Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mi, 19 Dez, 2018 15:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 13 Nov, 2010 10:25 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15459
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!


Der vierstimmiger Acappella-Chor "De tokiga Trollen" lädt in die
Friedenskirche Leverkusen-Schlebusch ein, um die Adventszeit mit einem
Potpourri schwedischer Weihnachtsmusik stimmungsvoll einzuleiten.

Von traditionellen Stücken über moderne Interpretationen und Lieder
zum typisch schwedischen Luciafest bis hin zu fröhlichen "Tomteliedern".
Der Chor wird einen musikalischen Ausflug ins Land der Polarnacht
unternehmen, und ein wenig von der unvergleichlichen Weihnachtsstimmung
des Nordens nach Schlebusch bringen.
Der Chor "De Tokiga Trollen", der seit März 2008 von der Kölner
Diplom-Musikpädagogin Denise Weltken geleitet wird, besteht seit fast
12 Jahren. Informationen rund um den Chor finden sich auf der
Internetseite http://www.trollchor.de. Kontakt kann über trollchor@web.de
aufgenommen werden.

Das Konzert findet am Sonntag, 28. November 2010 statt und beginnt um
17 Uhr. Der Eintritt ist frei. God Jul!

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 25 Nov, 2010 12:27 
Wir haben diesen Chor im Sommer in Wuppertal gesehen und können ihn nur empfehlen.
Eigentlich waren wir wegen einem Diavortrag dort, den Chor hat diesen begleitet. Zuerst kam die Dirigentin auf die Bühne, schlug eine Stimmgabel vor irgendwas, steckte sich diese ins Ohr und wippe summend umher. Ich hab mir da mal meinen Teil gedacht...
Danach begann der Chor zu summen und beendete das Stück im dreistimmigen Gesang. Was für ein Auftackt. Es gab auch ein samisches Solo.
Wir können den Chor nur enpfehlen und würden selber gerne dahin, können aber leider nicht.

PS: Der Diavortrag war weniger gut


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO