Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

1 bis 4 Öre 1911 (457759)

Aktuelle Zeit: So, 19 Nov, 2017 7:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 12 Nov, 2017 16:29 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15330
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei
in Berlin-Prenzlauer Berg/ Pankow vom 27.11. bis 23.12.2017

Inmitten des pulsierenden Berlins und doch ganz behaglich eingebettet in die romantische Kulisse des
historischen Bauensembles einer Brauerei des 19. Jahrhunderts – dem heutigen Kreativstandort
Kulturbrauerei – liegt der Lucia Weihnachtsmarkt.

Gewidmet ist dieser Weihnachtsmarkt den nordischen Ländern. Lucia, die Lichtbringerin der dunklen
Winterzeit, gibt Wärme und Geborgenheit, lässt Träume wachsen und schenkt den Sorgenden Hoffnung.
Ursprünglich kommt sie aus Schweden und wird heute in ganz Skandinavien verehrt und alljährlich am
13. Dezember gefeiert. Der Luciakör des Weihnachtsmarkts zelebriert diesen Tag ganz in nordischer
Tradition und lädt zum Allsâng deutscher und schwedischer Weihnachtslieder ein.

Nachmittags, wenn Lucia ihre Pforten öffnet, gehen eher die Familien auf vorweihnachtliche Expedition,
tauchen an kleiner Ritterburg und auf Sternenleiter in lang vergangene Zeiten ein oder wirbeln im
nostalgischen Kettenkarussell durch die klare Winterluft. Ganz nebenbei überlassen die Kleinen ihre wohl
wichtigste Post des Jahres dem Wunschbriefkasten. Und wem die Zeit fürs Wünscheschreiben fehlt, der
flüstert sie dem gemütlich über die Höfe schlendernden Weihnachtsmann einfach heimlich ins Ohr.

Je mehr es dunkelt, desto mehr erstrahlt Lucia: Tausende von Lichtpünktchen glitzern rings um den
Weihnachtsbaum und suchen sich funkelnd ihren Weg durch die Höfe der Kulturbrauerei. Jetzt sind die
Stunden der Erwachsenen gekommen. Lucia wird Treffpunkt für Berliner und Neugierige aus aller Welt,
die nach dem ganz besonderen Geschenk stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten
probieren. Apropos Köstlichkeiten… Wer Lucia nur einmal besucht, für den ist’s partout unmöglich, die
mehr als zwanzig Variationen – vom herkömmlichen Glühwein oder dem Weißen vom Winzer über
schwedischen Glögg und finnischem Glögi bis hin zum isländischen Glühwein – zu testen. Und wer es
tatsächlich versucht und sich plötzlich in den Armen eines großen weißen Engels wiederfindet, muss
nicht zweifeln. Den Engel gibt es wirklich, er schaut allabendlich vorbei und umhüllt mit Weisheit wie auch
Schutz.

Neben all dem, was man sich üblicherweise von einem gemütlichen Weihnachtsmarkt wünscht, wartet
bei Lucia noch die eine oder andere Rarität mehr darauf, entdeckt zu sein. Heimelige Wärme spenden
flackernde Schwedenfeuer und die einzigartige „Open-Air-Mantel-Heizung“. An der skurrilen Installation
schlüpfen die Fröstelnden in angewärmte Pelzmäntel, für deren Wärmezufuhr ein nostalgischer Holzofen
sorgt. Sind die Mäntel gerade vergeben, geht’s in nur wenigen Schritten zur mobilen Sauna der anderen
Art – ohne Räder und ohne Ausziehen – oder hinein in „Die wandernde Jurte“. Und wer sein
musikalisches Talent nebst vorweihnachtlicher Seele zum Klingen bringen mag, der ist umso mehr
donnerstags zum fröhlichen Chorsingen am einzig richtigen Platz.

Öffnungszeiten des Lucia Weihnachtsmarkts
vom 27. November bis 23. Dezember 2017 (Eintritt frei)
Montag-Freitag 15 - 22 Uhr
Sonnabend-Sonntag 13 - 22 Uhr

Sternstunden & Attraktionen des Lucia Weihnachtsmarkts
* Kleines Kinder- und nostalgisches Kettenkarussell
* Sternenleiter (Gleichgewicht-Geschicklichkeit-Spiel auf der Strickleiter)
* Kleine Ritterburg (Armbrustschießen) und 4 in 1Bungee-Trampolin
* Weihnachtsmann-Thron mit Wunschbriefkasten für die Zeilen an den Weihnachtsmann
* Flackernde Schwedenfeuer und wärmendes Kunstobjekt „Open-Air-Mantel-Heizung“
* mobile Sauna - ohne Räder - ohne Ausziehen, dafür mit z.B. Kräuter-Alkoholaufguss
* Besuch vom Weihnachtsmann, täglich 17-18 Uhr
* Wandelnder Engel umhüllt samt seiner Wünsche die Besucher mit Lebenslust, Weisheit und Schutz,
täglich 20-21 Uhr
* Lucia-Tag: Ganz in skandinavischer Tradition: Allsâng (Mitsingen) schwedischer
und deutscher Weihnachtslieder in die Alte Kantine ein. Mittwoch 13.12., 18:30-19:30 Uhr, Eintritt frei

Weihnachtssingen * an den Donnerstagen 30.11. & 07.12. & 14.12. & 21.12.
im Frannz-Winterbiergarten * 19 bis 20 Uhr * Eintritt frei

30.11. Popchor Prenzlauer Berg, http://www.popchor-pberg.de | 07.12. Chorovitsch,
https://chorovitsch.wordpress.com/ | 14.12. Montagschor, https://www.facebook.com/montagschor.berlin |
21.12. Überraschungschor
Wechselnde Chöre laden Mädchen und Buben, Girls and Boys, Damen und Herren, Omis und Opis zum
Weihnachtssingen. Fröhliches Mitsingen ist unbedingt erwünscht. Liedtexte werden vor Ort verteilt.

Kinderprogramm * an den Samstagen 02.12. & 09.12. & 16.12. & 23.12.
in der Alten Kantine * 16 bis 18 Uhr * Eintritt frei

Basteln mit KUNST-STOFFE - Zentralstelle für wiederverwendbare Materialien - e.V., http://www.kunst-stoffeberlin.de
Kunst-Stoffe lädt auch in diesem Winter ein, gemeinsam kreativ zu sein! Im gemütlichen Ambiente zeigen
wir euch, wie ihr – mit jederzeit im Haushalt verfügbaren Resten – Schönes und Nützliches herstellen
könnt. Ob als Geschenk oder weihnachtliche Dekoration – mit unseren Tipps macht Basteln selbst den
Ungeübten Spaß und Geübte kreieren mit den vielen Restmaterialien bestimmt ganz eigene Ideen.

Familienprogramm * an den Advents-Sonntagen 03.12. & 10.12. & 17.12.
in der Alten Kantine * 16 bis 18 Uhr * Eintritt frei

mit KULTURHUS BERLIN – Zentrum für nordeuropäische Kultur und Wissenschaft und den
ErzählerInnen von "Sieben & ein Streich", http://www.kulturhusberlin.de | http://www.sieben-und-ein-streich.de
Flieht die Kälte der Winternacht – kommt zu uns in die Geborgenheit des Geschichtenerzählens. Sterne,
Wichtel, Weihnachtsbäumchen, Schneemädchen und riesige Katzen, Trolle und Helden – sie wandeln
durch die Märchen und bringen den Zauber des Winters aus dem Norden Europas auf den Lucia-Markt.
Heiße Ohren und bewegte Herzen sind garantiert.

Special der Namensgeberin des Lucia Weihnachtsmarkts gewidmet * am Mittwoch 13.12. *
in der Alten Kantine * 18:30 bis 19:30 Uhr * Eintritt frei

mit Carina (Gesang), Maike (Klavier, Gesang) und Gästen
Wir singen wieder – mit euch gemeinsam zum vorweihnachtlichen Luciafest! Allsång (Singen) bekannter
und weniger bekannter, traditioneller und weniger traditioneller Lucia- und Weihnachtslieder bunt
gemischt mit nordischen Volks- sowie deutschen und englischen Weihnachtsliedern. Liedtexte sind an
die Wand der Alten Kantine projiziert. Come on and Sing along! Kom igen och sjung Allsång med oss!

Weitere Infos zur Kulturbrauerei unter http://www.kulturbrauerei.de
Tourist Information Center - tic Berlin Prenzlauer Berg: Sudhaus/Haus 2
Eingänge: Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin
ÖPNV: U2 Eberswalder Str., Bus 245, Tram 12, M10, M1
Parkplätze: Tiefgarage mit 250 Parkplätzen, Einfahrt Sredzkistr. 2

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 12 Nov, 2017 16:39 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15330
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Nordischer Weihnachtsmarkt am 16. und 17.12.2016 im Neuland-Park in Leverkusen
http://neuland-park.de/veranstaltungen/ ... arkt-2017/

Zum 14. Mal findet im Neuland-Park auf der Arena-Bühne der Nordische Weihnachtsmarkt statt. Neben zahlreichen Ausstellern in typisch rot-weißen Schwedenhäuschen präsentieren sich auch rund 30 der sechzig Aussteller im beheizten großen Festzelt. Dies kann auch bei schlechterem Wetter unseren Besuchern als Wetterschutz dienen.

Kein Aussteller ist wie der andere, aber viele bieten skandinavische Produkte an. Kunsthandwerk, Dekoratives, Nützliches und Schönes. Insbesondere wird sich der Markt in diesem Jahr durch seine kulinarischen Angebote von anderen Weihnachtsmärkten hervorheben.

Zum Angebot gehören: Elchbratwurst, skandinavischer Lachs, Waffeln mit Preiselbeeren, geräucherte finnische Forellen (Muikku) und anderen Köstlichkeiten. Aber auch Lussekatter, ein Hefegebäck mit Safran, das es nur in Skandinavien und nur zur Luciazeit gibt, finnische Kaltgetränke, Kötbullar- den schwedischen Fleischbällchen -, Glögg statt Glühwein sowie heiße und kalte Fruchtsäfte sorgen für das leibliche Wohl unserer Gäste.
In heimeliger Atmosphäre können die Köstlichkeiten rund um große Feuerschalen genossen werden und man kann sich so herrlich hieran erwärmen.

Der am weitesten gereiste Aussteller kommt aus Nordschweden und bietet hier landestypische Delikatessen wie spezielle Konfitüren, insbesondere aber Handwerkskunst und vieles mehr in einem der rot-weißen Häuschen an.

An unsere Kleinen haben wir auch gedacht. Ein historisches Kinderkarussell, eine Wichtelwerkstatt in der Kinder aus Birkenhölzer Wichtel nach skandinavischer Tradition bemalen oder sich als Eisprinzessin schminken lassen können sowie der Bastelstand unserer Förster gehören zum Angebot.

An beiden Tagen besucht uns der Weihnachtsmann mit seinen Rentieren und steht auch für ein professionelles weihnachtliches Erinnerungsfoto zur Verfügung.
Zum Programm gehört schon traditionell ein Schmied, dem man bei der Arbeit zuschauen kann, ein Eiskünstler, der aus großen Eisblöcken Engel und Rentiere herstellt sowie der Besuch des Weihnachtsmannes, der die Weihnachtswünsche unserer Kinder entgegen nimmt.
Großen Erfolg feierte auf unserem Nordischen Weihnachtsmarkt die Band „Agnethas Affair“, die zu den bekanntesten Coverbands Deutschlands gehört. Wir freuen uns, diese am Samstag, den 16.12.2017 ab 18.00 Uhr mit den weltbekannten Hits der schwedischen Originalgruppe ABBA wieder zu erleben.
Am Sonntag tritt schon traditionell die Gruppe Kärnseife um 15:30 auf.

Gegen 17:00 Uhr besucht uns der schwedische Chor De tokkigar Trolle mit seiner Lichterkönigen und trägt schwedische Weihnachtslieder vor.

Skandinavisch und einzigartig können unsere Besucher in einem beheizten Jacuzzi, einem großen mit Wasser befüllt und beheiztem Holzbottich, den Weihnachtsmarkt genießen.
Genaueres wird noch zeitnah aus den Medien zu erfahren sein.

Der Erlös aus der Veranstaltung kommt dem Neuland-Park e. V. zu Gute.

Die Veranstaltung beginnt Samstag um 14.00 Uhr und endet um ca. 21.00 Uhr, am Sonntag öffnet der Weihnachtsmarkt um 11.00 Uhr.

Der Eintritt beträgt 3,00 Euro für alle Personen ab dem 16. Lebensjahr.

Hunde sind leider nicht erlaubt!

Leverkusener werden gebeten, wenn möglich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, ansonsten den ausgeschilderten Parkplatz P1 zu nutzen. Von hier aus bringt bedarfsorientiert ein Shuttle die Besucher bis zum Eingang Mitte und wieder zurück.

Weitere Informationen: www.neuland-park.de

Es können sich noch Aussteller bewerben, die skandinavische Produkte anbieten.
Kontaktdaten auf http://neuland-park.de/veranstaltungen/ ... arkt-2017/

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 12 Nov, 2017 16:45 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15330
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
ADVENTS- und WEIHNACHTSKONZERTE Swensk Ton
www.swenskton.de

Abendkonzert
Samstag, 09.12.2017, 19:00 Uhr, Heiliggeistkirche
Börneplatz, (Dominikanergasse), 60311 Frankfurt
Eintritt Abendkonzert FFM: 12 €, 10 € ermäßigt
Freie Platzwahl. Einlass 1 Std. vor Konzertbeginn.

Nachmittagskonzert für Kinder und Familien
Sonntag, 10.12.2017, 16:30 Uhr Gedächtniskirche
Weberstraße, 61350 Bad Homburg - Kirdorf
Eintritt Familienkonzert Kirdorf: 8 €, 5 € ermäßigt.
Freie Platzwahl. Einlass 1 Stunde vor Konzertbeginn.

Abendkonzert
Sonntag, 10.12.2017, 19:00 Uhr Gedächtniskirche
Weberstraße, 61350 Bad Homburg - Kirdorf
Eintritt Abendkonzert Bad Homburg - Kirdorf 12 €, 10 € ermäßigt
Freie Platzwahl. Einlass 1 Std. vor Konzertbeginn.


Ermäßigungen gelten für Schüler, Studierende mit Ausweis, Menschen mit Behindertenausweis oder Frankfurt-Pass. Kinder bis einschließlich 12 Jahren haben freier Eintritt.

Für die Abendkonzerte am 09. und am 10.12.2017 sowie das Nachmittagskonzert für Kinder und Familien empfehlen wir Ihnen, Ihre Karten vorzubestellen.
Kartenvorbestellung ab sofort unter: karten@swenskton.de
Bitte geben Sie bei Ihrer Vorbestellung immer an, für welches Konzert Sie Karten haben möchten und ob Sie Karten zum Normalpreis oder zum ermäßigten Preis vorbestellen möchten.
Vorbestellte Karten liegen bis 30 Minuten vor Konzertbeginn an der Kasse bereit, gehen aber danach in den freien Verkauf.

Sie können auch Karten im Vorverkauf durch www.frankfurtticket.de bestellen - diese Karten können direkt ausgedruckt oder auch per Post zugestellt werden. Dieser Vorverkauf startet in wenigen Tagen. Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 12 Nov, 2017 17:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6756
Plz/Ort: Münster
God Jul - Nordische Weihnachten im Hafen

Klick mich

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 12 Nov, 2017 17:51 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 18.05.2013
Beiträge: 18
Adventskonzert Kassel

Der Lucia-Chor aus dem schwedischen Västerås besucht einmal mehr seine Partnerstadt - inzwischen eine liebgewordene Tradition, die man in der Kasseler Adventszeit nicht mehr missen möchte.

Viele von uns freuen sich schon sehr auf die jungen Frauen mit den wunderschönen Stimmen, die mit traditionellen schwedischen Lucia-Weisen ein stetig wachsendes Publikum begeistern.

Auch in diesem Jahr erwarten wir den Chor am 3. Adventswochenende. Das traditionelle Konzert in der Kasseler Karlskirche findet statt am Samstag, 16.12.2017, um 17 Uhr.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO