Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 16 Jul, 2018 20:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 17 Mär, 2005 14:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 734
Plz/Ort: NRW/Skåne
Hej!

Wie Ihr sicher schon mitbekommen habt, deht es auf meiner Homepage www.schwedenfieber.de um "unsere Krankheit".

Warum seid Ihr so verrückt nach Schweden?

Wie "krank" seid Ihr?

Wie geht Ihr damit um?

Wie gehen Eure Familie, Eure Freunde und Bekannten damit um?

Was unternehmt Ihr dagegen?

Ich würde Eure Beiträge gern auf meiner Webseite veröffentlichen.

Also bitte nur etwas posten, wenn Ihr mit einer Veröffentlichung auf www.schwedenfieber.de einverstanden seid.

Danke und Gruß
Jörg

_________________
mvh // skånefan

www.schwedenfieber.de - Vorsicht Ansteckungsgefahr!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 17 Mär, 2005 14:18 
skanefan hat geschrieben:
Hej!

Wie Ihr sicher schon mitbekommen habt, deht es auf meiner Homepage www.schwedenfieber.de um "unsere Krankheit".

Warum seid Ihr so verrückt nach Schweden?

Wie "krank" seid Ihr?

Wie geht Ihr damit um?

Wie gehen Eure Familie, Eure Freunde und Bekannten damit um?

Was unternehmt Ihr dagegen?

Ich würde Eure Beiträge gern auf meiner Webseite veröffentlichen.

Also bitte nur etwas posten, wenn Ihr mit einer Veröffentlichung auf www.schwedenfieber.de einverstanden seid.

Danke und Gruß
Jörg


Hallo Jörg,

wir sind so krank, mein Mann und ich jedenfalls, bei den Kindern hält sich das in Grenzen, das ich mir einbilde, das es schmerzt, wenn ich schöne Aufnahmen sehe von Schweden und wir zur Zeit nicht hinkönnen. Oftmals überfällt mich auch tiefer Kummer wenn ich an Schweden denke und selbst nicht da bin. Es schmerzt auch von Schweden aus wieder nach Deutschland zu müssen.
Ich habe schon oft überlegt was das sein kann.

Meine Liebe zu Schweden entstand aber auch, als ich einen persönlichen Tiefstand meiner selbst hatte.
Das war wie zu Hause ankommen, Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden. Ich empfinde Schweden immer so, das es etwas unglaubliches auf mich ausstrahlt.
Die Farben der Landschaft, das Licht und die unglaublichen Schattierungen des Himmels überwältigen mich oftmals. Am liebsten sitze ich mittendrin und genieße einfach nur.

Unternehmen dagegen tun wir nichts, wir genießen es einfach.

Einige Freunde halten uns schlichtweg für bekloppt, ist mir aber egal.
Es wird einfach nicht mehr darüber gesprochen. Wir sind denen glaub gehörig damit auf die Nerven gegangen ewig von Schweden zu schwärmen. Es kann halt keiner nachvollziehen und das ist auch gut so. Sonst kämen ja noch mehr nach Schweden.

Wolltest du soetwas hören Jörg?
Na dann einen lieben Gruß
Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 17 Mär, 2005 15:53 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15417
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Jörg!

Das finde ich aber eine tolle Idee :yycc:
Ich habe ja die Berichte auf deiner HP schon mit Gänsehaut gelesen.

Ich möchte mich gerne daran beteiligen.
Gibt es so eine Art "Einsendeschluß" ?
Ich bin leider nicht so schnell im Formulieren von brauchbaren Texten, daher muss ich darüber erst nachdenken.
Mitmachen möchte ich auf alle Fälle.

Für dieses klasse Projekt, welches du da ins Leben gerufen hast, gebe ich dir und deiner :yygrfa: einen dicken :YYAP:

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 17 Mär, 2005 17:18 
Hallo Jörg,
ich kann mich da Bianca nur anschließen. Auch ich habe im Freundes-und Bekanntenkreis zuerst sehr viel über Schweden erzählt, glaube auch das ich die Leute genervt habe. Nun geniessen wir es im Stillen oder wenn wir dort sind.
Mit dem Augenblick wo ich in Schweden eintreffe spüre ich eine grosse innere Ruhe, das kann man nicht beschreiben und die hält auch an.
Wenns nach Hause geht sind wir immer ziemlich traurig.
Der Himmel, das Licht, die Farben der Natur sind zu jeder Jahreszeit ein eindrucksvolles Erlebnis.
So, und nun solls das gewesen sein, ich möchte auch hier niemanden nerven.
Eure Assi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 17 Mär, 2005 20:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 6172
Plz/Ort: 26316 Varel
Hejsan Jörg, :YY:

so, dann möchte ich auch mal berichten.

Also das erste Mal waren wir 1998 in Schweden und leider auch nur für 2 Wochen. Im Urlaub stellte sich heraus, eigentlich viiiiiieeeel zu kurz. Aber seit diesem Urlaub sind wir infiziert.
Wir fahren immer ins Värmland, weil dort sooooooo viel Gegend ist. Wald wohin das Auge reicht und Seen, die kann man gar nicht alle zählen. Irgendwie landest du immer wieder an einem See. Wir sprich mein Mann, mein Sohn und ich) fahren seitdem nur noch nach Schweden in den Urlaub. Wir können hier noch Pilze und Beeren sammeln und sie anschließend gut zubereitet geniessen, mach das mal hier bei uns! (Hier findest du sowas ja gar nicht mehr)!
Wir können unserem Sohn noch etwas von und über die Natur zeigen und beibringen. Er sieht hier heimische Waldtiere (wir haben schon jede Menge Elche, Füchse, Rehe und anderes Kleingetier gesehen) Hier kann er unbeschwert spielen, durch die Wälder stromern, die ja meistens gleich an ein Ferienhaus grenzen. Hier darf er ein Lagerfeuer machen einfach so (natürlich nur unter unserer Aufsicht!) und es macht ihm einfach nur Spaß.

Wir Erwachsenen haben in Schweden die Ruhe, die wir hier in Deutschland nicht mehr haben. Selbst beim Einkaufen strahlen alle eine Ruhe und Gelassenheit aus, die wir hier bei uns in Deutschland nicht mehr kennen. Hier gibt es nur Streß und schlechtgelauntes Verkaufspersonal. In Schweden wirst du noch angelächelt an der Kasse und ein kleiner Smalltalk gehalten, obwohl eine lange Schlange an der Kasse steht. Jedenfalls haben wir es immer so erlebt!
Die Schweden sind nett und hilfsbereit, auch dann noch wenn man sich (weil man der schwedischen Sprache noch nicht so mächtig ist) mit Händen und Füßen unterhalten muß, aber sie sind stets bemüht dir zu helfen.
Ja, wir sind schon süchtig, wir kommen immer wieder ins schwärmen über dieses tolle Land. Und ich schaue mindestens einmal täglich ins Schwedenforum und auf die Webcams! Auch schaue ich mir immer wieder unsere Fotoalben von Schweden an.

Manche unserer Bekannten meinen, wie könnt ihr dorthin fahren, dort ist es immer dunkel und immer kalt und diese vielen Mücken!!! Aber ich habe dort schon so heiße Sommer erlebt, das wir jeden Tag nur an irgendeinen See zum Baden gefahren sind und ich kam braungebrannter aus dem Urlaub als jemand der im Sommer auf Mallorca war. Und immer dunkel ----- tja, der war noch nie im Sommer in Schweden denn, dann ist es überwiegend immer hell dort und die Sache mit den Mücken, ist genauso wie hier. Läßt man das Fenster auf und das Licht dabei an, hat man die Mücken im Haus!!!

Wir sind schon dem ein oder anderen aus unserem Bekanntenkreis damit auf die Nerven gegangen, aber wir haben auch schon viele neugierig gemacht und soweit gebracht, dass sie selber nach Schweden gefahren sind oder es diesen Sommer geplant haben.

Seit ich von diesem Virus befallen bin, habe ich angefangen schwedisch zu lernen. Ich schaue mir alle möglichen Sendungen um und über Schweden im Fernsehen an. Ich koche schon einige schwedische Rezepte und wenn wir zu Ikea fahren nehmen wir uns immer ein paar Tüten "Kanelbullar" mit nach Hause.

Leider kommen wir diesen Sommer nicht nach Schweden, aber für nächstes Jahr haben wir bereits wieder gebucht. Unser Sohn trauert jetzt schon und er ist gerade mal 8 Jahre alt!!!

Wir lieben Land und Leute und kommen immer total entspannt aus dem Urlaub und diese Ruhe und Gelassenheit hält auch hier in Deutschland noch eine ganze Weile an, jedenfalls bei uns. Ich liebe diese Ruhe und wenn man abends auf der Terrasse sitzt und ein Buch liest, dann hört man noch das surren der Insekten, das zwitschern der Vögel und das aufplatzen der Lupinensamenkapseln. Das höre ich hier in Deutschland nicht mehr!!!
Ich könnte jetzt noch mehr erzählen, aber ich glaube, mein Roman ist auch so schon viel zu lang, aber wenn ich erstmal anfange von Schweden, dann kann ich auch so schnell nicht wieder aufhören :sflagge:

Dies kannst du gerne veröffentlichen
Lieben Gruß
Anja, das Blaubärchen :winke:

_________________
Anja, das Blaubärchen


BildTräume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Skype: blaubaerchen1
***********************************************************************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 17 Mär, 2005 20:46 
hej Anja,

ja das Einkaufen in Schweden ist wirklich noch schön, da stört das eventuelle Schlange stehen auch nicht.
Obwohl, die ersten Male als ich es noch nicht kannte, und noch ziemlich gestreßt von Deutschland war, hab ich mich doch sehr gewundert beim Einkaufen.
Bei uns sind die Bänder an den Kassen recht breit und man packt die Ware so eng wie möglich, auch aufeinander, damit der nächste bloß schon noch Platz findet.
In Schweden sind die Bänder recht schmal, so das oft nur ein Teil darauf passt. Und die Leute legen auch nur Stück um Stück aufs Band, egal wieviel sie einzukaufen haben.
Die Kassiererin kann sich so auch ganz bequem jedes Teil nehmen und über den Scanner ziehen und dabei wird gemütlich smal getalkt.
Wenn man endlich auch mental in Schweden wieder mal angekommen ist, liebt man dieses Einkaufen. Ohne Streß, ohne Nörgeln und ohne Eile.

Auch das liebe ich an Schweden.....

Herzliche Grüße
Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 17 Mär, 2005 22:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 734
Plz/Ort: NRW/Skåne
Hej Ihr Lieben,

da habt Ihr ja ganz schön viel berichtet. Ich glaube, ich muß jetzt erstmal Webspace bei meinem Provider nachordern, um das alles zu übernehmen.

Ganz so schlimm ist es natürlich nicht. Ich werde das schon alles in meine Seite einbauen.

@Andreas und die, die noch überlegen, etwas zu schreiben: Laß Dir ruhig Zeit. Dann kann ich hin- und wieder etwas dazupacken.

So, jetzt fahre ich aber auch erstmal nach Sverige (Sa Nacht!) und danach baue ich Eure Berichte auf meiner Webseite ein.

Liebe Grüße
Jörg

_________________
mvh // skånefan

www.schwedenfieber.de - Vorsicht Ansteckungsgefahr!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 17 Mär, 2005 22:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6847
Plz/Ort: Münster
Hallo Jörg,
...wir wünschen Euch einen tollen Aufenthalt in Schweden.Kommt bitte gut erholt und entspannt zurück.

Liebe Grüße Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 18 Mär, 2005 7:29 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2004
Beiträge: 358
Plz/Ort: Ratingen/Kvillsfors
Hejsan Jörg,

auch von uns einen schönen Urlaub in :sflagge: .

Auch für uns läuft so langsam der Countdown - wir sind :urlaub:

Gute Fahrt :yycc:

:YYBN: :YYBN: :YYBN: :YYBN: :YYBN:

_________________
Anne
Prova guld i glöd och vän i nöd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 18 Mär, 2005 7:47 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Gute Reise Jörg fahr vorsichtig!!und nimm ne lange unterhose mit es ist kalt!Brauch nicht aus blech sein fahrt ja nicht nach Värmland :YYAO:
vielleicht schaffe ich es vorbei zu kommen!!
Hast du ne handynummer??

Bis denne

Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO