind nun auf der Suche nach der "richtigen" Region.

Wir suchen eine Region "typisch Schwedisch" mit viel Wald und See(n), aber auch mit einem kleinen Ort in der Nähe (also, nicht total einsam) und vielleicht auch ein paar Sehenswürdigkeiten. Die Region nördlich/nordöstlich von Göteborg spricht uns an, aber wenn man noch nie dort war, etwas schwer zu beurteilen. Was empfiehlt sich denn sonst noch?

Wie sieht es aus mit der Reisezeit? Mitte Juni/Anfang Juli wäre eine Option. Was ist mit Ende August/Anfang September? Wann sind denn in Schweden Schulferien?

Ich bin dankbar für alle Tipps!
(Auch wenn vermutlich jede(r) eine andere Region für die "richtige" hält... :YYAY: )


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 02 Jan, 2015 15:34 
Online
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2014
Beiträge: 422
Die "richtige" Region für dich, weiß ich leider nicht.
Typisch schwedisch findest du überall in Schweden.
Google dich doch einmal durch die schwedischen Infos. Z.B. Visit Sweden oder schwedentipps.se
Wir sind am Anfang unserer Schwedenurlaube nie länger als 3-4 Tage an einem Ort geblieben und haben so immer eine kleine oder größere Rundreise gemacht um das Land kennenzulernen.
Zwischendurch bleiben wir auch heute noch nie länger als eine Woche an einem Ort, haben aber manche Gegenden schon mehrfach besucht.
Was für Sehenswürdigkeiten interessieren euch?
Zur Reisezeit, wir sind meistens die letzten Augusttage und Anfang Sept. in Schweden. Da ist touristisch nicht mehr viel los, allerdings ist oft auch schon geschlossen.
Und so viel ich weiß, gehen nach Midsommer die Schulferien los. Da kann es dann ganz schön voll sein.

Lingon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 02 Jan, 2015 17:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 740
Plz/Ort: Skruv / Schweden
Die Ferien starten hier definitiv vor Midsommar...von Anfang/Mitte Juni, bis Mitte/Ende August.
Tipps kann ich auch nicht geben..ich habe früher gecampt und so ganz Schweden bereist....

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 02 Jan, 2015 19:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6660
Plz/Ort: Münster
Hej francophilia,

. . . wenn Bullerbyn`s Schweden von Euch gewünscht wird, kontaktet bitte einmal


Vimmerbybo
aus unserem Forum.-


Dort findet Ihr das im Fernsehen gelebte Schweden vor.-

Weitere Häuser findet Ihr in unserer Datenbank . . .

Ferienhäuser von privat von Andreas zusammengetragen.-

Die uns bekannten Häuser an der Westküste sind ab Juli bis 2016 ausgebucht.

Da Ihr nach dem besten Termin fragt, . . . ein Highlight für Euch wäre doch einmal die Teilnahme an einer schwedischen Mittsommerfeier, . . . der Termin wäre 19./20. Juni 2015.-

Wir würden uns über einen Bericht von Eurer Schwedenreise mit weiteren Tipps freuen, . . . auch wenn Ihr nur vielleicht dorthin reisen möchtet.

LG Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 02 Jan, 2015 20:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1740
francophilia hat geschrieben:
Wir suchen eine Region "typisch Schwedisch" mit viel Wald und See(n), aber auch mit einem kleinen Ort in der Nähe (also, nicht total einsam) und vielleicht auch ein paar Sehenswürdigkeiten.

Bei viel Wald denke ich an Småland oder Nordschweden (oder vermutlich überall, wenn man sich etwas von den größeren Städten entfernt). Värmland ist sicher schön, eine Kanutour oder eine Floßtour auf dem Klarälven ist sicher schön und geruhsam. Viel Wald, aber was Sehenswürdigkeiten betrifft, eher sparsam.
Dalarna ist natürlich der Inbegriff von typisch schwedisch, und da hättet ihr auch einige Sehenswürdigkeiten.
Und einen großen See...
Oder Östergötland, vor allem nördlich von Norrköping mit dem Tierpark, aber das Gebiet ist klein und bald darauf kommt ihr in das Einzugsgebiet Stockholms...
Zwischen den großen Seen gibt es den Tiveden, und da gäbe es eine alte Festung... Nördlich vön Örebro, da gibt es das Måltidens hus/Grythyttan... und Loka brunn (falls ihr gutes Essen und eine gepflegte Atmosphäre mögt)... dann gibt es ausgedehnte Waldgebiete nördlich von Stockholm, aber das ist weiter weg von euch... und da würde sich die Reisezeit begrenzen, wenn ihr Sommer erleben wollt... hier eine Karte, wann wo der Herbst kommt:
http://www.smhi.se/klimatdata/meteorolo ... jan-1.3967
und hier, wann wo der Sommer beginnt:
http://www.smhi.se/klimatdata/meteorolo ... jan-1.3962
francophilia hat geschrieben:
Wie sieht es aus mit der Reisezeit? Mitte Juni/Anfang Juli wäre eine Option. Was ist mit Ende August/Anfang September? Wann sind denn in Schweden Schulferien?

Sommarlov beginnt je nach län um den 10/6 und endet um den 20/8. Hier gibt es mehr Informationen:
http://www.sommarlovet.se/
francophilia hat geschrieben:
(Auch wenn vermutlich jede(r) eine andere Region für die "richtige" hält... :YYAY: )

Mag sein, aber die absolute Wahrheit® ist...
;-)
Nordöstlich von Göteborg ist natürlich nicht mehr viel Schweden, da kommt dann bald das westliche Brudervolk... ;-)
im Ernst, es ist schön da, aber eben auch etwas teurer... und felsiger, so viel Wald war da, wo wir waren, nicht, allerdings war das auf einer Insel (Tjörn)... der Rest dieser Gegend ist durch den Film "Fucking Åmål" bekannt ;-)
Just kidding...
Tja, die Wahl ist eure.
Tips?
Lernt ein paar Worte schwedisch, das macht euch sympathisch. Wir wissen, dass wir in einem kleinen, bedeutungslosen Land leben, und es ist immer schön, wenn sich andere die Mühe machen, die Sprache zu lernen.
Lernt eure PIN für die Kreditkarte auswendig, das erspart euch Mühe. Alles wird hier mit Kreditkarte bezahlt, ich habe sogar mal einen Bogen auf dem Mittelaltermarkt (!) mit Karte gezahlt.
Saft ist nicht das, was man denkt, sondern ein extrem süßes Konzentrat. Nur kaufen, wenn ihr Zugang zu Wasser zum verdünnen habt, und nicht, wenn ihr maximal durstig seid. Was ihr da sucht, ist juice oder jos.
Gammal ist alt, und nicht das, wonach es klingt.
Wir fahren hier mit Licht, auch am Tag, das ist Vorschrift. Im Sommer daher imnmer checken, ob es aus ist, wenn ihr aus dem Auto steigt, sonst braucht ihr öfter mal Starthilfe.
Schöne Ferien

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Zuletzt geändert von vibackup am Mo, 05 Jan, 2015 18:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 03 Jan, 2015 11:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 3922
Plz/Ort: Münster
Ein Willkommen auch von mir!
Ich kenne Schweden zu unterschiedlichen Reise/Jahrezeiten, aber wenn ich im Sommer zusammen mit Freunden fahre, die zum erstenX nach Schweden fahren, dann nur zur Hauptreisezeit, also Mitsommer und Ferienzeit in Schweden. Davor und danach hat leider Vieles geschlossen oder eingeschränkte Öffnungszeiten.

Ihr seid ja nicht die ersten mit einer solchen Anfrage, aber das mit den individuellen Vorschlägen: "(Auch wenn vermutlich jede(r) eine andere Region für die "richtige" hält...", habt ihr goldrichtig erkannt.

Mir ist schon häufiger aufgefallen, dass solche Anfragen noch etwas präziser sein könnten, um gezielt antworten zu können.

Ich nenne mal ein paar Sachen, Vorlieben, die ich als Vorab-Info wichtig fände:
Wie lange ?
Anreise? Direkt oder auf Hin-oder Rückweg noch was erleben ( z.B. Stockholm, Malmö, Oslo )
Ungefähres Alter?
Am liebsten relaxen?
Radfahren?, Kanu?, Wandern? Baden?
Siedlung mit Dorfleben oder reichen ein paar Häuser?
Zu Fuß oder mit dem Rad zum Lebensmitteleinkauf?
Kulturinteressiert? Museen? Geschichte? Malerei? Volkskunst?
Konzerte? Festival? Rock, Pop, Volksmusik?
Stadt erleben? Shoppen?
Wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid, wie lang kann die Tour sein?
u.s.w.
Je mehr ihr ins Detail geht, um so sinnvoller kann geantwortet werden.

Ich selbst bin zumeist ein Stück nördlich von Falun und finde für einen ersten Schwedenurlaub den Bereich zwischen Gävle und Mora sehr interessant und vor allem vielseitig.

:YY: M

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 05 Jan, 2015 10:09 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2012
Beiträge: 65
Plz/Ort: 59338 Västervik, Schweden, Småland
Hallo,

Würde euch auch empfehlen, eine feste Unterkunft zu buchen und von dort aus Tagesausflüge zu machen.

Småland bietet viel Natur (von unzähligen Seen über wunderschöne Naturreservate zum Wandern bis hin zu der Küstenregion rund um Västervik mit den traumhaften Schäreninseln).

Weiter südlich kommt ihr nach Kalmar, was immer einen Besuch wert ist (Kalmar Slott). Von hieraus kommt ihr über die Brücke nach Öland. Kaum Wald, keine Seen, viele Steine, viel Sonne und eine mediterran anmutende Steppenlandschaft, in der Dutzende Orchideenarten blühen. Künstler, Forscher und gekrönte Häupter fühlen sich hier wohl. Der Sommersitz der schwedischen Königsfamilie Solliden erinnert an eine italienische Villa, ebenso der Garten. Kronprinzessin Victoria feiert hier jedes Jahr am 14. Juli ihren Geburtstag.

Westlich von Kalmar kommt ihr ins småländische Glasreich ("glasriket"), wo ihr zahlreiche Glashütten besuchen könnt und euch über die Kunst des Glasblasens informieren könnt. Eine Karte mit allen sehenswerten Glashütten findet ihr hier http://www2.glasriket.se/de/mapguide/index

An dem Freitag vor Mittsommer (dieses Jahr am 19.6.2015) finden fast überall ab dem späten Vormittag Mittsommerfeste statt, auf denen man singen, tanzen und einfach nur fröhlich sein kann.

Ich bin sicher, ihr findet das Passende. Viel Spass auf jeden Fall bei der Urlaubsplanung!

_________________
Viele Grüsse aus Småland

Andy
Haus Höganäs
Haus Vårbacke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 02 Apr, 2015 12:35 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 02.04.2015
Beiträge: 63
www.langberget.se

kann ich nur jedem empfehlen. bootsvermietungs gibts in der nähe, wandern kein problem, geführte kanufahrten werden angeboten, mindestens ein guide ist deutschsprachig, elch- und bibersafaris sind ebenfalls möglich. in stöllet (ca 30 km entfernt) kann man floßfahrten buchen. nach elverum ist es nicht weit, mora und der siliansee sind auch gut erreichbar.

die häuser dort sind fein, alle gut eingerichtet und gepflegt. hund(e) sind auch möglich.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 08 Apr, 2015 8:43 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 08.12.2012
Beiträge: 38
andy_smaland hat geschrieben:
Hallo,
....Småland bietet viel Natur (von unzähligen Seen über wunderschöne Naturreservate zum Wandern bis hin zu der Küstenregion rund um Västervik mit den traumhaften Schäreninseln).

Weiter südlich kommt ihr nach Kalmar, was immer einen Besuch wert ist (Kalmar Slott). Von hieraus kommt ihr über die Brücke nach Öland....


wir würden dieses jahr gerne genau in diese gegend gehen. kann jemand von euch evt einen tipp für ein gewässer geben, wo man sich einige tage tummeln kann mit einem kanu oder Kajak, also etwas ruhe hat und entsprechend wenig motorboote (falls es das gibt, wenn ich richtig gelesen habe sind motorboote generell überall erlaubt?)


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO