Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Fähren und Brücken nach Schweden

Aktuelle Zeit: Mo, 19 Feb, 2018 8:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden im Winter
BeitragVerfasst: Mo, 12 Feb, 2018 22:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1965
phila hat geschrieben:
auf den meisten fotos, die ich zu dieser zeit im jahr gesehen habe, hats dann wohl auf höhe örebro meist keinen schnee mehr...

Wir wohnen seit 2005 ca 10 km von Örebro.
Bisher habe ich jedes Jahr folgende Wette gewonnen: Ostersonntag ist die Hälfte unseres im Norden des Hauses und im Schatten einiger Bäume und höherer Büsche liegender Vorgarten zur Hälfte frei von Schnee.
Das klappte bisher immer, obwohl ja Ostern ganz unterschiedlich liegt.
Allerdings ist das eine triste Jahreszeit: das Gras ist graubraun, die Bäume kahl, einzelne Frühjahrsblüher verstärken eher den Eindruck dieser Trostlosigkeit. Seen sind oft noch von einer am Rande getauten Eisfläche bedeckt.
Dann kommt, oft an einem Mittwochnachmittag Ende April, der Frühling.
Das Gras wird grün, die Birken haben plötzlich Laub.
Wo wann noch Schnee lag, kannst du hier sehen:
https://www.smhi.se/vadret/vadret-i-sverige/snodjup
(Jahr oben auswählen).
In Linköping (wo ich in der Woche arbeite) ist oft schon deutlich Frühling wenn in Örebro noch Schnee liegt; die Grenze geht irgendwo bei Borrensberg an Götakanal. Eine weitere solche Grenze scheint bei Lindesberg nördlich von Örebro zu liegen.
Was man dir empfehlen sollte, kann ich allerdings nicht sagen, denn ich habe keine Ahnung, wer ihr seid, was euch interessiert, was ihr hier schon kennt... und dann ist man als Einwohner einer Stadt leider auch etwas betriebsblind... aber wenn du etwas von euch erzählst, vielleicht kann man euch dann etwas besser raten...

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden im Winter
BeitragVerfasst: Mo, 12 Feb, 2018 23:22 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 08.12.2012
Beiträge: 44
@vibackup
wow, die schneekarte und die infos sind super, vielen dank.

als stadt- und bürosklaven des alltags :) wollen wir einfach ein wenig in die natur, ein schönes gemütliches plätzchen finden und vielleicht etwas landschaften fotografieren.
nach deiner beschreibung des osterfrühlings tendiere ich zu norden oder süden von deinem haus aus :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden im Winter
BeitragVerfasst: Mo, 12 Feb, 2018 23:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5363
Plz/Ort: Rand der Scheibe
vibackup hat natürlich den Lokalvorteil´und daher schon das Wichtige zur Gegend in/um Örebro geschrieben.

Allgemeiner kann ich folgendes anmerken:

phila hat geschrieben:
a) noch etwas gen norden in den schnee (falls dann noch vorhanden? evt. inkl. hundenschlittentour )


Hundeschlittentouren gibt es im Süden eh keine mW, bzw. die imo bekannten Anbieter sitzen alle deutlich(er) nördlich.
Um Ostern herum sind die Fjällregionen eigtl. noch recht schneesicher, so ab Idre aufwärts, zumindest um eine mehr oder weniger weiße Decke zu haben.
Ich war aber auch schon im Februar in Funäsdalen unterwegs und es war im Tal schon stellenweise graugrün...

Fazit: wenn es "richtiger" Schnee werden soll, dann muss man um Ostern herum mMn schon nochmal einige km nach Nord(wetsen) einplanen

phila hat geschrieben:
b) stark gegen süden, etwas in die wärme


Kommt auf die Definition von Wärme an :YYAY:
Ostern ist leider häufig noch mit Grau und Matsch in Verbindung nach meiner Erfahrung.
Selbst um Ystad herum hatte ich im März oft noch grau in grau...aber die Chance auf grünen Frühling dürfte mMn am höchsten an der Südostküste sein.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden im Winter
BeitragVerfasst: Di, 13 Feb, 2018 11:00 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 25.01.2014
Beiträge: 122
Plz/Ort: Kassel
Ich denke dann wie Sapmi Dalarna westlich vom Siljansee. Aber Nordlichter, naja viel Glück.

_________________
med vänlig hälsning

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden im Winter
BeitragVerfasst: Mi, 14 Feb, 2018 12:31 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 08.12.2012
Beiträge: 44
danke für Eure Anmerkungen.
Nordlichter natürlich nicht realistisch :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden im Winter
BeitragVerfasst: Mi, 14 Feb, 2018 18:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3340
Plz/Ort: LDS
phila hat geschrieben:
Nordlichter natürlich nicht realistisch :D


Warum?
Die Chance dafür besteht immer... :YYAY:
https://www.spaceweatherlive.com/de/pol ... vorhersage

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden im Winter
BeitragVerfasst: Do, 15 Feb, 2018 12:13 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 15.02.2018
Beiträge: 2
Ich war auch schon einige Male im Winter in Schweden, einfach wunderschön. Einmal haben wir sogar Nordlichter gesehen ;)


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO