Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Wechselkurs SEK <=> €

Aktuelle Zeit: Di, 27 Jun, 2017 17:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden mit den Kindern
BeitragVerfasst: Sa, 19 Feb, 2011 8:50 
also ich kann auch die gegend um Västervik empfehlen, Nördlich von Västervik kann man in den Schären baden, also im Meer, von den steinen aus, ST. Askö

man kann ausflüge nach Öland unternehmen, man kann wandern, Städte sind auch in der Näge, man kann Boot fahren, schärenrundfahrt machen, durch Västervik bummeln, Västervik hat auch eine sandspeedwaystrecke, es gibt reitmöglichkeiten etc


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden mit den Kindern
BeitragVerfasst: Sa, 19 Feb, 2011 18:59 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2011
Beiträge: 16
Plz/Ort: Tirol
Soo, hab mich jetzt mal durch den ganzen "Jugendthread" gearbeitet und mich zum Teil köstlich amüsiert. :YYAY:

Wir werden uns gemeinsam die Gegend aussuchen - hab schon eine gute Zeitung von Dumont über Südschweden gestern gekauft und einfach gemeinsam ein bisschen planen - das klappt schon - er ist da eigentlich total offen für alles. Handy und PC gibts im Urlaub bei uns sowieso nicht - das kennt er nicht anders - das ist von daher kein Problem. Wir haben ja noch eine Weile Zeit , obwohl ich sicher schon Ende des Jahres buchen werde - bin da immer gern früh dran :D (Vorfreude ist die schönste Freude).

Danke für die ganzen Links zu den Ferienhäusern!! WErd ich alle noch durcharbeiten :D

lg Susi :alg7:

_________________
*Der Weg ist das Ziel*
*Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden mit den Kindern
BeitragVerfasst: Sa, 19 Feb, 2011 19:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6705
Plz/Ort: Münster
Hej hej susi,

. . . wir waren im letzten Sommer in der Gegend um Västervik und können Euch diese Gegend ebenfalls empfehlen.-

Dort finden groß wie klein ihr Urlaubsparadies .

Als Unterkunft kann ich die Ferienhäuser von Manfreds ( vimmerbybo ) schwedischem Freund Ingvar mit viel Platz, Sauna und topp Ausstattung
nennen.-

Aber schaut Euch die Häuser einmal an :

Klick mich

Viel Spaß und einen erholsamen Urlaub in Schweden

Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden mit den Kindern
BeitragVerfasst: Sa, 19 Feb, 2011 21:51 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 02.01.2010
Beiträge: 64
hallo,
wohne seit über 30 jahre in der nähe von västervik und kann es nur empfehlen!
gruß kajo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden mit den Kindern
BeitragVerfasst: Mo, 21 Feb, 2011 15:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2007
Beiträge: 307
Plz/Ort: Seelscheid/Öland
Hej, hey,
finde es immer wieder interessant, wenn Menschen über Schweden urteilen, da ist nichts los, Kindern und Jugendlichen ist es nur langweilig, zu einsam, zu teuer und zuviele Mücken. Das höre ich immer wieder.
Wir haben mit unseren mittlerweile 3 Erwachsenen Kindern ( auch schon mit Familien ) in vielen Ländern Urlaub verbracht und sind immer wieder auf Schweden zurückgekommen, der Erholungswert dort ist einfach unbezahlbar. Ich sehe heute noch immer unsere Kinder am Strand spielen, im Wasser toben und auf den tollen Grundstücken der Ferienhäuser Dinge erleben, welche hier in D nicht möglich waren . Der Abenteuerlust und Kreativität waren und sind auch noch keine Grenzen gesetzt. Kinder müssen nicht ständig " bespaßt " werden, in der Ruhe und Natur haben unsere Kinder mehr erfahren und gelernt als so mancher Freizeitpark o.ä. bieten konnte. Es freut mich auch wirklich, dass unsere Kinder mit den Enkeln die gleichen Erfahrungen machen.
Kann nur jedem raten der Rummel will sich ein anderes Urlaubsland zu suchen,
liebe Grüsse
Assi :weifa:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden mit den Kindern
BeitragVerfasst: Mo, 21 Feb, 2011 17:22 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2011
Beiträge: 16
Plz/Ort: Tirol
Hallo Assi, :weifa:

ich nehme deinen Beitrag einfach mal nicht persönlich, denn du schiebst uns da grad irgendwie in eine Schublade ... :? :YYAV:

Mal ganz kurz zu uns: Wir sind eine ganz ruhige, m.M. nach liebe Familie mit 2 wirklich "braven" Kindern (die natürlich auch mal streiten :triller: ) und wir sind absolut nicht auf Urlaub aus, wo wir "bespaßt" werden. Wir brauchen weder Animation, noch geführte Touren oder was weiß ich was.
Unsere bisherigen Urlaube -erst mit 1 Kind und später mit 2 Kindern -gingen auf verschiedene griechische Inseln (1 Kind), in die Türkei (1 Kind) , in die Bretagne (1 Kind) :herz: , dann mit 2 Kindern ein paar Mal auf wunderschöne, ruhige kroatische Trauminseln :herz: , 2009 dann mit beiden Kindern nach Irland :herz: , heuer nochmal nach Kroatien und nächstes Jahr wollen wir eben die weite Anreise (per Auto) in den Norden machen. Wir kennen - wie bereits erwähnt - zumindest einen Teil von Skandinavien, wir wissen also ungefähr, was uns erwartet.

Unsere Kinder sind es gewohnt und lieben das auch , dass wir am Abend einfach zusammensitzen und Karten oder sonstwas spielen, dass wir uns nette kleine Dörfer anschaun, einfach mal die Seele an einem Strand baumeln lassen, gemeinsam radfahren usw. Das passt für uns ja so, sonst würden wir uns ja gar nicht für einen Urlaub in Schweden interessieren :roll: Trotz alledem wird unser Großer eben älter und da verschieben sich halt auch die Interessen ein bißchen, was aber nciht heißt, dass er alles doof findet. Ich möchte einfach nur wissen, wo man eben mit Kindern und Jugendlichen auch mal was unternehmen kann - wie eben mal in einen Vergnügungspark oder in ein Hallenbad, eine Stadt anschaun, mal auf einen Fischmarkt oder so - das brauchen wir aber nciht für jeden Tag!!

Unsere Kinder haben 8 Jahre Unterschied - das heißt, sie beschäftigen sich natürlich noch miteinander, aber die INteressen sind halt schon etwas verschieden . Da wir keine befreundete Familie haben, die auch gerne solche Urlaube macht wie wir, mit denen wir gemeinsam fahren könnten (die wollen alle nur nach Jesolo, Lignano usw. :YYAK: ) sind unsere Kinder eben alleine und daher möchte ich halt schon, dass es am gewählten Urlaubsort auch ein paar nette Dinge für sie in der näheren Umgebung gibt.

So, das war's dazu ...

:YYAY:

lg Susi

P.S. an alle : Die GEgend zwischen Västervik und Vimmerby steht mometan auf meiner Liste ganz oben :sflagge:

_________________
*Der Weg ist das Ziel*
*Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden mit den Kindern
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2011 0:38 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2004
Beiträge: 1182
Susi...zieh Dir die Jacke nicht an , war wahrscheinlich auch nicht so gemeint.

Meine Jungs sind jetzt auch älter...6 Jahre Altersunterschied...nun 24 und 17.

Der Große fährt eben nach Västervik um die Bild zu kaufen und die Fußballergebnisse zu haben.
Oder Eben mit dem Bruder ins Spaßbad. Aber eigendlich lieben sie die Natur.

Damals aber eben jünger. Die liebten das in Schweden...Sternenhimmel..Elche...den Wald erkunden..Angeln ...Pilze suchen.

Und weißt du was...die haben sogar viele Bücher gelesen. Max mit 14 Jahren..."Der Schwarm".

In Deutschland undenkbar !

Wir haben auch abends immer Spiele gemacht und viel draussen gesessen...Sternschnuppen waren immer das Größte.

Und mein großer Sohn , hat sogar seine Freunde mit nach Schweden genommen.
Einfach nur ...um ihnen das zu zeigen.


Und ich muß dazu sagen , wir haben ein Haus im Wald...nur mit Solarstrom und Brunnen.
Für die Kinder war das das Schönste.

Wenn einem kalt ist...muß man Holz holen...etc.

Die wollten nachts immer vor dem Ofen schlafen und Feuer gucken.
Das kennen die ja hier nicht.

Das ist unser Nachbarhaus...mitten am See http://www.schwedenhaus-vermittlung.de/ ... Y8CeHJ.php


Das wär doch was ?

Keine Angst...wir sind nur selten da...und das liegt zwischen Vimmerby und Västervik.

Und wir fahren Ostern wieder hoch..alle wollen mit.

_________________
Gruß !
Andrea


Zuletzt geändert von andrecki am Di, 22 Feb, 2011 9:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden mit den Kindern
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2011 9:28 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2011
Beiträge: 16
Plz/Ort: Tirol
Hallo Andrea,

danke für den Link - sieht ja total gemütlich aus! Ist unter meinen Favoriten gespeichert. Hab schon ein paar Ferienhäuser in die engere Auswahl gefasst - meine Familie hat mich gestern natürlich ausgelacht, weil ich schon so fest am Planen bin - für 2012 :oops: :mrgreen: Na ja, ich lieeeebe das eben. Am Mittwoch gehts noch auf die Reisemesse nach München - mal schaun, was da von Schweden alles zu finden ist.

Jedenfalls sind die Kinder begeistert davon, dass es nächstes Jahr nach Schweden gehen soll! Ist ja ganz was neues für die beiden.

lg Susi :D

_________________
*Der Weg ist das Ziel*
*Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden mit den Kindern
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2011 18:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2007
Beiträge: 307
Plz/Ort: Seelscheid/Öland
Hallo Susi,
meine Zuschrift war in keiner Weise persönlich bzw. auf Dich und Deine Kinder ausgerichtet.
Wir kennen einige Leute ( persönlich ) auf die ich mittlerweile nicht mehr gut zu sprechen bin.
Bei ihnen habe ich das erlebt, was ich geschrieben habe.
Deswegen bin ich nun sehr vorsichtig, wenn Freunde oder Bekannte in unser Ferienhaus möchten und vielleicht andere Vorstellungen von Schweden haben .
Sorry, wollte niemanden angreifen
liebe Grüsse
Assi :weifa:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden mit den Kindern
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2011 18:59 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2011
Beiträge: 16
Plz/Ort: Tirol
Danke Assi!! Hab mir fast gedacht, dass du nicht uns persönlich meinst! Alles gut!! :weifa: :YYAP:

_________________
*Der Weg ist das Ziel*
*Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum*


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO