Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

STUFF4 Matte Snap Hülle/Case für Apple iPhone 7 Plus /Flagge

Aktuelle Zeit: Do, 21 Sep, 2017 3:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Skuleskogen oder Skuleberget
BeitragVerfasst: Mi, 09 Jul, 2014 17:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2014
Beiträge: 482
Wer von euch kennt Skuleskogen und Skuleberget?
Wir fahren Anfang September ins südliche Västerbotten. Da wir eine Übernachtung in Gävle mit eingeplant haben, wollen wir nun bei der Anreise einen Stopp am Skuleskogen Nationalpark einlegen.
Jetzt hab ich gelesen, dass die Wanderung vom Eingang Süd sehr anspruchsvoll sein soll, aber das wollen wir nicht bei der Anreise auf uns nehmen. Weiß vielleicht jemand, wie es mit Eingang West aussieht, denn da müsste man ja auch einen super Blick über die Höga Kusten haben.
Und kann ich mir vielleicht irgendwo eine Karte bestellen (falls die gebraucht wird) oder auch herunterladen. Hab noch nichts gefunden oder auch nicht richtig verstanden, denn die Seiten sind meist auf schwedisch oder englisch. Von Länsstyrelesen kann ich die auch nicht aufs iPad laden.
Oder doch lieber Skuleberget?

Lingon

Schreibfehler


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuleskogen oder Skuleberget
BeitragVerfasst: Mi, 09 Jul, 2014 19:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.01.2010
Beiträge: 2512
Plz/Ort: Grafschaft Bentheim
:YY: Skuleskogen und Skuleberget sind ja 2 verschiedene Sachen!

Der Skuleberget liegt an der E4 bei Docksta, dort besteht die Möglichkeit mit einem Sessellift hoch zufahren. Von dort hat man einen herrlichen Blick über die Küste.

Der Sessellift startet hier: http://goo.gl/maps/DrLXd

http://www.skuleberget.com/index.php/linbanan

http://www.skuleberget.com/index.php/toppstugan

Im Naturum, liegt an der E 4 gibt es auch Infomaterial zum Skuleskogen.
http://www.naturumhogakusten.se/

Der Skuleskogen ist der Nationalpark etwas weiter an der Küste. Dieser hat verschiedene Eingänge und bietet verschiedene Wanderrouten an.
http://www.wunderbares-lappland.de/wege ... index.html
http://www.wunderbares-lappland.de/wege ... index.html

Wir haben im letzten Jahr den Südeingang genommen und eine schöne Tageswanderung zur Schlucht Slåttdalsskrevan unternommen.

Wenn ihr nicht so viel Zeit habt und nicht so viel laufen wollt, ist die Fahrt mit dem Sessellift zum Skuleberget zu empfehlen. :YYBP: Die Aussicht ist super und man kann sehen, wie schön die Hohe Küste ist

Zum Übersetzten nehme ich auch manchmal den google translator, zum verstehen reichts schon.

Höga Kusten ist eine herrliche Ecke in Schweden!


Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen!


:YY: Christine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuleskogen oder Skuleberget
BeitragVerfasst: Do, 10 Jul, 2014 15:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2014
Beiträge: 482
Das es zwei verschiedene Sachen sind, das wusste ich.
Und jetzt weiß ich auch, dank deiner Links, dass wir nicht mit der Seilbahn zum Skuleberget rauffahren können, weil nur bis August geöffnet ist und wir am 01.09. dort vorbei kommen.
Also Skuleskogen. Aber weißt du vielleicht, wie die Möglichkeiten von Eingang West sind :weifa: ,auf der Karte schaut das ja ganz machbar aus .
Dass das Naturum bei Skuleberget ist, wusste ich auch nicht, obwohl wir schon daran vorbeigefahren sind. Das wird dann unsere 1. Anlaufstelle um noch Infos und evtl. eine Karte mit den Wanderwegen zu bekommen.
Lingon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuleskogen oder Skuleberget
BeitragVerfasst: Do, 10 Jul, 2014 19:12 
Oder Eingang Nord?

Ich war mal im September dort und wollte mit meinem Kind, damals 1 Jahr alt, wandern, auf gut Deutsch ich habe ihn die meiste Strecke getragen. Wir haben den Nordeingang genommen und sind dem Weg an der Kueste entlang gefolgt, bis auf ene Halbinsel und dann weder zurueck. war leicht zu laufen. Bevor man auf die Halbinsel kam ging es recht steil runter, das wollte ich nicht weder hoch und bin daher rueckzu einen trampelpfad gegangen der nahe des Meeres ging.

Mir hat es gefallen, vor allem die Ruhe und das plätschern des Wassers fand ich toll. Und Auch die Landschaft natuerlich


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuleskogen oder Skuleberget
BeitragVerfasst: Do, 10 Jul, 2014 21:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.01.2010
Beiträge: 2512
Plz/Ort: Grafschaft Bentheim
:YY: Ich muss mal am Wochenende in meinen Unterlagen kramen, ich habe glaube ich noch etwas auf deutsch.

Vom Eingang Süd konnte man gut laufen, einige Holzbohlenwege, wir sind dann rauf auf den Berg, der Aussicht wegen, dann runter durch die Schlucht und am Meer zurück. Ich denke, dass waren um die 15-20 km, also genug.



:YY: Christine

Vlt weiß Lis ja mehr?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuleskogen oder Skuleberget
BeitragVerfasst: Fr, 11 Jul, 2014 10:54 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Christine hat geschrieben:
Vlt weiß Lis ja mehr?


Nein, nicht wirklich, wandern gehört nicht zu meinen begünstigten Beschäftigungen. :oops:
ich habe aber das hier auf schwedisch gefunden, es betrifft den westlichen Eingang:
http://www.sverigesnationalparker.se/pa ... 7-keCZvncs
Demnach liegt der Eingang ca. 300m über dem Meeresspiegel und hat einen sehr guten Zugang mit anschliessenden Stiegen zu Aussichtsplätzen, von denen aus man bis Skags fyr, Trysunda und auch bis zu den Ulvö Inseln sehen kann - vom Wetter abhängig. Alle Stiege sind leicht zu bewältigen. Man geht viel auf Schotter und Fels. Die Wanderwege sind zwischen 800m und 2,7km lang.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuleskogen oder Skuleberget
BeitragVerfasst: Fr, 11 Jul, 2014 20:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2014
Beiträge: 482
Danke euch, vor allem Lis, so etwas habe ich gesucht. So ca. 2-3 km laufen, ein bisschen die Aussicht genießen, dann weiter zu unserem FH in Asele Komun. Wir wollen es ja nicht schon bei der Anreise übertreiben. :wink:

Lingon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuleskogen oder Skuleberget
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2014 0:00 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.06.2013
Beiträge: 100
Lingon hat geschrieben:
Und jetzt weiß ich auch, dank deiner Links, dass wir nicht mit der Seilbahn zum Skuleberget rauffahren können, weil nur bis August geöffnet ist und wir am 01.09. dort vorbei kommen.


kann mir jemand sage, wie der "einfachste" Zugang zum Skuleberget ist, wenn die Seilbahn nicht mehr fährt?

_________________
Fotoblog
Blog-Beiträge über Schweden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuleskogen oder Skuleberget
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2014 10:56 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Auf der:
http://www.skuleberget.com/index.php/linbanan
steht:
För dig som inte vill ta linbanan upp till toppen finns alternativet att gå den gulmarkerande vägen från dalstationen till toppstugan.
auf Deutsch: Für den, der nicht die Seilbahn benutzen will, gibt es einen gelbmarkierten Weg von der Talstation zur Toppstuga.

Wie einfach der ist, kommt ja auf jeden selbst an. Ich habe auch schon gesehen, dass Rollstühle dort hochgeschoben wurden.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuleskogen oder Skuleberget
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2014 16:42 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.06.2013
Beiträge: 100
Lis hat geschrieben:
Auf der:
http://www.skuleberget.com/index.php/linbanan
steht:
För dig som inte vill ta linbanan upp till toppen finns alternativet att gå den gulmarkerande vägen från dalstationen till toppstugan.
auf Deutsch: Für den, der nicht die Seilbahn benutzen will, gibt es einen gelbmarkierten Weg von der Talstation zur Toppstuga.

Wie einfach der ist, kommt ja auf jeden selbst an. Ich habe auch schon gesehen, dass Rollstühle dort hochgeschoben wurden.


ok, vielen Dank für die hilfreiche Info ... dann suche ich jetzt am besten einen Rollstuhl und einen Anschieber :D
Wir freuen uns auf die Tage an der hohen Küste, haben uns genau jene Orte und Dörfchen vorgenommen, die du im mittlerweile gelöschten Thread aufgelistet hast - Fotos, die ich gesehen habe sind wirklich wunderbar.
Lohnt sich aus deiner Sicht ein Ausflug mit Übernachtung nach Trysunda?

_________________
Fotoblog
Blog-Beiträge über Schweden


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO