Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 11 Dez, 2018 17:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche Sauerbratenrezept
BeitragVerfasst: Sa, 15 Dez, 2012 8:41 
Nun ist es an der Zeit mein Rindfleisch zu verabreiten und da ich einen Teil mal zu Sauerbraten machen möchte, wollte ich mal fragen ob jemand ein richtig gutes Sauerbratenrezept kennt. Ich habe schon gegoogled aber da finden sich ja hunderte Rezepte und man weiss gar nicht welches wirklich nach Sauerbraten schmeckt und gut gelingt. Daher wollte ich hier fragen ob jemand ein getestetes Rezept kennt, was wirklich gelingt. Vielen Dank


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Sauerbratenrezept
BeitragVerfasst: Sa, 15 Dez, 2012 8:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1727
Ich habe kürzlich nach diesem Rezept gekocht:

http://www.chefkoch.de/rezepte/984301203853880/Sauerbraten.html

Hab Weißweinessig und günstigen Rotwein genommen. Einfach, aber sehr lecker! :YYAB:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Sauerbratenrezept
BeitragVerfasst: Sa, 15 Dez, 2012 11:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.06.2006
Beiträge: 635
hier sind die gewürze für den sud mit aufgelistet

http://www.marions-kochbuch.de/rezept/3096.htm

melde dich sonst mal bei mir,anke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Sauerbratenrezept
BeitragVerfasst: Sa, 22 Dez, 2012 21:09 
elke, habe das von dir empfohlene gemacht sag mal kann das sein das man hier in schweden saueren Essig hat? Das Fleisch war nahezu ungeniessbar weil viel zu sauer.
Muss sagen ich selber habe mit Essig null erfahrung, ich verwende nie essig.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Sauerbratenrezept
BeitragVerfasst: Sa, 22 Dez, 2012 21:29 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 4957
Plz/Ort: Münster
Habe das gerade gelesen, so ein Pech aber auch!

Der "normale" Essig in Deutschland hat soweit ich weiß 5% Säure, der in Schweden meist nur 3, oder zum Einlegen gibt es auch etwas stärkeren, aber ähnlich dem in Deutschland.

Hast du was noch stärkeres genommen?

Michael

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Sauerbratenrezept
BeitragVerfasst: Sa, 22 Dez, 2012 22:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.06.2006
Beiträge: 635
welchen essig hast du denn benutzt,anke?

ich nehme oft den obstessig von lidl,bei deutschen rezepten

soll ich dir was hochschicken?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Sauerbratenrezept
BeitragVerfasst: So, 23 Dez, 2012 8:21 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15456
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Anke!

Kann es sein, dass du anstatt Essig Essigessenz genommen hast? Ist mir nämlich auch schon mal passiert. :oops:
Essigessenz ist mindestens 5 mal höher konzentriert als "normales" Essig.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Sauerbratenrezept
BeitragVerfasst: So, 23 Dez, 2012 8:33 
ich habe Rotweinessig benutzt.
Essigessenz war es nicht, aber er hatte 7,5 Prozent. Es war nebenbei der einzige Rotweinessig den es im Konsum gab.
Ich wusste nicht das es da so unterschiedliche gibt.
Danke fuers Angebot Elke, derzeit brauche ich erstmal keinen mehr :wink:

Nun weiss ich auch warum ich essig bisher nicht in meine Kueche gelassen habe :-)

Ich schreibe es mal als Erfahrungswert ab. Kann man nach euren Aussagen also davon ausgehen, das deutsche Rezepte immer von einem 5 Prozentigen Essig ausgehen (wenn nix dabei steht)? Da muesste man dann quasi die Menge nur anpassen wenn man z.B. 7,5 Prozent hat oder denke ich da zu einfach?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Sauerbratenrezept
BeitragVerfasst: So, 23 Dez, 2012 9:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1727
Wenn das Fleisch ungeniessbar war, lag es sicher nicht am Unterschied zwischen 5 und 7,5 sondern an der Menge... :YYAY:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Sauerbratenrezept
BeitragVerfasst: So, 23 Dez, 2012 10:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5255
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Sauerbraten soll ja etwas sauer schmecken. Wie schon der Name sagt. Aber wenn du sonst nie Essig verwendest war dein Gericht sicher nicht verdorben sondern es lang einfach daran dass deine Geschmacksnerven mit diesem ungewohnten Geschmackserlebnis nicht zurecht kamen.


Zuletzt geändert von Rudi am So, 23 Dez, 2012 20:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO