Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Strömkarlen on Tour

Aktuelle Zeit: Sa, 21 Jan, 2017 5:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stockholmkarte
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2005 14:02 
Da ich im Juni nun zu zweit ein paar Tage (6) in Stockholm verbringe:

Lohnt sich diese Stockholmkarte?

Bild
http://www.schwedisch.net/sehenswertes/ ... arte.shtml
http://www.stockholmtown.com/templates/ ... 9__DE.aspx

Sie is recht teuer, aber andererseits kann man die U-Bahnen und Busse wohl nutzen. Unsere Unterkunft is aber recht zentral. Auto werden wir keines haben. Naja da ich noch nie in Stockholm war, wollte ich gern mal wissen, ob mit jemand aus Erfahrung etwas dazu sagen kann?

vielen Dank im Voraus! :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2005 14:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.11.2004
Beiträge: 274
Plz/Ort: Halmstad
Also,
die Stockholmskarte lohnt sich nur dann, wenn man auch von den anderen Vorteilen Gebrauch macht - und zwar komplett. Wer viel bummelt und hin und wieder mal ein Museum besucht, fährt u.U. mit den Tages- oder anderen Zeitkarten der SL (Stockholms lokaltrafik) besser.
Ein (fuer mich nervender) Nachteil der Stockholmskarte war, dass ich immer zum Schalter musste um auf die Gleise zu kommen, während man die z.B. Tageskarte einfach mit dem Magnetstreifen durch die Automaten zieht und das Drehkreuz freigegeben wird.

Also meine Empfehlung ist ja zur Karte, wenn du vorhast, viele (alle) Museen etc. zu besuchen. Ausserdem gibt es ein schönes Heftchen mit Karte und (Weg-)Beschreibungen der Attraktionen in 3 Sprachen dazu (Sv, En, De) ...

Gruesse Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2005 14:59 
hmja, wir sind zwei Personen und werden 6 Tage in Stockholm sein.
Geht mir vor allem um die U-Bahnen.Bei schönen Wetter sind wir aber auch nicht abgeneigt, vieles zu Fuss zu erledingen (wir werden in Södermalm wöhnen).

Gibt es Wochenkarten für das U-, S-Bahn und Bus-netz? Denn das wäre dann ja auch was lohnenswertes...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 16 Apr, 2005 11:12 
Hallo,

Ich fahre im August für zwei Wochen nach Stockholm und habe herausgefunden, dass es wohl eine 3-Tages-Karte für alle öffentlichen Verkehrsmittel gibt. Man kann damit, wenn ich es richtig verstanden habe, auch mit mehreren Personen fahren.
Wenn man bei die Stockholmkarte hauptsächlich für öffentliche Verkehrsmittel nutzen möchte, ist es billiger stattdessen 2 mal die 3-Tages-Karte zu kaufen; dann kann man zu zweit die ganzen 6 Tage überall hinfahren.

Gruß,

stella


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 16 Apr, 2005 11:15 
Ach ja,

Hier der Link:

http://www.sl.se/english/


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 17 Apr, 2005 20:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2005
Beiträge: 357
Plz/Ort: Stuttgart
Die Stockholmkarte lohnt sich nur für diejenigen, die auch sehr viele Museen besichtigen wollen. Ich empfehle allen die 72-Stunden- bzw. 24-Stunden-Karte vom öffentlichen Nahverkehr zu kaufen. Auch wenn man einiges zu Fuss läuft, die Karte lohnt sich bestimmt. Damit kommt man auch total weit aus Stockholm raus, z.B. nach Vaxholm oder auch auf andere Inseln und nach Sigtuna und auch zum Flughafen, ...
An manchen Verkaufsstellen gibt es diese Karten übrigens nicht nach Stunden, sondern nur als 1- bzw. 3-Tageskarte. Je nachdem von wann bis wann (Uhrzeit) man diese Karten braucht, ist es also geschickter z.B. in T-Centralen oder Tekniska Högskolan die 24- bzw. 72-Stunden-Karten zu kaufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 22 Apr, 2005 11:25 
Moin!

Die Stockholmkarte lohnt sich eigentlich nur, wenn man innerhalb sehr kurzer Zeit (24 oder 48 Stunden) viele Museen etc. besuchen will und unbedingt U-Bahn oder Bus fahren möchte. Dann kann man Geld sparen, weil die Stockholmkarte billiger ist, als die vielen Einzeltickets.

Bezüglich Bus und U-Bahn gibt es noch eine allgemein wenig bekannte Variante. Man kann sich eine Monatskarte kaufen, und diese dann bei Abreise wieder am SL-Schalter zurückverkaufen. Dann wird pro benutzten Tag ein gewisser Betrag abgezogen und der Rest erstattet. Ist auf jeden Fall günster, als wenn man sich mehrere 24 oder 72 Stunden-Tickets kauft.

Viel Spaß in Stockholm,

Viele Grüße Sven


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO