Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

DVB-T2

Aktuelle Zeit: Mo, 21 Aug, 2017 19:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 05 Dez, 2015 18:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 20.05.2013
Beiträge: 289
:YY: sollte ev. auch beachtet werden
http://www.t-online.de/nachrichten/ausl ... essen.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 05 Dez, 2015 20:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010
Beiträge: 528
Plz/Ort: Berlin
TRUCKER60 hat geschrieben:
:YY: sollte ev. auch beachtet werden
http://www.t-online.de/nachrichten/ausl ... essen.html

Na ja, eine Schliessung wegen Sturm dürfte da aber wesentlich wahrscheinlicher und häufiger sein...

Die schwedische Regierung hätte hier gerne die Möglichkeit, die Brücke in absoluten Not- und Ausnahmefällen ohne vorherige Zustimmung des Reichstages schließen zu können. Nicht mehr und nicht weniger. Ich würde gar zu behaupten wagen, das wenn dieser Fall eintreten sollte, man sich auch keine ernsthaften Gedanken um eine Fähre (oder den geplanten Urlaub) mehr zu machen braucht.

JJ Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 05 Dez, 2015 20:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 20.05.2013
Beiträge: 289
Johannsen hat geschrieben:
TRUCKER60 hat geschrieben:
:YY: sollte ev. auch beachtet werden
http://www.t-online.de/nachrichten/ausl ... essen.html

Na ja, eine Schliessung wegen Sturm dürfte da aber wesentlich wahrscheinlicher und häufiger sein...

Die schwedische Regierung hätte hier gerne die Möglichkeit, die Brücke in absoluten Not- und Ausnahmefällen ohne vorherige Zustimmung des Reichstages schließen zu können. Nicht mehr und nicht weniger. Ich würde gar zu behaupten wagen, das wenn dieser Fall eintreten sollte, man sich auch keine ernsthaften Gedanken um eine Fähre (oder den geplanten Urlaub) mehr zu machen braucht.

JJ Bild


:perfekt: sehe ich doch genau gleich, deswegen das ev. :
Für uns sind die Fähren sowieso alternativlos(RO oder Sassnitz), da die Mehrkilometer und Brückengebühren min 2 Tage Urlaubsvergnügen kosten würden :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 08 Dez, 2015 10:15 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15284
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Herr Jeh hat geschrieben:
... die gar keine Info (weder SMS noch Mail) bekommen haben :/
Das sollte natürlich nicht passieren.
Ich wäre ganz schön angepisst, wenn ich in Kiel oder Göteborg ankäme und erst dort erfahre, dass meine Fähre ausfällt.

Stena Line hat geschrieben:
2015-12-08 Stena Scandinavica mit der Ankunftszeit 11:00 in Gothenborg kommt heute um 09:30 Uhr

http://www.stenaline.de/unsere-routen/kiel-goeteborg/fahrplan

Hat die Scandinavica eine Selbstheilung vollzogen und kann wieder unter Volldampf fahren?

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 08 Dez, 2015 12:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 07.04.2012
Beiträge: 586
Plz/Ort: 88069 Tettnang
na ja nun werden wir ja sehen was da so noch läuft zwischen Kiel+Göteborg,ich habe noch einige Tage Zeit bis zum 27.Dez. aber man macht sich seine Gedanken,weil wir sind bis Kiel ja auch schon an die 900km unterwegs und wies dann weitergeht ?ich hoffe das alles gut geht bis dahin. :koffer:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 08 Dez, 2015 13:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 1003
billdal hat geschrieben:
na ja nun werden wir ja sehen was da so noch läuft zwischen Kiel+Göteborg,ich habe noch einige Tage Zeit bis zum 27.Dez. aber man macht sich seine Gedanken,weil wir sind bis Kiel ja auch schon an die 900km unterwegs und wies dann weitergeht ?ich hoffe das alles gut geht bis dahin. :koffer:



Bin auch am 27.ten auf dem Schiff :YYAX:


Gruß Kejko :YY:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 09 Dez, 2015 20:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5287
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Värmi hat geschrieben:
Hat die Scandinavica eine Selbstheilung vollzogen und kann wieder unter Volldampf fahren?


Nein, kann sie nach wie vor nicht.
ETA ist bis zum Werftaufenthalt 11:00.
Die reale Ankunftszeit ist aber stark schwankend. Ankunft am 8.12 in Göteborg kurz nach 10. Ankuft am 9.12 in Kiel: 11:45 wegen Gegenwind.
Zudem muss im hafenbecken Platz sein für den Schleppereinsatz.

Das Ganze bleibt erst mal eine Lotterie, wann man mit der Germanica ankommt.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 09 Dez, 2015 21:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 1003
Hier die Antwort von der SL
auf meine Mailanfrage.......

Sehr geehrter Herr Kejko,

Die Stena Scandinavia kann wegen eines technischen Problems aktuell nicht mit voller Fahrt fahren. Daher dauert die Überfahrt ca. 2 Stunden länger als normal. Die genaue Reisedauer wird heute nach dem Testbetrieb am Wochenende veröffentlicht. Dann werden nacheinander alle betroffenen Gäste informiert.




Gruß Heinz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 09 Dez, 2015 22:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5287
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Ah und ein Tipp für Fußpassagiere:

Beim Check-In (in Kiel) wird jetzt das Gepäck durchleuchtet und wenn sich im Gepäck ein normales Taschenmesser (Brotzeitmesser) befindet wird es geschäftig...
Das ist ein verbotener Gegenstand und darf nicht mit aufs Schiff, muss also in :dflagge: bleiben.
Wie am Flughafen mit allem PiPaPo...

Daran also ggf. denken :YYAY:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 09 Dez, 2015 22:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 1003
Uuuuups, wenn ich nächstes Jahr umziehe, kommen
etwa 25 Messer mit nach Schweden........

Mal schaun wie ich die rüber bekomme :mrgreen:


Gruß Kejko :YY:


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO