Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Småland, sehr ruhiges Grundstück, 2 Gebäude günstig zu verk.

Aktuelle Zeit: Di, 21 Nov, 2017 23:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwedischer Einrichtungsstil
BeitragVerfasst: Mi, 14 Jun, 2006 14:23 
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich liebe diesen klaren, hellen, skandinavischen Einrichtungsstil. Aber jetzt habe ich ein Problem. Mein Freund hat alte Schränke, Tisch und Stühle geerbt - nussbaumfarben, also nix mit schön hell. Leider. Wie kann ich denn ein Zimmer mit solchen dunklen Möbeln im skandinavischen Stil einrichten? Mir fällt dazu nichts ein. Das Zimmer ist ca. 36 qm groß, mehr lang als breit, die Fensterrahmen sind aus Kiefernholz (zur Not kann man die weiß streichen?!?!), der Fußboden ist auch aus hellem Holz. Habt ihr Ideen für mich, wie ich das Zimmer trotzdem schwedisch hinbekomme. Ich bin schon ganz traurig über diese Erbstücke....

Gruß
Andrea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 14 Jun, 2006 15:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
Hej Andrea -

also ich kann es mir mit dunklen Möblen ganz gut vorstellen.
Wenn du alles schön dekorierst... Deckchen, Trockenblumen usw. -
........ aber klar - ob das nun skandinavisch ist........

Freunde dich doch an mit den Erbstücken und plane einen anderen Raum skandinavisch!

Viele gute Ideen.........
Sabine :YY:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedischer Einrichtungsstil
BeitragVerfasst: Mi, 14 Jun, 2006 16:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2924
Plz/Ort: Hermannsburg
orust hat geschrieben:
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich liebe diesen klaren, hellen, skandinavischen Einrichtungsstil. Aber jetzt habe ich ein Problem. Mein Freund hat alte Schränke, Tisch und Stühle geerbt - nussbaumfarben, also nix mit schön hell. Leider. Wie kann ich denn ein Zimmer mit solchen dunklen Möbeln im skandinavischen Stil einrichten? Mir fällt dazu nichts ein. Das Zimmer ist ca. 36 qm groß, mehr lang als breit, die Fensterrahmen sind aus Kiefernholz (zur Not kann man die weiß streichen?!?!), der Fußboden ist auch aus hellem Holz. Habt ihr Ideen für mich, wie ich das Zimmer trotzdem schwedisch hinbekomme. Ich bin schon ganz traurig über diese Erbstücke....

Gruß
Andrea


Zeig doch einfach ein paar Bilder von den Erbstücken und Deinem Raum. :YYBP:

Vielleicht fällt dem Einen oder Anderen was dazu ein :YYAY:

Ach, und übrigens...

Herzlich Willkommen im Forum

:rosen: :rosen: :rosen: :rosen: :rosen:

Emaster :hey:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 14 Jun, 2006 17:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6757
Plz/Ort: Münster
Hallo Andrea,

... kann Sabine nur zustimmen. Die Möbel lockern doch einen uniformen Kiefern - Wohnraum punktuell auf. Was ist überhaupt der skandinavische Wohnstil ? Meinst Du den Dir von Ikea vorgelebten Stil ?
Diese Kiefernlandschaft findest Du i.d.R. nur in Ferienhäusern oder neugestalteten Designerobjekten vor. Den Spagat zwischen altbewährtem Larsson Flair mit dunklen Möbeln in hellem Ambiente kennen wir von Häusern vieler schwedischer Freunde.
Kleiner Tipp am Rande: Fensterrahmen weiß streichen, ... tut es nicht ...

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 14 Jun, 2006 18:25 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10756
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Willkommen im Forum!

Also ich würde auch die Fensterrahmen auch nicht streichen sondern nur ölen. Wie Kalle richtig erwähnt hat, sind diese hellen Möbel gar nicht (mehr) typisch skandinavisch. Ist wohl so ein Gerücht wie dass alle Schwedinnen hübsch und blond sind. :-)

Momentan ist hier Eiche, Kirsche und - ob Du's glaubst oder nicht - Walnuss angesagt! Also relativ dunkle Holzarten.

Aufhellen kannst Du das ganze mit entsprechenden Gardinen. Einen schwedischen Touch bekommst Du auch durch gewebte Tischläufer und Flickenteppiche. Sehr praktisch und immer wieder schön! Und auch sonstige Deko aus Holz, Keramik oder Schmiede. Sehr beliebt sind hier auch diese Leuchter aus Schmiedeeisen, die über einem Tisch sehr nett aussehen können. Es gibt sie für "normale" Kerzen und/oder Teelichter.

Und dann kannst Du Dir beispielsweise ein paar Poster mit schwedischen Motiven oder auch Poster mit Bildern von beispielsweise Carl Larsson (immer sehr beliebt) kaufen, einrahmen (lassen) und aufhängen. So bekommt Dein Zimmer noch mehr schwedischen Touch.

Falls Du ein paar Bilder von den Möbeln hast oder die Möglichkeit, welche zu machen, stell sie ruhig hier rein. Dann ist es leichter, einen Rat zu geben und Du wirst bestimmt noch jede Menge Tipps bekommen.

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 14 Jun, 2006 19:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2005
Beiträge: 503
Plz/Ort: Wilhelmshaven
Hallo,
unsere Nachbarn in Schweden haben auch eher dunkle Möbel und es ist trotzdem schwedisch gemütlich (das Wort gibt es glaub ich nicht in schwedisch oder?).

Für mich gehört eine schöne Lampe im Fenster zum schwedischen Einrichtungsstil!!!!! :alg8:

Gruß Elchi :YYBN:

_________________
http://www.krebsgegner.de
YouTube Kanal: Krebsgegner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 14 Jun, 2006 21:06 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10756
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Richtig! Ein Lämpchen in so gut wie jedem Fenster ist wichtig! Besonders in den dunklen Wintern sehr gemütlich.

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 16 Jun, 2006 7:43 
Hallo ihr Lieben,

nicht, dass ich nichts mehr von dem Thema wissen wollte, aber ich konnte nicht antworten, weil ich nur hier im Büro online bin. Zu Hause habe ich leider keinen PC. Und gestern war ja Feiertag hier in NRW.
Also, vielen Dank für eure Vorschläge. Mit Lampen usw. versuche ich schon, den skandinavischen Stil zu erreichen. Aber irgendwie fehlt noch das gewisse Etwas. Vor allem möchte ich es doch sehr hell haben - und das mit den dunklen Möbeln??? Vielleicht brauche ich nur etwas Zeit, um mich mit den Schränken anzufreunden... :| Ich dachte nur immer diese dunklen Möbel und das helle Holz passen irgendwie nicht zusammen, zu viel verschiedene Holzfarben?!?!? Deshalb dachte ich, weiße Fensterrahmen sind neutraler?!?! Vielleicht gibt es irgendwo noch Bilder im Netz, wo man mal so was sieht - habt ihr vielleicht Ideen?
Eigentlich sollte das doch gar nicht so schwer sein...

Gruß
Andrea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 16 Jun, 2006 8:08 
hej Andrea,

wenn du ein wenig Geld ausgeben magst ( kannst ) :D dann empfehle ich dir dieses Buch

http://www.das-grosse-schwedenforum.de/viewt ... ommerleben

ansonsten einfach mal bei Google sämtliche Begriffe, die sich um Skandinavien, Schweden, Einrichtung, Möbel etc. drehen, eingeben und dann auf Bilder klicken oder sich durch verschiedne Links klicken....

ansonsten kenne ich es auch, das viele Schweden dunkel und hell kombinieren, habe eigentlich noch keinen getroffen der " traditionell " in blau-weiß eingerichtet ist......

aber ein Bummel durch schwedische Geschäfte hilt auch enorm......
t.ex. Hemtex ( eher modern ) oder Möbelgeschäfte oder kleine Geschäfte mit " Hemslöjd " ( Kunstgewerbe ), haben für mich persönlich die geschmackvollsten Sachen...

lieben Gruß
Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 16 Jun, 2006 13:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2005
Beiträge: 1216
Elchi hat geschrieben:
gemütlich (das Wort gibt es glaub ich nicht in schwedisch oder?).
Gruß Elchi :YYBN:



So heißt es auf schwedisch:

Mysig eller gemytlig

_________________
Gruß
Simone
--------------------------------------------------------
Livet är alltid livsfarligt.
Erich Kästner


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO