Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Västerås 17:00 Uhr 21° | Wind: 21 km/h aus Nordost | Niederschlag 17:00-18:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Mo, 24 Jul, 2017 16:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedische Gardinen
BeitragVerfasst: So, 17 Nov, 2013 10:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
Onkel Dagoberts Geldspeicher in der schwedischen Version... :shock:

Warum die Gefängnisse immer leerer werden? Weil die Polizei "keinen Aufstand haben will"... und die Opfer ja in der Regel keinen machen, wenn man sie im Regen stehen läßt.

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedische Gardinen
BeitragVerfasst: So, 17 Nov, 2013 11:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1814
Onkel Klaus hat geschrieben:
Onkel Dagoberts Geldspeicher in der schwedischen Version... :shock:

Warum die Gefängnisse immer leerer werden? Weil die Polizei "keinen Aufstand haben will"... und die Opfer ja in der Regel keinen machen, wenn man sie im Regen stehen läßt.


Klingt sehr einseitig, die Berichterstattung in dieser "freien" Zeit(ung).
Gibt es das auch aus einer seriöseren Quelle?

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedische Gardinen
BeitragVerfasst: So, 17 Nov, 2013 12:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
vibackup hat geschrieben:
Klingt sehr einseitig, die Berichterstattung in dieser "freien" Zeit(ung).
Gibt es das auch aus einer seriöseren Quelle?

JEDE Quelle ist einseitig. Deswegen sollte man ja immer verschiedene konsultieren. Die andere Seite ist die, die in den Hauptstrommedien steht oder lautstark verschwiegen wird. Seriös ist nur die Wahrheit, aber die muß man erst mal finden.

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedische Gardinen
BeitragVerfasst: So, 17 Nov, 2013 12:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1814
Onkel Klaus hat geschrieben:
vibackup hat geschrieben:
Klingt sehr einseitig, die Berichterstattung in dieser "freien" Zeit(ung).
Gibt es das auch aus einer seriöseren Quelle?

JEDE Quelle ist einseitig. Deswegen sollte man ja immer verschiedene konsultieren. Die andere Seite ist die, die in den Hauptstrommedien steht oder lautstark verschwiegen wird. Seriös ist nur die Wahrheit, aber die muß man erst mal finden.

Jede Quelle ist (mehr oder minder) einseitig, da hast du recht.
Es gibt aber Leute, die Dinge mit Vorsatz verdrehen, und Leute, die sich bemühen, eine gewisse Distanz zu halten.
Daher meine Frage: gibt es diesen Bericht noch aus einer anderen Quelle, die dem zweiten Typus entspricht?
Denn in dem von dir zitierten ist ja schon aus dem Bericht selber der Versuch der Manipulation des Lesers erkennbar.
Und das macht die Bewertung schwierig, weil man zwar den Eindruck gewinnt, dass es nicht so ist, wie in dem Bericht dargestellt, aber das ja nicht sicher sagen kann, denn der Zugang zu weiteren Informationen ist ja nicht offen.
Der Link auf den Film liefert einen 404.
Es ist also alles denkbar zwischen den Extremfällen: das hat sich genauso zugetragen, wie dieser Bericht vermitteln will, und der Reporter ist einfach nur extrem unprofessionell (aber hat dennoch recht), oder aber: die Geschichte ist frei erfunden, die Bilder sind aus einem ganz anderen Zusammenhang, gestellt oder ähnliches.
Vermutlich liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen, aber wo genau, ist so schwer zu sagen.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedische Gardinen
BeitragVerfasst: So, 17 Nov, 2013 13:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1201
Plz/Ort: Forestad
sillstrypare hat geschrieben:
Auf schwedisch heissen diese "Stellklappen" jedenfalls SPJÄLL...!


:YYBP:

:oops:

:YYAX:

_________________
"Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)
Geht nicht, gibt nicht - schwer geht, gibt!
"Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird." (Winston Churchill)

http://www.dk2ra.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedische Gardinen
BeitragVerfasst: So, 17 Nov, 2013 16:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
vibackup hat geschrieben:
Es gibt aber Leute, die Dinge mit Vorsatz verdrehen, und Leute, die sich bemühen, eine gewisse Distanz zu halten.
Dazu ist vielleicht dies hier interessant. Vorsicht, die Quelle ist unseriös und in hohem Maße manipulativ. Die Autorin hat eine eigene Meinung. Sie verweist auf Aussagen anderer, die ebenfalls eine Meinung haben. Höchst interessante Meinungen, wie ich finde, vor allem wenn man bedenkt an welchen Positionen solche Leute sitzen.

vibackup hat geschrieben:
Daher meine Frage: gibt es diesen Bericht noch aus einer anderen Quelle, die dem zweiten Typus entspricht?
https://www.google.se/search?q=demonstr ... e&ie=UTF-8

vibackup hat geschrieben:
Denn in dem von dir zitierten ist ja schon aus dem Bericht selber der Versuch der Manipulation des Lesers erkennbar.
Inwiefern?

vibackup hat geschrieben:
Und das macht die Bewertung schwierig, weil man zwar den Eindruck gewinnt, dass es nicht so ist, wie in dem Bericht dargestellt, aber das ja nicht sicher sagen kann, denn der Zugang zu weiteren Informationen ist ja nicht offen.
Der Link auf den Film liefert einen 404.
Ja klar. Videos werden ja nicht auf Zuruf gelöscht, wenn sie jemandem unbequem sind... oder etwa doch? :shock: Dann lädt sie jemand anders eben wieder hoch, und so geht das Spiel meist eine Weile. Das muß man doch heute keinem mehr erklären, wie man sowas wiederfindet.

Tut mir leid, ich hab schon wieder eine Baustelle zuviel aufgemacht, ein anderer Strang ist ja auch noch offen. Eigentlich fehlt mir die Zeit für sowas, sonst komm ich hier nie vom Fleck. Aber daß es gewisse Gruppen gibt, die bereits äußerst erfolgreich dabei sind, den Rechtsstaat herauszufordern, und die Art, wie dieser davor einknickt und sogar versucht die Menschen darüber zu täuschen, berührt mich als Einwanderer ganz besonders. Es gibt keinen folgenschwereren Betrug als den Selbstbetrug. Die Gefängnisse werden leerer, hurra!
:YYAA: :#!ke: :wwgr: :weifa:

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedische Gardinen
BeitragVerfasst: So, 17 Nov, 2013 20:51 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 654
Plz/Ort: SUNNE
Wenn das in "FriaTider" der Warheit entspricht, ist das dann von Seiten der Anklage/Polizei Rechtsbeugung oder Strafvereitelung im Amt?

Nach den Krawallen in Goteborg und jetzt dieser Sache hier kann man konstatieren, dass neben Brandstiftung und Vandalismus jetzt auch
Körperverletzung in Schweden nicht länger der Stafverfolgung unterliegt.

Gut dass das dank Jantelagen für alle gilt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedische Gardinen
BeitragVerfasst: So, 17 Nov, 2013 21:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1814
Axel hat geschrieben:
Wenn das in "FriaTider" der Warheit entspricht, ist das dann von Seiten der Anklage/Polizei Rechtsbeugung oder Strafvereitelung im Amt?

Wenn... ist das entscheidende Wort.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO