Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Werbung

Stockholm Kurzreise mit ABBA The Museum

Aktuelle Zeit: Do, 30 Mär, 2017 4:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 22 Mai, 2012 14:26 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15221
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Es gibt eine weitere Pleite im skandinavischen Luftverkehr. Diesmal betrifft es die schwedische Inlandsfluglinie Skyways. Sämtliche Linienflüge sagte das Unternehmen bereits ab. -> weiter lesen

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 22 Mai, 2012 14:49 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Aller "guten" Dinge sind 3

nach Cimber Sterling und Skyways fehlt ja nur noch SAS :shock:

obwohl bei den ersten mangelndes Privatinteresse herrschte wird es bei SAS
wohl mangelndes staatliche Interesse sein


und Ryanair macht Millionengewinne,irgendwie ungerecht aber die Ziffern geben Herrn O Leary
recht

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 22 Mai, 2012 17:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005
Beiträge: 2700
Plz/Ort: Pfäffikon/Schweiz
Boah!

Letzten Mittwoch bin ich noch mit Skyways nach Göteborg geflogen...

Schade :-(
Das war eine angenehme Verbindung von der Schweiz nach Schweden.

frauchi :-(

_________________
Wotsch diis Hüüsli renoviere, Schtall u Tänn rationalisiere?
Söll glii e grossi Schüür entstah, muesch fürs Gwärb en Nöibou haa?
Wohnig boue, Stöckli mache, Fassade saniere oder anderi Sache:
Söttsch fürs Plane öpper ha, dä lüüt am Frauchi Peter aa!


Noch Tage bis zu meinem nächsten Schwedenurlaub.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 23 Mai, 2012 12:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 654
Plz/Ort: SUNNE
@Ingo,

das mit den Millionengewinnen liegt vielleicht daran, dass sich der Herr O`leary auf sein Geschäft konzentriert.

Worauf sich Skyways, SAS usw. konzentrieren weiss ich nicht, vermutlich auf was anderes. Lufthansa ist da im Moment auch ganz gut (mit was anderem).

Interessant ist immer, dass zwischen RyanAir und anderen sogenannten "Billigairlines" doch noch teils gewaltige Preisunterschiede sind.

Ich lande immer wieder bei RyanAir nachdem ich die Preise verglichen habe.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 23 Mai, 2012 12:47 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
was ich eigentlich sagen wollte ,dass es sich bei allen skandinavischen, um blutende Fluggesellschaften
handelt.Bei Skyway und Cimber war es der ukrainische Ölmulti Igor Kolomoyski der keine Lust mehr hatte
und bei SAS eben staatliche Besitzer die wohl auch bald die Lust verlieren,besonders nachdem
30 neue hochmoderne A320 für 15.000.000.000 Schwedenkronen geordert wurden!!
Was auch noch tragisch ist dass SAS durch diese beiden Konkurse Fluggäste verliert
und seit 2007 rote Zahlen schreibt.
Auch die Lufthansa,ein lange diskutierter Spekulant lässt die Finger von SAS.

Man sieht halt schwarz trotz roter Ziffern :lol:



mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 23 Mai, 2012 16:00 
hauptsache SAS geht nicht vor august pleite, wir fliegen nämlich innerschwedisch immer mit denen


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 24 Mai, 2012 12:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 654
Plz/Ort: SUNNE
Ein Ölmulti der seine Fluggesellschaften vor die Wand fliegen lässt weil er keinen Bock mehr drauf hat kann man, ein dickes Fell vorrausgesetzt,
vielleicht ja noch irgendwo hinnehmen. Obwohl es ja wirklich schon eine fragwuerdige Methode ist sich so aus der Affäre zu ziehen.

Staatliche Eigentuemer sind da, finde ich, eine ganz andere Dimension. Wobei sich wieder zeigt, dass der Staat als Unternehmer nicht die beste
Wahl ist.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO