Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: So, 15 Jul, 2018 22:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Surströmming Innereien?
BeitragVerfasst: Fr, 15 Jul, 2016 17:46 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 15.07.2016
Beiträge: 3
Hallo!

Ich habe hier eine Dose Surströmming (Kallax, blaue Dose) mit "ganzen Stücken" - also mit den Filets UND Innereien.

Meine Frage wäre nun: Sind die Innereien auch essbar, oder sollte man diese aus gesundheitlichen Gründen eher meiden, bzw. machen die Innereien einen womöglich krank?

Vielen Dank schon im Voraus! :-)

Testa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Surströmming Innereien?
BeitragVerfasst: Fr, 15 Jul, 2016 18:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6847
Plz/Ort: Münster
. . . klickst Du bitte hier

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Surströmming Innereien?
BeitragVerfasst: Fr, 15 Jul, 2016 18:58 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 15.07.2016
Beiträge: 3
Durch exakt diesen Beitrag bin ich auf das Forum hier aufmerksam geworden :wink: Dennoch danke für die zur Verfügung gestellte Info!

Allerdings beantworten weder der Beitrag selbst, noch die weiterführenden Links, ob die Innereien des Surströmming nach dem Verzehr in irgendeiner Weise schädlich bzw. gesundheitsgefährdend wirken. :? Es steht zwar da, daß die Innereien traditionell entfernt werden, aber es geht nicht daraus hervor, ob der Verzehr der Innereien irgendeinen gesundheitsgefährdenden Effekt haben könnte. Falls es hier Surströmming-Kenner gibt, wäre ich dankbar für eine detaillierte Antwort. :D

LG,

testa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Surströmming Innereien?
BeitragVerfasst: Fr, 15 Jul, 2016 19:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1723
Man kann so wohl als auch... es gibt viele, die den Fisch komplett essen.

Ich probiere auch grundsätzlich gern Neues und bin recht unempfindlich...aber Fischinneren sind weder roh, gekocht, noch vergoren lecker. Da kann man auch nen ueberfahrenen Fuchs direkt von der Strasse essen!

PS: ja, ich habe schon surströmming gegessen...zwei mal...und es schmeckt einfach nicht, nicht noch mal wenn man es sich noch so doll wuenscht. Aber man sollte es eben mal, aus Kulturinteresse, probiert haben! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Surströmming Innereien?
BeitragVerfasst: Fr, 15 Jul, 2016 20:33 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 15.07.2016
Beiträge: 3
@lifeofmyown:

Du hast mir sehr weitergeholfen! Vielen Dank, und ein schönes Wochenende! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Surströmming Innereien?
BeitragVerfasst: Sa, 16 Jul, 2016 7:48 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15417
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
testa hat geschrieben:
... machen die Innereien einen womöglich krank?
Wenn der Hering kurz vor seinem Ableben Erdnüsse, Sellerie, Senf- oder Sesamsaat oder anderes gluten- oder laktosehaltige Futter zu sich genommen hat und sich dieses noch im Verdauungstrakt des Surströmming befindet, dann können die Innereien eventuell krank machen. :mrgreen:

Wenn man jedoch nicht an einer Lebensmittelallergie oder -unverträglichkeit leidet, sollte das Verspeisen der Innereien kein Problem darstellen. In Griechenland habe ich mal Fische gegessen - die waren so groß wie ein kleiner Finger - die wurde komplett mit Kopf und Innereien frittiert und dann verspeist. Krank bin ich davon nicht geworden.

Fischleber soll ja sogar sehr gesund sein. Die ältere Generation, zu der ich mich auch zähle, wird sich sicherlich daran erinnern, jeden Morgen von Mama einen Löffel Lebertran bekommen zu haben.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Surströmming Innereien?
BeitragVerfasst: Sa, 16 Jul, 2016 21:38 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2014
Beiträge: 646
Die Galle solltest du aber auf jeden Fall entfernen.

Lingon


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO