Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Der nächste Termin steht fest.

Aktuelle Zeit: Di, 17 Jan, 2017 3:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: The same procedure as last year?
BeitragVerfasst: Mo, 23 Jul, 2012 18:44 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15193
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

The same procedure as last year?
Nicht ganz!

Dieses Jahr sind die Bulgaren die armen Schweine.
-> http://www.taz.de/Menschenhandel-in-der-EU/!97840/

Will oder kann Schweden dieses Problem nicht in den Griff bekommen?

Neben den menschlischen Schicksalen, die jedes Jahr aufs neue auftreten, verstößt diese kommerzielle Massenernte meiner Meinung nach auch gegen das Allemansrätt.

:sauer: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The same procedure as last year?
BeitragVerfasst: Mo, 23 Jul, 2012 19:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.07.2012
Beiträge: 348
Plz/Ort: bei Augsburg
Ich kann dem letzten Satz in dem Artikel nur zustimmen! :cry:

Und was die Massenernte an sich angeht: Ich würde nicht nur sagen, dass es gegen das Allemansrätt verstößt, es ist entgegen jeder Vernunft. Wie kann man heute noch auf die Idee kommen sowas zu machen, also in normalen Wäldern eigentlich alle Beeren abzugrasen? :YYAK:

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The same procedure as last year?
BeitragVerfasst: Mo, 23 Jul, 2012 19:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1886
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Sind hier in Söderhamn auch schon :sauer:

Ich werde mich morgen mueckendicht anziehen und Blaubeeren fuer meine Marmelade sammeln. Höchstens ein 5 l Eimerchen voll.

Es werden auch die ersten schwedischen Pfifferlinge angeboten - eigentlich doof :motz: die sind nämlich so mitziklein. Wenn die noch ne Woche stehen könnten wären sie wesentlich besser fuer Topf und Pfanne.

Die armen Leute, die dafuer tausende Kilometer hierherkarren, unter menschenunwuerdigen Umständen kampieren (und den Wald hinterlassen als wenn eine Walze durchgegangen wäre und den Dreck liegenlassen :motz: ) und bestimmt nicht wirklich den Lohn erhalten, den die Arbeit wert ist. Das alles stinkt wirklich zum Himmel. Eine kleine Schale (250 g) kostet 25 kr - da kann man sich vorstellen, was die verdienen.

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."

http://de.airbnb.com/rooms/252458


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The same procedure as last year?
BeitragVerfasst: Di, 24 Jul, 2012 9:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 3665
Plz/Ort: Münster
Das erklärt die Karawane von schrottreifen Bussen, PKWs und Gespannen, die ich gestern am Haus vorbeifahren sah.
Die Leute in den Bussen wirkten auf mich wie Bürgerkriegsflüchtlinge. Dunkle Gesichter, die staunend durch von innen beschlagene Scheiben in die Natur starrten.
Die Fahrzeuge heruntergekommen, laut lärmende Motoren die schwarze Abgaswolken hinterließen.
Die Schriftzeichen auf den Seiten waren mir fremd und unverständlich.
Die ganze Situation bedrückend und unwirklich zugleich.

Michael

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The same procedure as last year?
BeitragVerfasst: Di, 24 Jul, 2012 10:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
Es ist sicher ein Unterschied, ob ein privater Waldbesitzer einen Trupp Erntehelfer bestellt und somit seine Ressource bewirtschaftet (das „arm“ und „menschenunwürdig“ jetzt mal außen vor), oder ob die sich von öffentlichem Land ungehemmt bedienen dürfen. Ich kenne mich noch nicht so aus, gibt es im schwedischen Jedermannsrecht keine Unterscheidung zwischen persönlicher und kommerzieller Nutzung der Natur? Ich würde es nur als logisch empfinden, wenn es die gäbe.

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The same procedure as last year?
BeitragVerfasst: Di, 24 Jul, 2012 14:43 
naja, eigentlich beinhaltet ja das jedermannsrecht das man für den eigenen Bedarf Beeren plücken kann (meine ich) aber wie will man das kontrollieren? Da sagen die halt, ja ich brauche 100kg zum Marmelade machen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The same procedure as last year?
BeitragVerfasst: Di, 24 Jul, 2012 15:33 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Unsere Erfahrungen sind da:
Beerenpflücker in unserem Wald geben wir mit einem einfachen "not here" zu verstehen, dass wir nicht möchten, dass sie in unserem Wald Beeren "wie Maschinen" pflücken. Bisher wurde das immer akzeptiert.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The same procedure as last year?
BeitragVerfasst: Di, 24 Jul, 2012 16:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1886
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Unser Kumpel in Härjedalen (schiesst als Hobby mit antiken Vorderladern und hat auch einen Jägerschein und Gewehre hier in Schweden) hatte auch mal die Begnung mit den "proffesionellen Bärenpflueckern" (ca. 10 Menschen. Nachdem sie seiner Aufforderung, sein Grundstueck schnellstens zu verlassen (auf deutsch, englisch und schwedisch) nicht nachkamen und auch die Warnung, dass er die Polizei (er wusste schon, dass das länger dauert, als die beim Pfluecken brauchen) hole, nicht fruchtete, hat er einen Schuss in die Luft getätigt. Die sind gerannt, wie die Hasen.

Oft kann man auch beobachten, dass die Pfluecker an ein Stueck Wald gekarrt werden, da muessen sie in den Wald und pfluecken und im Auto sitzt ein Aufpasser. Der schaut, ob jemand kommt und treibt die Leute an bzw. (das haben wir hier erlebt) treibt sie wieder in den Wald, selbst nachdem man ihnen zu verstehen gab, dass es an dieser Stelle nicht erlaubt sei :YYAV:

Die Pfluecker kann ich nur bemitleiden. Hier muesste die Beerenindustrie, oder wer die Leute einstellt und nach Schweden holt, belangt werden, wenn sich nicht an die Richtlinien (hier auf dem Stueck oder in dem Wald darf gesammelt werden) gehalten wird.

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."

http://de.airbnb.com/rooms/252458


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The same procedure as last year?
BeitragVerfasst: Di, 24 Jul, 2012 17:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 650
Plz/Ort: SUNNE
Die Sache mit dem Warnschuss gefällt mir.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The same procedure as last year?
BeitragVerfasst: Di, 24 Jul, 2012 21:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007
Beiträge: 627
Plz/Ort: Sauerland
Hey Axel :YY: ,

Yepp! Der alt bewährte Warnschuss ... so hab` ich das früher immer mit den Bärenpflückern und ihren Schleppern gemacht ...

http://youtu.be/l2yVm-Zx1ao

Einfach auf "F" wie Frieden ...

LG
Pajas - der vermeintliche Sportschütze :doof:

_________________
Dein klares Denken, dein Wille, geben deinem Treiben Leben,
deinem Bestreben die Richtung,
deinem Wort die entscheidende Wirkung.
Du hältst die Hand voller Trümpfe, -
nun lerne spielen!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO