Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Im ZDF läuft gerade ein Dreiteiler mit Sofia Helin

Aktuelle Zeit: Di, 28 Mär, 2017 2:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 24 Nov, 2008 14:46 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
hansbaer hat geschrieben:

Och, bitte nicht wieder diese Diskussion - der Teuro war und ist ein Märchen.


kann da nur mithalten!!
:YYBP:


was unsere Krone auch noch schwächeln lässt sind Vermutungen dass Lettland devalvieren wird und einige unserer Banken dort sehr "aktiv" mit ihren Immobilienfinanzierungen waren.
Der Börsensturz ist auch ein Grund dass die Krone am Freitag sage und schreibe 5% abstürzte.
Heute geht es schon wieder ein wenig aufwärts immerhin 2% im Vergleich zum Freitagskurs.
Schätze und hoffe dass wir am Anfang des Jahres bei 9,80 liegen und dann irgendwann mal die Krone bei 8,80 zum Euro
wechseln :lol:

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 24 Nov, 2008 14:49 
el-camino hat geschrieben:
der teuro ein märchen ? :triller:
von mir aus, dann leben wir in Lummerland. :mrgreen:
aber lassen wir das, die krone ist moment günstig...zum hauskauf :YYBP:


Ja, er ist ein Märchen. Wenn man nämlich von der gefühlten subjektiven Preissteigerung weggeht und mal die Fakten anschaut, dann zeigt sich sehr deutlich, dass die Jahre um die Euro-Einführung sogar eine ausgesprochen niedrige Inflation hatten. Die Leute schauen aber immer nur selektiv und jammern über das teure Schnitzel im Restaurant. Dass der Milchpreis aber von 2001 bis 2007 praktisch konstant war und Telefongesprächspreise in dem Zeitraum deutlich gesunken sind, das sieht keiner.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 24 Nov, 2008 15:08 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
hansbaer hat geschrieben:

Ja, er ist ein Märchen. Wenn man nämlich von der gefühlten subjektiven Preissteigerung weggeht und mal die Fakten anschaut, dann zeigt sich sehr deutlich, dass die Jahre um die Euro-Einführung sogar eine ausgesprochen niedrige Inflation hatten. Die Leute schauen aber immer nur selektiv und jammern über das teure Schnitzel im Restaurant. Dass der Milchpreis aber von 2001 bis 2007 praktisch konstant war und Telefongesprächspreise in dem Zeitraum deutlich gesunken sind, das sieht keiner.




:perfekt:

Zudem ist ein Teil der Preissteigerungen auf höhere Steuern zurück zu führen.

Die Erwartung, dass die Preise steigen werden, beeinflusst die Wahrnehmung der Teuerungsrate. Auch werden Preiserhöhungen stärker wahrgenommen als Preissenkungen und offenbar nicht miteinander verrechnet.


mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 24 Nov, 2008 15:58 
von jammern hat hier keiner was gesagt :triller:
schnitzel und resto interessieren mich sowieso nicht.
ich könnt euch nun genügen beispiele aus dem kfz zubehör sektor aufzählen, die so ziemlich genau 1:1 seit Euro einführung sind, tu´s aber nicht.
will ja nicht den Euro schlecht machen :wwgr:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 24 Nov, 2008 16:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5226
Plz/Ort: Rand der Scheibe
el-camino hat geschrieben:
ich könnt euch nun genügen beispiele aus dem kfz zubehör sektor aufzählen, die so ziemlich genau 1:1 seit Euro einführung sind, tu´s aber nicht.


Und wie hansbear schon richtig schrieb, gibt es im Gegenzug zig Beispiele für Dinge, die seit 2001/2002 deutlich billiger geworden sind.
Wichtig ist die Betrachtung eines festgelegten Warenkorbes - wie er zu Berechnung z.B. der Inflationsrate hergenommen wird - und da sieht es für die Post-DM-Ära nicht schlechter aus als für die Prä-Euro-Ära...

Und natürlich hängen evtl. Preisänderungen sowieso NUR vom Euro/Dollar/Krone/Gold ab. "Externe" Faktoren wie Steuern, Marktlage und v.a. Gewinnerzielungsabsichten haben da natürlich absolut keinen Einfluß :YYAO:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 24 Nov, 2008 16:36 
Es ist nicht möglich eine Diskussion über einen evtl. TEURO zu führen.

Es werden immer irgend welche Einzelfälle von Preiserhöhungen herangezogen. Ja, diese Preiserhöhungen gibt es tatsächlich. Da braucht man nur mal alle Gebühren und Abgaben zu Vergleichen.

Aber, der arme Euro kan NICHTS dafür! Die Preise machen andere und dem Euro wird die Schuld dafür gegeben.

Es gibt kein vernünftiges Argument gegen den Euro.

Es ist belegbar, das der Euro keine allgemeine Teuerung hervorgerufen hat und es ist belegbar, dass der überwiegende Teil der Europäer mit dem Euro zufrieden ist.

Es gibt keine Belege für einen TEURO.

/bonpland


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 24 Nov, 2008 22:24 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2004
Beiträge: 203
Plz/Ort: Bengtsfors / Dalsland
Bonpland hat geschrieben:
********** lösch ***********
Es gibt keine Belege für einen TEURO.

/bonpland


Echt??
Gut, dass ich noch rechnen gelernt habe!
Oder haben die alten Grundrechenarten heute keine Gültigkeit mehr?
Könnte ja sein, dass ich was verpasst habe.

Mitleidige Grüsse:
kalle

_________________
Herzliche Grüsse aus dem Dalsland
kalle

Eine Zigarette verkürzt das Leben um 2 Minuten.
Ein Whisky verkürzt das Leben um 4 Minuten.
Ein Arbeitstag verkürzt das Leben um ca. 8 Stunden!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 24 Nov, 2008 22:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2008
Beiträge: 892
Plz/Ort: Niedersachsen/Värmland
kalleguzzi hat geschrieben:
Bonpland hat geschrieben:
********** lösch ***********
Es gibt keine Belege für einen TEURO.

/bonpland


Echt??
Gut, dass ich noch rechnen gelernt habe!
Oder haben die alten Grundrechenarten heute keine Gültigkeit mehr?
Könnte ja sein, dass ich was verpasst habe.

Mitleidige Grüsse:
kalle


Ich hatte jetzt fest mit mathematischen Beweisen gerechnet - rechnest du noch?

_________________
Gruß von Lotta Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 25 Nov, 2008 0:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5226
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Lotta hat geschrieben:
rechnest du noch?


...oder zahlst du schon drauf? :YYAO:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 25 Nov, 2008 20:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2006
Beiträge: 778
Wird höchste Zeit, dass auch in Schweden der EURO eingeführt wird! Ist schließlich auch EU-Land. Dieser kasperhafte Nationalstolz, unbedingt eine eigene Währung haben zu müssen, ist einfach nur lächerlich. Gibt es eigentlich daneben noch einen Grund, so krampfhaft an der Krone festzuhalten?


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO