Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Auto fahren in Schweden

Aktuelle Zeit: Do, 17 Aug, 2017 3:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 27 Nov, 2015 8:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5287
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Update 4.12:
Ab 4.12 gilt ein neuer Fahrplan für die Scandinavica (NUR für die Scandinavica!).
Abfahrt Kiel/Göteborg 18:45
Ankunft Kiel/Göteborg ca. 11:00

Diese neuen Zeiten gelten bis zum nächsten Werftaufenthalt der Scandinavica, so bald die Ersatzteile für die Antriebswelle verfügbar sind.
Dann wird es wohl wieder einen ca. 7tägigen Werftaufenthalt geben (geplant war / ist der 11.1) mit entsprechenden Ausfällen.
Die Abfahrten mit der Germanica sind NICHT betroffen.

Aus der Erfahrung vom November: 11:00 ist optimistisch. Es kann auch mal 12:00 oder später werden...

Stena bietet im Gegensatz zum Totalausfall wenige Kompensation an, die wohl auch individuell abgesprochen werden muss.
D.h. wer nicht fragt, bekommt nicht wirklich ein Angebot.

Des Weiteren gibt es in der Informationskette nach wie vor wohl Probleme. Bei der Facebook-Seite von Stena gibt es auch Kommentare von betroffenen Kunden, die keine Info seitens Stena bekommen haben.
Hat man bei der Buchung eine Handynummer angegeben, dann gibt es wohl nur eine SMS aber KEINE Mail.

Also bitte selbst am Ball bleiben!

Vor allem wenn es um Zugtickets geht und man ggf. die Rückfahrt oder die Weiterfahrt wg. verpassten Anschluss nicht mehr schafft.
Hier kann man mit Stena bzgl. einer Umbuchung reden, ich würde das aber immer nach Möglichkeit schriftlich per Mail machen, da die Kosten einer Umbuchung bei der Bahn ja ggf. immens sein können (z.B. Sparpreis mit 29€pP. / Strecke vs. 2xx € Normalpreis pP. / Strecke).




Alter Beitrag:
Die Stena Scandinavica (Liniendienst Kiel-Göteborg) hat einen Schaden an der Antriebswelle.
Zuletzt konnte sie nur noch mit Schlepperhilfe in die Häfen einlaufen und hatte bis zu 3h Verspätung.
Jetzt ist sie in Turku in der Werft. Dort sollen zusätzlich die Reparaturen die für Januar geplant waren durchgeführt werden.

Bis 3.12.15 entfallen daher ALLE Überfahrten mit der Scandinavica.

Für Frachtkunden wird die Gothica übernehmen.

Mehr Infos z.B.:
http://www.kn-online.de/News/Aktuelle-N ... s-ins-Dock

Und jetzt kommt das, was mich richtig ärgert.
Als betroffener Kunde soll man sich doch bitte bei Stena melden (kostenpflichtige Hotline oder Mail) ODER auf die Facebookseite schauen.

Liebe Stena Line es gibt Leute die kein Facebook nutzen wollen, zudem steht in Euren AGB nirgends etwas davon, dass man als Kunde Facebook Mitglied sein muss um an Infos zu kommen!
Und dass man sich als betroffener Kunde aktiv an euch wenden muss ist eine Frechheit, da nicht jeder Kunde landgangen.se etc. abonniert hat :kotz:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Zuletzt geändert von Herr Jeh am Fr, 04 Dez, 2015 16:08, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Nov, 2015 8:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 999
Phhuuuu, gut dass ich erst nach Weihnachten fahre.....


Gruß Kejko :YY:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Nov, 2015 9:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 04.09.2009
Beiträge: 772
Herr Jeh hat geschrieben:
Die Stena Scandinavica (Liniendienst Kiel-Göteborg) hat einen Schaden an der Antriebswelle.
Zuletzt konnte sie nur noch mit Schlepperhilfe in die Häfen einlaufen und hatte bis zu 3h Verspätung.
Jetzt ist sie in Turku in der Werft. Dort sollen zusätzlich die Reparaturen die für Januar geplant waren durchgeführt werden.

Bis 3.12.15 entfallen daher ALLE Überfahrten mit der Scandinavica.

Für Frachtkunden wird die Gothica übernehmen.

Mehr Infos z.B.:
http://www.kn-online.de/News/Aktuelle-N ... s-ins-Dock

Und jetzt kommt das, was mich richtig ärgert.
Als betroffener Kunde soll man sich doch bitte bei Stena melden (kostenpflichtige Hotline oder Mail) ODER auf die Facebookseite schauen.

Liebe Stena Line es gibt Leute die kein Facebook nutzen wollen, zudem steht in Euren AGB nirgends etwas davon, dass man als Kunde Facebook Mitglied sein muss um an Infos zu kommen!
Und dass man sich als betroffener Kunde aktiv an euch wenden muss ist eine Frechheit, da nicht jeder Kunde landgangen.se etc. abonniert hat :kotz:


Guten Morgen Her Jeh ,
wäre bestimmt sinnvoller du :kotz: dich direkt bei der Stena line aus :wink:

_________________
Versprich nicht,wenn du glücklich bist.
Antworte nicht,wenn du wütend bist.
Entscheide nicht,wenn du traurig bist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Nov, 2015 10:11 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5287
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Herbstbrise hat geschrieben:
Guten Morgen Her Jeh ,
wäre bestimmt sinnvoller du :kotz: dich direkt bei der Stena line aus :wink:


Es soll hier v.a. auch eine Info für diejenigen stehen, die nix davon wissen und sonst ggf. dumm in Kiel stehen.
Und doch, man sollte das schon mal erwähnen, dass man auf der Stena Homepage weniger Infos bekommt als bei Facebook.
Auf der schwedischen Stena-Seite findet sogar nur indirekt einen Hinweis...

Bei so eionem Verhalten darf man schon mal instantan Spucken :YYAY:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Nov, 2015 10:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 729
Ich bin von dem Ausfall betroffen, da ich am Samstag eigentlich zurückfahren wollte.

Ich hab ne SMS von Stena bekommen. Meine Frau hat dann dort angerufen, weil ich natürlich nur die 1. Seite der Buchungsbestätigung ausgedruckt habe .. :oops: und auf Freitag umgebucht. Aufschrei dann allerdings meinerseits! Noch mal bei Stena angerufen. Umbuchung auf Sonntag umgebucht.
Eigentlich alles ganz easy und sehr freundlich erledigt. Auch die zweite Umbuchung.

Wenn ich allerdings kein Händi bei Stena angegeben hätte, würd ich am Samstag schön blöd darstehen. :#!ke:
Gruß Heyden

_________________
SKANFOTO - Das BESTE vom NORDEN
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Nov, 2015 10:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 999
Ich denke das Stena alles tun wird um die
Betroffenen, die erreichbar sind, zu verständigen.

Ist doch Ehrensache, oder? :lol:


Gruß Kejko :YY:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Nov, 2015 10:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 729
Hmm, komischer Weise hab ich bis jetzt noch keine Email deswegen erhalten.
Die Umbuchungen sind mir allerdings bestätigt worden.

_________________
SKANFOTO - Das BESTE vom NORDEN
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Nov, 2015 10:50 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15279
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Okay, wenn die Fähre, für die man gebucht hat, schlapp macht, ist das wirklich ärgerlich. Da stimme ich Herr Jeh zu.
Ob Stena Line an diesem Dilemma schuld ist - z.B. wegen ungenügender Wartungsarbeiten - kann ich nicht beurteilen.

Fakt ist jedoch, dass alle betroffenen Fahrgäste per Mail und - falls bei der Buchung eine Mobilnr. genannt wurde - per SMS benachrichtigt werden.
Fakt ist auch, dass sich die betroffenen Passagiere melden sollen - was ja auch logisch erscheint. Wie sonst soll die Angelegenheit individuell mit jedem Fahrgast geklärt werden?

Das man wegen der kostenpflichtigen Telefonnr., die pro Anruf (nicht pro Minute) mit 20 Cent aus dem Festnetz bzw. 60 Cent aus dem Mobilnetz zu buche schlägt, kotzen muss, kann ich nicht nachvollziehen.

Umgebuchte Gäste haben sogar die Chance - wenn sie freundlich und geschickt nachfragen oder verhandeln - auf eine kleine Entschädigung, wie z.B. ein kostenlosen Frühstück oder Abendessen, einen Gutschein für den Shop oder ein Kabinenupgrade.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Nov, 2015 11:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5287
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Värmi hat geschrieben:
Ob Stena Line an diesem Dilemma schuld ist - z.B. wegen ungenügender Wartungsarbeiten - kann ich nicht beurteilen.



Das muss man auch nicht. Der Pott ist ein technisches Gerät, da kann immer was kaputt gehen.

Värmi hat geschrieben:
Fakt ist jedoch, dass alle betroffenen Fahrgäste per Mail und - falls bei der Buchung eine Mobilnr. genannt wurde - per SMS benachrichtigt werden.


Leider nicht. Sonst würde ich nicht meckern.
€dit: während des Tippens bekam ich einen Anruf der Tippgeberin, dass sie bei Stena angerufen hat und das klären konnte. Sie hat bisher noch keine aktive Info bekommen, aber vlt. hängt die Mail oder die SMS noch irgendwo fest...zumindest aber nicht im Spamverzeichnis...

Värmi hat geschrieben:
Fakt ist auch, dass sich die betroffenen Passagiere melden sollen - was ja auch logisch erscheint. Wie sonst soll die Angelegenheit individuell mit jedem Fahrgast geklärt werden?


Das ist der zweite Schritt. Aber warum kommuniziert man das nur auf der Facebookseite? Ist es echt zu viel verlangt, das auch auf die eigtl. Webseite zu schreiben?
Und wenn man doch eine Handynummer hat, kann man doch auch anrufen?

Värmi hat geschrieben:
Das man wegen der kostenpflichtigen Telefonnr., die pro Anruf (nicht pro Minute) mit 20 Cent aus dem Festnetz bzw. 60 Cent aus dem Mobilnetz zu buche schlägt, kotzen muss, kann ich nicht nachvollziehen.


Ich empfinde das als unhöflich.
Zumal es ja kostenfreie Telefonnummern in Kiel gibt.

Värmi hat geschrieben:
Umgebuchte Gäste haben sogar die Chance - wenn sie freundlich und geschickt nachfragen oder verhandeln - auf eine kleine Entschädigung, wie z.B. ein kostenlosen Frühstück oder Abendessen, einen Gutschein für den Shop oder ein Kabinenupgrade.


Das kenne ich aus der Vergangenheit auch so. Man war immer sehr bemüht eine gute Lösung zu finden. Man kann das ja in meinen alten - immer sehr positiven - Postings zu Stena nach vollziehen.
Wenn es um eine Anreise zu einem Ferienhaus geht, hat man idR auch etwas Spielraum. Wenn man aber Urlaub genommen hat für eine Kurzreise und auch Zugtickets hat, dann steht man doof da und eine Umbuchung hilft einem da auch nicht weiter.

@Heyden
Da die Sonntagsabfahrten idR. günstiger sind als die Passagen am Samstag: kam man dir da entgegen?


Wie dem auch sei. Für mich ist die wichtige Info: der Pott fällt bis min. 3.12 aus. Ob er danach wieder voll einsatzfähig ist, bleibt offen. Nicht, dass es wie bei der Prinsesse Benedikte geht :shock:

Des Weiteren finde ich die Kommunikation unglücklich v.a. mit dem Schwerpunkt der Kundenkommunikation über facebook.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Nov, 2015 13:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 729
@ Herr Jeh
Die Umbuchungen hat ja meine liebe Frau vorgenommen.
Weder hat Stena etwas angeboten, noch wurde eine Vergünstigung von meiner Frau angesprochen.
Ich kann Stena ja mal anmailen und selber mal fragen.
Gruß Heyden

_________________
SKANFOTO - Das BESTE vom NORDEN
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO