Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Wartezeiten auf Krebsbehandlung

Aktuelle Zeit: Di, 20 Feb, 2018 22:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 18 Jan, 2018 9:44 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2018
Beiträge: 149
Plz/Ort: 52156
:roll:
Hmm...wenn ich diese Faustregel jetzt mal anwenden würde: Unabhängig davon wo in Schweden das Haus steht, hat es eine Wohnfläche von 50 qm so braucht es eine Bohrung von 50 m Tiefe?
Sehr ungewöhnlich!!!
Je nach Bodenstruktur hier in D. kann es dir passieren daß dein Nachbar in 2 km Entfernung mit einer Bohrung von 50 m auskommt, während du selbst schon auf 80 m Tiefe gehen musst....und dies unabhängig von der Wohnfläche. Das hat mit der Beschaffenheit des Untergrundes zu tuen, mal überspitzt formuliert: Je dünner und durchlässiger der äußere Erdmantel um so kürzer die Bohrung....Jaja ich weiß, ist wissenschaftlich nicht korrekt, macht aber deutlich was gemeint ist.

_________________
- Hundar är bättre människor, de kan inte ljuga -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 18 Jan, 2018 10:17 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2018
Beiträge: 149
Plz/Ort: 52156
Und gleich mal eine neue Frage: Ich bin begeisterter "Amazonkäufer". Zum einen find ich dort fast alles was ich möchte und sei es noch so ausgefallen, zum anderen stimmt immer der Preis. Vor allen Dingen muss ich nicht tagelang in irgendwelchen Läden stöbern und erhalte meine Ware innerhalb weniger Tage.
Geht das in Schweden genau so einfach und schnell?

_________________
- Hundar är bättre människor, de kan inte ljuga -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 18 Jan, 2018 23:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1965
mustasch hat geschrieben:
Hmm...wenn ich diese Faustregel jetzt mal anwenden würde: Unabhängig davon wo in Schweden das Haus steht, hat es eine Wohnfläche von 50 qm so braucht es eine Bohrung von 50 m Tiefe?

Das glaube ich nicht.
Es gilt wie gesagt in Mellansverige, also Svealand. Und die Strecke gilt für Fels, nicht für die Gesamttiefe.
Hat man also erst nach 20 m Fels, dann kommen die dazu. Dann hat vermutlich ein Haus mit 50 m2 eine im Verhältnis zum Volumen grössere Oberfläche als ein Durchschnittshaus.
So jedenfalls, das, was ich damals, als wir bohrten, mir zusammengelesen habe.
Der Unterschied zu D ist vermutlich, dass wir hier im Svealand recht einheitliche Verhältnisse haben: wenig vulkanische Aktivität und viel Granit im Untergrund. Aber eben auch, wenn man einen Brunnen bohrt, das Risiko Uran im Granit und damit Radon im geförderten Wasser zu haben.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 19 Jan, 2018 0:44 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 15.05.2016
Beiträge: 32
mustasch hat geschrieben:
Und gleich mal eine neue Frage: Ich bin begeisterter "Amazonkäufer". Zum einen find ich dort fast alles was ich möchte und sei es noch so ausgefallen, zum anderen stimmt immer der Preis. Vor allen Dingen muss ich nicht tagelang in irgendwelchen Läden stöbern und erhalte meine Ware innerhalb weniger Tage.
Geht das in Schweden genau so einfach und schnell?


Hallo,

da muss ich dich leider enttäuschen.

So Einiges wird gar nicht erst nach Schweden geliefert. Schnell geht fast gar nichts, die Lieferzeit ist unverhältnismäßig länger (meistens).

Die Versandkosten können u.a. auch ganz schön teuer werden....

_________________
Hälsningar

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 19 Jan, 2018 9:42 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2018
Beiträge: 149
Plz/Ort: 52156
Auch hier danke für die Antwort. Mal umgelegt auf Größe und Bevölkerungsdichte Schwedens kann ich mir gut vorstellen daß es längere Liefertzeiten gibt. Was die Kosten angeht ebenso...längere Wege höhere Kosten. Was ich noch nicht realisieren kann, wie das grundsätzlich ablaufen kann.
Stelle mir vor ich bestelle besondere Kleidung, z.B. meine heißgeliebten englischen Wachsmäntel/Jacken, die werden in England verschickt, landen in einem Sammellager in D. und gehen von dort mit Zulieferer an meine Adresse. Nun lebe ich hier noch in einem Dorf das leicht zu finden ist....was in Schweden?
Haus oder Stuga 50 km vom nächsten Ort entfernt...kommen Zulieferer oder Post bis an die Haustür? Oder geht das nur über Postsammelstellen in bestimmten Tankstellen oder Warenhäusern?
Was wenn eine Warenlieferung sehr umfangreich ist, oder sehr groß und schwer?

_________________
- Hundar är bättre människor, de kan inte ljuga -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 19 Jan, 2018 9:56 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 15.05.2016
Beiträge: 32
mustasch hat geschrieben:
Auch hier danke für die Antwort. Mal umgelegt auf Größe und Bevölkerungsdichte Schwedens kann ich mir gut vorstellen daß es längere Liefertzeiten gibt. Was die Kosten angeht ebenso...längere Wege höhere Kosten. Was ich noch nicht realisieren kann, wie das grundsätzlich ablaufen kann.
Stelle mir vor ich bestelle besondere Kleidung, z.B. meine heißgeliebten englischen Wachsmäntel/Jacken, die werden in England verschickt, landen in einem Sammellager in D. und gehen von dort mit Zulieferer an meine Adresse. Nun lebe ich hier noch in einem Dorf das leicht zu finden ist....was in Schweden?
Haus oder Stuga 50 km vom nächsten Ort entfernt...kommen Zulieferer oder Post bis an die Haustür? Oder geht das nur über Postsammelstellen in bestimmten Tankstellen oder Warenhäusern?
Was wenn eine Warenlieferung sehr umfangreich ist, oder sehr groß und schwer?



Hallo,

ein System dahinter konnten wir trotz vielfacher Bemühungen und nachfragen bei Nachbarn und Dienstleistern nicht herausfinden. Das wäre halt Logistik, wurde uns mitgeteilt.

Man weiss eigentlich nie, wo etwas ankommt. Manche Sachen kommen an die Haustüre, manche Sachen halt eben zum Abholen an eine entsprechende Abholstelle (ICA, Tankstelle, Bäckerei, usw.). Einen Zusammenhang von Sendungsgröße und/oder Gewicht konnten wir nicht feststellen.

Eine Benachrichtigung dazu gibt es entweder per SMS, Brief, abgeschnittenem Zettel vom Postboten oder auch gar nicht. Dann muss man auch mal Nachforschungen anstellen, wo etwas liegen könnte.

_________________
Hälsningar

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 19 Jan, 2018 10:05 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2018
Beiträge: 149
Plz/Ort: 52156
OK...na ja, ich werde es wohl erleben... :lol:

Ich hasse "Einkaufen" in Läden. Schon die Vorstellung stundenlang in Geschäften nach einem bestimmten Gegenstand suchen zu müssen veranlasst mich darüber nachzudenken ob ich das Teil auch wirklich brauche. Alleine die Fahrt zum Einkaufsort ohne zu wissen ob es dort gibt was ich suche... :YYAU:
Dann das Gedränge, das Geschwatze und die Gerüche der zig anderen Menschen in solch einem Laden...boooaaah... ich werd schon krank wenn ich nur daran denke.... :?

_________________
- Hundar är bättre människor, de kan inte ljuga -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 20 Jan, 2018 19:29 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 21.06.2016
Beiträge: 22
Hej!
Amazon liefert auch nach Schweden.
Wenn Amazon den Versand abwickelt sogar ohne zusätzliche Kosten.
Allerdings gibt es dort einen Mindestbestellwert. 29 oder 39 Euro.
Alkohol, Batterien etc. werden aber nicht verschickt. Gefahrenstoffe...
Gruss
Sally05


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 20 Jan, 2018 20:22 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2018
Beiträge: 149
Plz/Ort: 52156
:YY: Hej Sally, tack för info...

_________________
- Hundar är bättre människor, de kan inte ljuga -


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO