Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Nordlichter - Kulinarisch skandinavisch | Ein Mittsommernachtstraum

Aktuelle Zeit: Sa, 29 Apr, 2017 3:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Simrishamn | Kungsgraven in Kivik
BeitragVerfasst: So, 08 Feb, 2009 15:21 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15244
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Kungsgraven
27730 Kivik

turistinfo@ystad.se
www.raa.se


Beschreibung:
Das Grab Kiviksgraven (Kungsgraven) im Osten von Skåne erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Bestattungsform von vor 3000 Jahren. Obwohl das Grab lange in desolatem Zustand war und danach recht oberflächlich restauriert wurde, ist es dennoch einmalig. Sowohl die Gestaltung als auch seine Abmessungen unterscheiden es von vielen anderen Funden der nordeuropäischen Bronzezeit.
Mit seinen 75 Metern Durchmesser ist das "Königsgrab Kiviksgraven" das größte Bronzezeitgrab Schwedens. Den eigentlichen Steinsarg zieren viele spannende Abbildungen, die in die Steinplatten eingraviert sind.

Das restaurierte Grab ist heute für Besucher zugänglich. Man kann den Steinhügel betreten und im inneren die Felszeichnungen betrachten, auf denen Menschen, Tiere, Boote, zahlreiche Symbole sowie ein zweirädriger Wagen mit eingespannten Pferden abgebildet sind. Möglicherweise wird hier eine Prozession bei der Grablegung mit den zeitgenössischen Zeremonien geschildert. Die Figuren sind sehr ungewöhnlich, ein möglicher Hinweis darauf, dass man außernordische Vorbilder hatte.


Eintrittspreise: (Stand 2009)
  • Eintritt für die Grabkammer: 20:- Skr.
  • Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.


Öffnungszeiten: (Stand 2009)
  • Das Kiviksgrab und das nahe gelegene Gräberfeld Ängakåsen können ganzjährig besichtigt werden.
  • Die Grabkammer ist vom 15.Mai - 31.August täglich von 10.00 -18.00 Uhr geöffnet.
  • Auch andere Zeiten auf Anfragen


Info:
  • Beim Kiviksgrab befindet sich das Café Sågmöllan, das vom 15.Mai - 31.August geöffnet hat


Wegbeschreibung und Koordinaten:
Koordinaten Nord:
Grad Minute Sekunde: 55° 40' 57.84"
Grad,Dezimal: 55.682732
Koordinaten Ost:
Grad Minute Sekunde: 14° 13' 59.55"
Grad,Dezimal: 14.233207

Karte und Routenplaner
Satellitenbild


Mehr Infos auf http://www.raa.se/cms/extern/de/sehen_u ... kivik.html




Dateianhänge:
simrishamn-kungsgraven-in-kivik-t18136.pdf [57.88 KiB]
52-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO